Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Tool MMI 3G/3GP Startbildschirm ändern

thadon

Hacker
Mitglied seit
6. März 2009
Beiträge
402
Reaktion auf Beiträge
383
Punkte
63
So,

Mit diesem Script könnt ihr euren eigenen MMI Startbildschirm beim MMI 3G High (HDD) & Basic (DVD) und MMI 3GP verwenden.

Folgendes Bildformat wird unterstützt,

Auflösung: 800x480 beim MMI 3G High & MMI 3GP, 400x240 beim MMI 3G Basic
Format: .png
Bittiefe: 24bit beim MMI 3G High & Basic und 8bit beim MMI 3GP

Fragt mich nicht warum die Bittiefe beim neueren MMI 3GP geringer ist...

Euer Startbildschirm muß "startup_generic.png" heißen und gehört in den "splashscreens" Ordner


Download


Vorgegangen wird wie folgt,


Wichtig! SD noch nicht in den MMI SD Slot stecken!


1. Alles auf den Root der SD kopieren, sollte so aussehen,



2. MMI hochfahren lassen, ca. 2-3min warten (wenn man zu kurz wartet, kann es sein, dass das Script nicht startet)

3. SD in Slot 1 stecken und kurz danach sollte die Meldung kommen, "Drehrad bewegen um eigenen Startbildschirm einzuspielen!", die Meldung verschwindet dann gleich wieder

4. Nach kurzer Zeit sollte eine Meldung mit "Eigener Startbildschirm wurde erfolgreich eingespielt, MMI bitte neustarten!" kommen.

5. MMI mit Affengriff (MENU + Drehschaltertaste + obere rechte Funktionstaste) neu starten.

Fertig! Freut euch über den neuen Startbildschirm!

Info: Ein Backup eurer alten Startbildschirme wird auf der SD in dem Ordner "\backup\splashscreens\" erstellt!

Troubleshooting & Tipps:


Falls ihr über das Hidden Menu den Startbildschirm schon mal verändert habt, z.b. auf einen RS oder S Startbildschirm, dann müßt ihr das wieder ändern.
Dabei ist das MMI 3G vom 3GP klar zu unterscheiden, erstens weil es bei beiden Systemen ein bisschen anders eingestellt wird und zweitens weil das alte 3G nur 5 verschiedene Startbildschirme hat und das neue 3GP bis zu 33.


Beim MMI 3G High & Basic funktioniert das wie folgt,

1. Hidden Menu mit Setup + Car (Setup zuerst drücken) öffnen
2. Im Hidden Menu "car" und dann "carcodingvehicle" auswählen
3. Bei "configuration line" auf "standart" einstellen und mit "update splashscreen" bestätigen
4. MMI mit Affengriff (MENU + Drehschaltertaste + obere rechte Funktionstaste) neu starten.

Und beim MMI 3GP funktioniert es so,


1. Hidden Menu mit Setup + Car (Setup zuerst drücken) öffnen
2. Im Hidden Menu "car" und dann "carcodingvehicle" auswählen
3. Bei "Select no of Screen" auf "0" oder "1" stellen
4. MMI mit Affengriff (MENU + Drehschaltertaste + obere rechte Funktionstaste) neu starten.

Dazu sollte man auch noch sagen, das man die anderen Startbildschirme auch alle ersetzen kann, dazu muß man aber erstmal wissen wie diese heißen, das findet man heraus, wenn man das erste mal die "startup_generic.png" ersetzt hat, dann wird nämlich wie oben schon erwähnt ein Backup mit allen Startbildschirmen die auf der Unit sind, auf die SD gespeichert, dort sieht man dann anhand der Dateinamen, welche Startbildschirmen man alles hat und ersetzten kann.

Im Beispiel eines MMI 3GP vom Q7 FL sieht das so aus





Da das MMI 3GP vom Q7 FL die selbe Firmware nutzt wie das MMI 3GP vom Q5 FL, A5 FL, A4 FL usw..., sind auch die entsprechenden Startbildschirme in dieser Unit vorhanden.

Z.b. beim MMI 3GP vom A8 4H sieht das wieder anders aus, da sollten die Startbildschirme vom A8, A6, A7, Q3 usw... vorhanden sein, da diese Fahrzeuge wieder die selbe Firmware haben!


Beim alten MMI 3G sieht das nochmal anders aus, da sollten normalerweise nur 3 Bilder drauf sein, RS, S und Standart und das sollte bei allen Modellen gleich sein. Man kann zwar im Hidden Menu 5 Logos auswählen, wobei aber "standart", "unknown" und "s-line" das gleiche Logo sind.


So, Viel Spaß damit!
 
Zuletzt bearbeitet:

ladadens

Stamm User
Mitglied seit
9. Dezember 2013
Beiträge
1.119
Reaktion auf Beiträge
213
Punkte
113
AW: MMI 3G/3GP Eigener Startbildschirm Script

es ist nur für das 3gp

für das 3g wird ein anderes script nebötigt.
 
OP
OP
T

thadon

Hacker
Mitglied seit
6. März 2009
Beiträge
402
Reaktion auf Beiträge
383
Punkte
63
AW: MMI 3G/3GP Eigener Startbildschirm Script

Das Script funktioniert auf dem 3G und 3GP, hatte es selber schon auf beiden Systemen ausprobiert!
 

madlen07

Newbie
Mitglied seit
17. Januar 2010
Beiträge
11
Reaktion auf Beiträge
8
Punkte
3
AW: MMI 3G/3GP Eigener Startbildschirm Script

Hallo,
mit dem selben Script wie oben aufgeführt könnt ihr auch bei MMI 3G Basic (Low) euren eigenen Startbildschirm einrichten, habe es heute ausprobiert und es klappt.
Der einzigste Unterschied liegt darin, dass die Auflösung 400x240 Bit beträgt, Format und Bittiefe bleiben unverändert.
 
OP
OP
T

thadon

Hacker
Mitglied seit
6. März 2009
Beiträge
402
Reaktion auf Beiträge
383
Punkte
63
AW: MMI 3G/3GP Eigener Startbildschirm Script

Super, gut zu wissen, das trage ich gleich nach.

Ich hatte es bisher nur am 3G High und 3GP ausprobiert.
 

cam100in1

Newbie
Mitglied seit
7. Juni 2009
Beiträge
9
Reaktion auf Beiträge
0
Punkte
1
AW: MMI 3G/3GP Eigener Startbildschirm Script

Bei mir klappt es nicht.
Habe eine 1GB SD mit FAT32 formatiert.
Die Dateien drauf kopiert.

Aufgefallen ist mir:
Copy_scr.sh ist keine Textdatei sondern Binär ??
Die Farbtiefen der Statusmeldungen sind 32bit?? Können die dann angezeigt werden?

Habe eine 3GP im A6.

Was könnte da schieflaufen ?
Könnte jemand eine MD5 Angabe liefern?? MD5 e1af38a6ef707cb89986ac84238e5a01 hat sich erledigt

Edit: Alles geklappt. Lag eventuell an der FAT32 Formatierung der SD. Mit FAT16 (DOS) ging es dann
 
Zuletzt bearbeitet:

Leo888

Meister
Mitglied seit
7. September 2012
Beiträge
863
Reaktion auf Beiträge
174
Punkte
93
AW: MMI 3G/3GP Eigener Startbildschirm Script

Könnte hier mal bitte einer den Backup Ordner hoch laden, nachdem das Script bei einem A6 4G gelaufen ist?
 

ladadens

Stamm User
Mitglied seit
9. Dezember 2013
Beiträge
1.119
Reaktion auf Beiträge
213
Punkte
113
AW: MMI 3G/3GP Eigener Startbildschirm Script

wozu.ändere immer nur ein bild.eins das man normal nicht braucht.so kanst du zur not jederzeit auf den original blischirm zurük setzen-
 

Leo888

Meister
Mitglied seit
7. September 2012
Beiträge
863
Reaktion auf Beiträge
174
Punkte
93
AW: MMI 3G/3GP Eigener Startbildschirm Script

OK ladadens, dann lade bitte das Bild vom A6 s-line hoch :smile:
Das wollte ich mir aus dem Ordner selber raus suchen, deshalb der hab ich nach dem Ordner gefragt.
 

ladadens

Stamm User
Mitglied seit
9. Dezember 2013
Beiträge
1.119
Reaktion auf Beiträge
213
Punkte
113
AW: MMI 3G/3GP Eigener Startbildschirm Script

das gibt es ja bereits so im grünen menü.
 

Leo888

Meister
Mitglied seit
7. September 2012
Beiträge
863
Reaktion auf Beiträge
174
Punkte
93
AW: MMI 3G/3GP Eigener Startbildschirm Script

Nein, gibts bei mir nicht, deshalb auch die Frage hier.
Dass die Heilbronner immer alles hinterfragen und besser wissen müssen :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

ladadens

Stamm User
Mitglied seit
9. Dezember 2013
Beiträge
1.119
Reaktion auf Beiträge
213
Punkte
113
AW: MMI 3G/3GP Eigener Startbildschirm Script

ich meinte den S6 bildschirm,aber mach doch ein bild und ersetze eins das nicht gebraucht wird.wie q5 oder so.
 

Leo888

Meister
Mitglied seit
7. September 2012
Beiträge
863
Reaktion auf Beiträge
174
Punkte
93
AW: MMI 3G/3GP Eigener Startbildschirm Script

Ich möchte einfach mur das original A6 s-line Bild drin haben, das ist alles und wenn Du eins hast, dann lade es bitte hoch.
 

Leo888

Meister
Mitglied seit
7. September 2012
Beiträge
863
Reaktion auf Beiträge
174
Punkte
93
AW: MMI 3G/3GP Eigener Startbildschirm Script

Und einfach einen MMI A6 auch nicht???
 
Oben Unten