Internet: Unitymedia erhöht die Preise - über 16 Prozent

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von josef.13, 9. Januar 2017.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.974
    Zustimmungen:
    16.506
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Die Preise bei Unitymedia steigen um über 16 Prozent. Grund seien wachsende Kosten für den Netzausbau und Betrieb bei dem weltgrößten TV-Kabelnetzbetreiber.

    Fast 1 Million Kunden von Unitymedia sind von einer Preiserhöhung betroffen. Das hat Unternehmenssprecher Olaf Winter Golem.de bestätigt. "Die Technikkosten für Ausbau und Betrieb sind - neben den allgemeinen Kosten - deutlich gestiegen. Einen Teil dieser Mehrkosten geben wir jetzt an unsere Kunden weiter. Das aktuelle Anschreiben erhalten rund 950.000 Kunden, die von der Breitband-Preisanpassung im Frühjahr vergangenen Jahres nicht betroffen waren".

    Ein Leser hatte Golem.de berichtet, ein Anschreiben über eine Preiserhöhung erhalten zu haben. In seinem Fall wurde der Preis des Pakets Internet Start 10 von 18 Euro pro Monat auf 20,97 Euro gesetzt. Eine Preiserhöhung von 16,5 Prozent. "Das Paket wurde in meinem Fall im September 2014 gebucht", berichtet der Leser. In einem inoffiziellen Kundenforum wird die Preiserhöhung kritisiert.

    Kundenzuwachs und Giga-Versprechen

    Am 30. Juni 2016 hatte der TV-Kabelnetzbetreiber 7,1 Millionen Kunden, die 6,4 Millionen TV-Abonnements und 3,2 Millionen Internet- sowie 3 Millionen Telefonie-Abos gebucht haben. Das Unternehmen gewann nach den aktuellsten Angaben vom November 2016 netto 89.000 neue Abonnenten hinzu. Davon entfielen 56.000 auf Internetanschlüsse und 49.000 auf Telefonie-Abonnements. Unitymedia steigerte seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um sechs Prozent auf 573 Millionen Euro. Angaben zu Gewinn oder Verlust wurden nicht gemacht.

    Unitymedia ist ein Tochterunternehmen von Liberty Global. Der weltgrößte Kabelnetzbetreiber will als Erster Datenraten von 1 GBit/s anbieten. Das hatte Konzernchef Mike Fries im September 2016 auf dem Tech Summit 2016 angekündigt. "Wir werden als Erste Gigabit haben", erklärte Fries auf der Bühne. Erste Tests für Docsis 3.1 laufen bereits bei Unitymedia in Deutschland.

    Quelle; golem
     
    #1
  2. westend75
    Offline

    westend75 Newbie

    Registriert:
    9. Juni 2012
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ort:
    4712
    Für Gigabit würden einige auch gern paar Euros mehr latzen ;)
     
    #2
  3. Stefan2k
    Offline

    Stefan2k Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Informatiker
    Ich war über Jahre Kunde bei ish und nun bei Unitymedia, bis auf wenige kleinere Störungen hatte ich nie Probleme. Ich finde dass da Preis/Leistung stimmt, auch mit der 16% Erhöhung der Preise.
     
    #3
  4. czutok
    Offline

    czutok VIP

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    25.134
    Zustimmungen:
    9.825
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    ich bin freu das ich in 2,5 monaten weg bei UM bin

    meine meinung nach preis/leistung verhältnis past schon lange nicht mehr , und je schneller die leitung , desto mehr störungen

    jetzt noch ne geile preis erhöhung , naja , jukt mich nicht mehr

    wäre es zb. up/down 100/100 oder 50/50 , würd ich es weiter nutzen , aber 200/10 ist einfach nur läherlich , und die zuzahlung für 200/20 einfach nur ne frechheit
     
    #4
  5. DarkStarXxX
    Offline

    DarkStarXxX Best Member

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    6.591
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    113
    Du solltest dich mal mit Docsis beschäftigen, dann wüsstest du auch warum es derzeit einfach nicht mehr Upload geben kann.
     
    #5
  6. czutok
    Offline

    czutok VIP

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    25.134
    Zustimmungen:
    9.825
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    ich zihe in 3 monaten um , deswegen ist es mir schnuppe ob die mehr können oder nicht , da wo ich umzihe ist zwar UM verfügbar , aber auf der strasse , im Haus ist es nicht , und für den anschlus ( strasse aufreisen und kabel anschlisen )zahle ich bestimmt nicht , weil es einfach zu teuer ist

    auserdem zihen wir mit father um , der hat 1&1 anschlus , und der wird einfach nur verlegt , die 50/10 sind ausreichend

    ich brauche keine 200Mbit um in DEB was zu schreiben ;)
     
    #6
  7. Stefan2k
    Offline

    Stefan2k Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Informatiker
    Naja 200/10 findest du lächerlich, aber 50/10 sind ausreichend? Ich könnte auch mehr Upload gebrauche, da ich dann besser Homeoffice machen könnte, aber mit Docsis 3.1 wird ja auch das angegangen. Koaxkabel ist zumindest etwas längerfristig auch für steigende Bandbreiten gerüstet, bei der Übertragung über KuDa sind die Reserven viel geringer. Auch wenn mit G.fast auf kurzen Wegen noch viel raus zu holen ist, verschleppt das nur weiter den trotzdem nötigen Ausbau. Bei der Einführung von DSL reichten auch jedem 768 kbits/s, würdest du damit heute noch surfen wollen?
     
    #7
  8. czutok
    Offline

    czutok VIP

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    25.134
    Zustimmungen:
    9.825
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    200/10 bei um , 49€
    50/10 bei zb. 1&1 16€ , selbst nach 12 monaten 30€
     
    #8
  9. DarkStarXxX
    Offline

    DarkStarXxX Best Member

    Registriert:
    30. Dezember 2009
    Beiträge:
    6.591
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    113
    Und? Dafür ist auch die Bandbreite um Faktor 4 höher.
     
    #9
  10. dirtyrusty
    Offline

    dirtyrusty Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Juli 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich surfe mit 2/0,5 für 29,95€. Ihr habt Sorgen!!
     
    #10
    UFS910 und Backo gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.