Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

  • Derzeit stellt SKY die Verschlüsselung um, wonach alle V13 Karten nicht mehr hell werden. Dies nutzen derzeit vermehrt Betrüger aus, welche euch überzeugend mitteilen, dass es eine Lösung gibt. Diese Lösung kostet Geld, welches Ihr am besten mit Bitcoin überweisen möchtet. Von dem Betrüger werdet Ihr im Anschluss nix mehr hören. Wenn es eine Lösung gibt, werden wir euch darüber informieren!!!!!

IPC Backup über die cron?

dev5fr

Hacker
Registriert
18. August 2013
Beiträge
355
Punkte Reaktionen
45
Erfolgspunkte
88
Hallo,

ich habe eine Datei "sicherung.sh" angelegt
-rwxr-xr-x 1 root root 21 Sep 1 17:32 sicherung.sh

und habe darin folgendes Kommando abgelegt
ipc backup full n 50

Wenn ich ./sicherung.sh manuell starte funktioniert das Backup tadellos. Wird alles schön in dem dafür vorgesehenen Netzwerkpfad gespeichert. Alles was älter als 50 Tage ist, wird automatisch gelöscht. Richtig super.

Nun hätte ich aber gern, dass dieses Backup wöchentlich über die cron ausgeführt wird. Das funktioniert leider gar nicht (jeden Sonntag um 4h00).
0 4 * * 0 root /var/emu/script/sicherung.sh


Hat jemand eine Idee was da nicht stimmt?

Gruß dev5fr
 
OP
dev5fr

dev5fr

Hacker
Registriert
18. August 2013
Beiträge
355
Punkte Reaktionen
45
Erfolgspunkte
88
AW: IPC Backup über die cron?

cron-Eintrag:

56 15 * * * root /var/emu/script/sicherung.sh



Syslog:

Jan 8 15:56:01 CS01 /usr/sbin/cron[2141]: (*system*) WRONG FILE OWNER (/etc/crontab)
 

Alex

Administrator
Teammitglied
Registriert
10. Januar 2012
Beiträge
17.562
Lösungen
5
Punkte Reaktionen
20.879
Erfolgspunkte
1.103
Ort
Paradise City
AW: IPC Backup über die cron?

Na da hast du doch die Antwort. Hast du den Crontab heruntergeladen und auf einem Windows PC bearbeitet?
Was gibt folgender Befehl aus? ls -l /etc | grep crontab
 
OP
dev5fr

dev5fr

Hacker
Registriert
18. August 2013
Beiträge
355
Punkte Reaktionen
45
Erfolgspunkte
88
AW: IPC Backup über die cron?

ne, hab ich nicht. Die cron mit "i jobs" aufgerufen und editiert.

Ausgabe von "grep crontab"
rw-r--r-- 1 www-data www-data 4308 Jan 8 15:55 crontab


Hab den Vorschlag von axfa77 durchgeführt und den owner von ww-data auf root geändert.

Ich lass das script jetzt noch mal ausführen, mal sehen.
 
OP
dev5fr

dev5fr

Hacker
Registriert
18. August 2013
Beiträge
355
Punkte Reaktionen
45
Erfolgspunkte
88
AW: IPC Backup über die cron?

funktioniert! Hatta gemacht :good:



syslog:

Jan 8 16:17:01 CS01 /USR/SBIN/CRON[21492]: (root) CMD (/var/emu/script/sicherung.sh
 

Alex

Administrator
Teammitglied
Registriert
10. Januar 2012
Beiträge
17.562
Lösungen
5
Punkte Reaktionen
20.879
Erfolgspunkte
1.103
Ort
Paradise City
AW: IPC Backup über die cron?

War relativ klar. Syslog is was tolles ;)
 
Oben