Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Becker 5/6 CE/LMU Supportthread Becker 6 Ready, Active, Active Plus, Professional, Transit alle LMU

renato

Chef Mod
Teammitglied
Mitglied seit
28. Januar 2010
Beiträge
1.620
Erhaltene Reaktionen
9.751
@Jenser73
Es müssen vom Navi die Original "*.dll" und "*.con" Dateien verwenden werden.
Beispiel: ATMC_CE.DLL, AVQTMC.DLL, LH_APP_API.dll, TMCGPS.DLL und BBFOOMP9140114.con
Die genaue Bezeichnung der "*.Con" Datei ist geräteabhängig (also unterschiedlich).
Läuft alles über eine SD, so ist kein TMC vorhanden.
Wie lauten denn die Einträge in der sys.txt ?
 

Jenser73

Newbie
Mitglied seit
3. November 2019
Beiträge
3
Erhaltene Reaktionen
0
@renato
Ich habe jetzt noch die ganze Zeit weiter probiert. Keine Ahnung was ich diesmal anders gemacht habe, aber jetzt hat es die eigentliche Navigator EXE für das 6s genommen und auch Avanteq funktioniert wieder. Aber Dankeschön dass jemand meinen Post angeschaut hat. Eigentlich sollte jetzt alles gut sein. Wenn nicht melde ich mich wieder.
 
OP
Goldibear

Goldibear

MFC
Teammitglied
Mitglied seit
6. Juli 2008
Beiträge
7.785
Erhaltene Reaktionen
97.712
Hallo,
das ist eventuell diew falsche Exe Datei.
Das ist eine Exe Datei von einem Transit also zeigt er das auch an.
Zudem kannst Du die Exe eines Beckers 50 Transit nicht auf ein Becker 6S installieren.
Zudem sollte die originale .con un ddie TMC Dateien erhalten bleiben da sonst dies nicht aktiviert wird.
Lees mal bitte die Beiträge #72, #73 und #83 hier in diesem Thread
Das sollte Dir dann hilreich sein.
 

Jenser73

Newbie
Mitglied seit
3. November 2019
Beiträge
3
Erhaltene Reaktionen
0
@Goldibear
Ich habe aus der Sammlung die EXE für das 6s CE genommen und die hat jetzt auch funktioniert. Genau wie Ihr beschrieben habt habe ich die originalen TMC Dateien wieder verwendet und dann war alles gut. Das Problem mit den fehlenden Straßen habe ich in den Griff bekommen nachdem ich alles aus dem Ordner Map auf die SD Karte gepackt habe und danach den Ordner Map im Navi gelöscht hab. Ob das jetzt alles korrekt ist weiß ich nicht aber das Navi funktioniert jetzt wieder ordentlich. Gleich mit einer Testfahrt ausprobiert. Danke an euch für die Hilfe
 
OP
Goldibear

Goldibear

MFC
Teammitglied
Mitglied seit
6. Juli 2008
Beiträge
7.785
Erhaltene Reaktionen
97.712
Hey,
das ist doch wunder bar.
Hier https://www.digital-eliteboard.com/...dner-unter-content-der-becker-geraete.196465/ mal schauen was für was zuständig ist
und für was es gebraucht wird. Denn für die Strassennamen brauchst Du die FPA Dateien.
Du kannst es auch splitten, das was du am meistens benötigt auf das Navi und den Rest auf Speicherkarte.
Ich habe im internen Speicher des Navi nur die DACH Dateien und Niederlande der Rest liegt auf Speicherkarte.
Aber das muss jeder für sich entscheiden.
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben