Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Support MMI 3G Update Einfluss auf Klima und Standheizung???

fozzifoz

Newbie
Registriert
15. November 2012
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
3
Hallo,

habe mein MMI 3G im A6 Facelift mit der neuesten Software Version versorgt und bilde mir seit dem ein, dass sich das Verhalten meiner Standheizung verändert hat.

Davor war es so: Standheizung lief, ich startete den Motor, dann kam erst mal kalte Luft bis sich der Motor erwärmt hatte. In den Foren war zu lesen, dass der die Standheizung des A6 Facelift nur Innenraumerwärmung unterstützt und der Motor kalt bleibt. Das wäre nicht zu ändern.

Jetzt: Standheizung lief, ich starte den Motor und die Luft bleibt warm. Entweder wird also der Motor mit erwärmt, oder irgendwelche Klappen schalten anders.

Oder ist das Alles nur Einbildung??
Meine Frage also: Wird durch das Navi Update auch andere Funktionen wie Klima oder Standheizung geupdatet??

Danke für Eure Antworten!

Christian
 

Leo888

Elite User
Registriert
7. September 2012
Beiträge
1.600
Punkte Reaktionen
345
Erfolgspunkte
243
AW: MMI 3G Update Einfluss auf Klima und Standheizung???

MMI heißt
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
und hat dem zufolge nichts mit der Standheizung zu tun.
Was Du oben schreibst ist teilweise ein Widerspruch in sich. Die SH erwärmt nur den Innenraum, ist schon mal richtig. Warum sollte dann also kalte Luft kommen, wenn ich den Motorstarte? Genau dafür ist die Heizung ja da, dass bei kaltem Motor trotzdem warme Luft in den Innenraum geblasen wird. Also ist das Verhalten, dass Du jetzt hast absolut richtig und sollte auch vorher schon gewesen sein, an sonst war da was nicht in Ordnung.

Es ist auch richtig, dass eine Motorerwärmung beim FL nicht mehr möglich ist. Das ist zwar schade, da man so im Winter immer mit einem kalten Motor startet, der sich aber schneller erwärmt, weil für den Innenraum keine Wärme vom Motor abgezogen wird. Das ganze hat auch ein Grund und hängt mit der Kaltlaufregelung zusammen. Audi bekommt es anscheinend nicht auf die Reihe, die SW so anzupassen, dass es für das STG kein Widerspruch ist, dass der Auspuff noch kalt ist und der Motor schon warm, was bei einer Motorvorwärmung der Fall wäre. Anscheinend macht hier der DPF Probleme, weshalb das beim VFL auch noch möglich war.
 

sportdiff

Ist gelegentlich hier
Registriert
23. Dezember 2014
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
44
Erfolgspunkte
38
AW: MMI 3G Update Einfluss auf Klima und Standheizung???

Hi zusammen,

das die Motorvorwärmung bei neueren Modellen nicht mehr funktioniert wusste ich nicht.
(Danke für die Info!)

Bei meinem Audi A4 8K MJ2011 kann diese Motorvorwärmung codiert werden, d.h. der
Schaltzustand eines Ventils im Kühlkreislauf wird geändert.


Wie bereits oben erwähnt, ein MMI Update wird hier bzgl. Motorvorwärmung nichts ändern,
nur eine entsprechende codierung des Steuergeräts hat Einfluss darauf.
 

Whisler

Ist gelegentlich hier
Registriert
18. Januar 2014
Beiträge
69
Punkte Reaktionen
16
Erfolgspunkte
28
AW: MMI 3G Update Einfluss auf Klima und Standheizung???

Den 4F gabe es schon seit 2005 mit DPF - also hat diese Motorvorwärmung rein gar nichts damit zu tun.
Auch beim FL kann man locker die Motorvorwärmung codieren - man codiert einfach das Magnetventil nicht.
Wenn man nach ca. 20 min zum Auto kommt, wird das Magnetventil angesteuert und somit auch der Motor mit vorgewärmt.
Man kann das locker mit VCDS auslesen.
 

Leo888

Elite User
Registriert
7. September 2012
Beiträge
1.600
Punkte Reaktionen
345
Erfolgspunkte
243
AW: MMI 3G Update Einfluss auf Klima und Standheizung???

Dann hab ich aber was übersehen im VCDS, denn hier finde ich bei mir dieses Ventil nicht.
Wo hast Du das denn codiert, würde mich mal interessieren. Gelesen hab ich das auch schon, allerdings immer mit dem Hinweis, dass es beim FL nicht mehr geht.

So hat mir das auch einer bei Audi bestätigt, aber da bekommt ja meist Infos, die nicht wirklich stimmen :)
 

sportdiff

Ist gelegentlich hier
Registriert
23. Dezember 2014
Beiträge
38
Punkte Reaktionen
44
Erfolgspunkte
38
AW: MMI 3G Update Einfluss auf Klima und Standheizung???

Beim VFL funktioniert es im VCDS wie folgt....


  1. STG 18 (Standheizung) auswählen
  2. STG Lange Codierung -> Funktion 07
  3. Byte 0
  4. Bit 3 deaktivieren
 

Leo888

Elite User
Registriert
7. September 2012
Beiträge
1.600
Punkte Reaktionen
345
Erfolgspunkte
243
AW: MMI 3G Update Einfluss auf Klima und Standheizung???

Beim VFL war klar, die Frage war aber wie das beim FL funktioniert, denn meine Info besagt, dass es da eben nicht mehr geht und das widerspricht sich mit der Aussage von Whisler.
 
Oben