Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Welches Kabel ist für diese Steckdose geeignet?

King W.

Freak
Mitglied seit
8. August 2010
Beiträge
266
Erhaltene Reaktionen
377
Wir können noch so lange diskutierten - ohne Änderung bzw. Ergänzung an der Anlage wird alles, was du machst nur Stückwerk bleiben.
Die meiner Meinung nach einzige vernünftige Lösung in deinem Fall ist es, nochmal mit dem Vermieter zu reden. Vielleicht lässt er sich durch einen Fachmann überzeugen.
Wo steht denn das Haus, wenn ich mal fragen darf? Vielleicht lässt sich ja was machen ...
 
Mitglied seit
2. November 2012
Beiträge
13.096
Erhaltene Reaktionen
11.413
Änderung bzw. Ergänzung
Schon klar.....
Da gibt es nur 2 Probleme:
1. Der Vermieter, welcher sich (verständlicherweise) auf die Position zurückzieht das alles läuft, somit kein Bedarf besteht etwas zu ändern. Dazu kommt, vorausgesetzt jede Wohnung hat nur 1 Kabel, er würde bei Erweiterung für den TE jedem anderen Mieter möglicherweise das gleiche bieten müssen.
2. Wer zahlt den ganzen Spass (was auch immer geändert wird).

Fazit:
Sollte im fraglichen Gebiet DVB-T empfangbar sein wäre das wohl die sauberste Lösung und auch der Vermieter wäre aussen vor.
 
Zuletzt bearbeitet:

King W.

Freak
Mitglied seit
8. August 2010
Beiträge
266
Erhaltene Reaktionen
377
Na ja. Wenn der Mieter auf eigene Kosten eine Erweiterung vornimmt, gehört ihm die wohl auch. Beim Auszug kann er ja den jetzigen Zustand problemlos wieder herstellen.
Was andere Mieter betrifft, da könnte man ja fragen, wer noch an einer Erweiterung interessiert ist. Die Jultecs gibt es ja nicht nur mit einem Ausgang, sondern auch mit 2, 4, 6 und 8 Ausgängen. Und wenn das nicht reicht, kann man kaskadieren. Auch dann muss sich an der bestehenden Anlage nichts wesentliches ändern.
 

u040201

Chef Mod
Teammitglied
Mitglied seit
16. Dezember 2008
Beiträge
10.973
Erhaltene Reaktionen
13.548
Wir haben wohl alle das problem langsam erkannt: Mit einem kabel von einem nicht unicable ms mit keinem weiteren freien ausgang können keine 2 tuner mit voller funkrionalität versorgt werden. Ohne wesentliche ergänzung/umbau der anlage lässt sich daran nichts ändern. Das stößt bei eine mitwohnung häufig auf schwierigkeiten.
Und damit ist nun gut.
 
Oben