Suche DVBS Receiver 12V zum Einbau.....

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Berni.Buehl, 23. Oktober 2009.

  1. Berni.Buehl
    Offline

    Berni.Buehl Newbie

    Registriert:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    zum Bau eines mobilen SAT-Empfängers suche ich einen preisgünstigen, kleinen digitalen SAT-Receiver mit folgenden Eigenschaften:


    • 12V Anschluß
    • geringe Stromaufnahme
    • Signal-/ Qualitätsanzeige (Balkenanzeige etc.)
    • preisgünstig
    • Diseqc 1.2
    Für Vorschläge und-/oder Erfahrungsberichte bedanke ich mich schon recht
    herzlich im Voraus.

    Mit freundlichem Gruß
    Berni


     
    #1
  2. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Suche DVBS Receiver 12V zum Einbau.....

    Hallo,
    für welchen Zweck möchtest Du das Teil nutzen ?
    Habe mir mit einer Platine von einem Digit Mod S1 von Technisat (wird nicht mehr hergestellt) einen mobilen Empfänger mit Monitor und integr. Akku aufgebaut, läuft hervorragend.

    http://www.digital-eliteboard.com/album.php?albumid=49&pictureid=166
     
    #2
  3. Matlock
    Offline

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.706
    Zustimmungen:
    9.868
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: Suche DVBS Receiver 12V zum Einbau.....

    Die DM 500 geht auch mit 12V Anschluss, ist eine gute Sache!
     
    #3
  4. czutok
    Offline

    czutok VIP

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.921
    Zustimmungen:
    9.666
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Suche DVBS Receiver 12V zum Einbau.....

    100 s
    500 s
    500 s HD - bald in geschäften
    600 s
    800 s

    laufen ale über 12V
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2009
    #4
  5. Berni.Buehl
    Offline

    Berni.Buehl Newbie

    Registriert:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Suche DVBS Receiver 12V zum Einbau.....

    Hallo zusammen,

    vorerst mal vielen Dank für eure Antworten.

    @ teschno:
    Genau für diesen Zweck benötige auch ich den Receiver.
    Ich beabsichtige mir ein SAT-Messempfänger mit 7"TFT-Monitor, digitalem SAT-Receiver und 12V Blei-Vlies-Akku, zum Einrichten von SAT-Antennen, zu bauen.
    (Ob es allerdings so gut wird wie deines mag ich bezweifeln :emoticon-0126-nerd:)
    Trotzdem Danke für die Bilder, jetzt weiss ich wie es aussehen muss wenn es fertig ist.


    Weiss jemand ob der FAVAL Mercury S75 V12 oder der Micro M30/12 eine Signal-/ Pegelanzeige haben?

    Ein Technisat-Receiver oder eine Dreambox sind für diesen Zeck eigentlich zu teuer und zu schade.

    Gruß, Berni
     
    #5
  6. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Suche DVBS Receiver 12V zum Einbau.....

    Ich habe damals mehrere 4 " TFTs bei Ebay ersteigert, waren dafür sehr gut geeignet und Spottbillig. Wenn ich das Gerät nicht zum Antennenausrichten benutze, dient es mir als Monitor für die Video-Türsprechanlage. Als Akkus sehr gut geeignet fand ich Li-Ion Zellen aus defekten Notbookakkus ( sitzen unter der Platine). Betriebsdauer ca. 5 Std. mit Receiver und Monitor.
    Was auch noch an Receivern gehen müsste sind die Platinen von Comag Camping Receiver. Sitzt auch alles kompakt auf einer platine.

    http://www.digital-eliteboard.com/album.php?albumid=49&pictureid=189
     
    #6
  7. Berni.Buehl
    Offline

    Berni.Buehl Newbie

    Registriert:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Suche DVBS Receiver 12V zum Einbau.....

    Habe mir mal den Comag SL30/12 angesehen.
    Mit ca. 40,00 Euro hat er alles was ich brauche, danke für den Tipp.

    Werde mir den Receiver Morgen früh mal bei den "Roten" ansehen.
     
    #7
  8. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    #8

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.