Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Openvpn Server für Enigma2 - Anleitung

Osprey

Moderator
Teammitglied
Registriert
30. Dezember 2011
Beiträge
14.615
Lösungen
3
Punkte Reaktionen
15.141
Erfolgspunkte
1.093
Ort
Im wilden Süden
Da immer wieder Anfragen kommen: “wie kann ich mein Receiver von Unterwegs aus erreichen?“

Habe ich hier ein Paket erstellt und an ATV und HDF Image getestet. Damit könnt ihr über euren Smartphone oder Windows PC überall wo openVPN läuft auf den Receiver zuhause verbinden.

Vorbereitung:

- einen UDP Port am Router zum Receiver weiterleiten: Hier im Script hab ich den 45839 genommen. Wenn ihr einen aussucht zwischen 1000 - 65535 macht ihr alles richtig.


- Menü – Erweiterungen – openWebIF – auch Zugriff aus VPNs erlauben „ja“



Eine Telnet oder SSH Verbindung zum Receiver herstellen und folgendes ausführen:

Code:
Bitte, Anmelden oder Registrieren Code-Inhalt anzeigen!

In der Datei /etc/openvpn/openvpn.conf solltet ihr den Port von 45839 ändern auf den Port den ihr in eurem Router weitergeleitet habt.
Code:
Bitte, Anmelden oder Registrieren Code-Inhalt anzeigen!

In

- Menü – Einstellungen – System – Netzwerk – OpenVPN seht ihr das der Server bereits läuft.



Hier sind die Client Configs zum Runterladen den ihr mit 7zip runterladen könnt:
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!


Code:
Bitte, Anmelden oder Registrieren Code-Inhalt anzeigen!

In der Zeile remote 111.222.333.444 45839 schreibt ihr eure ip oder dyndns rein. Bsp.: remote dghfhvh.myfritz.net 45839

Für ein Android Handy bringt den Client Ordner auf die SD Karte vom Smartphone und mit der openvpn connect App:
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
ladet die enigma2.ovpn Datei. Solltet ihr im Mobilfunknetz sein, seit Ihr mit eurer Box per VPN verbunden.

Für Windows gibt es auch das openVPN hier:
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
dort würde der Client Ordner nach C:\Program Files\OpenVPN\config kommen.

Wichtig!

Ihr könnt nur auf den Receiver connecten wenn ihr in einem anderen Netzwerk seit.

Bsp. Ihr habt Zuhause eine Fritzbox und der Receiver hat die 192.168.178.25 und ihr geht zur Freundin ins Wlan die auch eine Fritzbox hat mit 192.168.178.1 dann funktioniert die Verbindung nicht! Das Netz muss sich mindestens im 3 Block der ipv4 unterscheiden. Bsp Zuhause auf dem der Receiver läuft 192.168.1.25 und die Freundin hat bleibt bei 192.168.178.1
Vergessen zu schreiben....der Receiver hat über VPN die ip 10.8.0.1 und ist darüber auch erreichbar.

-----------------------------------------------------------------------------------

Wie bekomme ich das auf mein Android Smartphone zum laufen?

- Verbinde Dein Smartphone mit dem PC per USB und öffne den Windowsexplorer dann siehst Du Deine Ordner auf dem Smartphone. Den Ordner Client aus dem Download kopierst Du auf Card Download

Am Smartphone öffnest Du die openVPN Connect APP und gehst auf Import - Import Profile from SD-Card und gehst zu Deinem Verzeichnis Download auf der SD Karte (bei mir /storage/C20E-1402/Download/Client) und wählst die enigma2.ovpn Datei.

Nach einem Connect könnt Ihr über 10.8.0.1 den Receiver erreichen


--------------------------------------------------------------------------------------------

Wie bekomme ich das auf meinem Windows PC zum laufen?

Du kannst ein Hotspot mit dem Smartphone aufbauen und dich per Wlan verbinden um zu testen.

Kopiere den Ordner Client nach C:\Program Files\OpenVPN\config und nachdem Du das OpenVPN Programm gestartet hast wählst Du unten in der Taskleiste dein Profil und verbindest Dich

Viel Freude damit!

Bitte Berichtet über Eure Erfahrungen damit ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

lilienthal9

Ist gelegentlich hier
Registriert
1. September 2012
Beiträge
57
Punkte Reaktionen
14
Erfolgspunkte
8
Ort
In der Mitte Deutschlands
Hallo,

erstmal vielen Dank für die tolle Anleitung! Ich habe meinen Receiver erfolgreich konfiguriert, kann mit meinem Handy auf darauf zu greifen. Nun möchte ich aber mit einer anderen Box von einem anderen Standort auf meine WZ Box zugreifen (vom Ferienhaus, Up und Download passen). Leider habe ich keinen Erfolg bei der Einrichtung des Clienten. Kannst du mir hier unter die Arme greifen?

Gruß
Chris
 
OP
Osprey

Osprey

Moderator
Teammitglied
Registriert
30. Dezember 2011
Beiträge
14.615
Lösungen
3
Punkte Reaktionen
15.141
Erfolgspunkte
1.093
Ort
Im wilden Süden
Hi, danke für das Feedback. Am Client Receiver genauso openVPN installieren und aus dem Client Ordner die client.ovpn in openvpn.conf umbennen dann sollte es verbinden.
 

lilienthal9

Ist gelegentlich hier
Registriert
1. September 2012
Beiträge
57
Punkte Reaktionen
14
Erfolgspunkte
8
Ort
In der Mitte Deutschlands
Hi Osprey,

danke für die schnelle Antwort! Habe soeben Openvpn wie von dir oben beschrieben auf die Client Box kopiert und per Telnet installiert. Du schreibst, ich soll aus dem Client Ordner (des Archives?) eine Datei umbenennen. In dem Ordner sind 5 Dateien, eine davon heisst "enigma2.ovpn". Soll ich diese Datei umbenennen? Wenn ja, wohin soll diese kopiert werden?
Im Moment sieht das openvpn Verzeichnis auf der Box so aus:
upload_2017-9-10_20-32-30.png
 

Anhänge

  • upload_2017-9-10_20-30-24.png
    upload_2017-9-10_20-30-24.png
    157,4 KB · Aufrufe: 103
OP
Osprey

Osprey

Moderator
Teammitglied
Registriert
30. Dezember 2011
Beiträge
14.615
Lösungen
3
Punkte Reaktionen
15.141
Erfolgspunkte
1.093
Ort
Im wilden Süden
Hi, am Client Receiver den Ordner keys und die Datei openvpn.conf löschen.
Dann den Inhalt vom Client Ordner aus dem Archiv dorthin kopieren und die enigma2.ovpn in openvpn.conf umbenennen.
LG Osprey
 

hans_67

Ist gelegentlich hier
Registriert
15. Februar 2010
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
28
hallo,

kann ich mit diesem plugin auch einen Tunnel zu z.B. NordVPN aufbauen?
kann dann z.B. cccam über diesen VPN-Tunnel connecten ??
 
OP
Osprey

Osprey

Moderator
Teammitglied
Registriert
30. Dezember 2011
Beiträge
14.615
Lösungen
3
Punkte Reaktionen
15.141
Erfolgspunkte
1.093
Ort
Im wilden Süden
Nein, von NordVPN bekommst Du andere Daten und da ist ja dein Receiver openvpn Client und nicht openVPN Server.
 

hans_67

Ist gelegentlich hier
Registriert
15. Februar 2010
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
28
ja, klingt logisch . . .

gibts für die Dreambox n dafür geeignetes (open)VPN-Client-Plugin ??
 
Zuletzt bearbeitet:

YinYang

Ist gelegentlich hier
Registriert
15. März 2011
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
28
Guten Morgen ich habe da mal 2 fragen...

1. was für ein dyndns anbieter nutzt ihr damit es mit dieser anleitung klappt ?
2. sollte ich keinen dyndns anbieter habe welche ip muss dann in client datei eingetragen werden ?

lg
 

YinYang

Ist gelegentlich hier
Registriert
15. März 2011
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
28
ok habe nun spDYN genommen und er verbindet sich auch beim test an meinem windows 10 pc aber im log zeigt der wissel was an was nach fehler aussieht könntest du mal gucken ob das ok ist oder ob da was noch nicht stimmt.
 

Anhänge

  • log.txt
    4 KB · Aufrufe: 26
Oben