HD-Receiver für Kabel und Sat? Dreambox 800 SE Clone / Gigablue 800 SE oder anderer?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von cartman1980, 30. Juni 2012.

  1. cartman1980
    Offline

    cartman1980 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo Leute,

    bin auf der suche nach nem HD Receiver der Sat und Kabel TV in HD darstellen kann. Außerdem experimentiere ich gerne, daher am liebsten einer mit Linux.

    Prioritätenskala:
    1. Bild
    2. Ton
    3. Bedienung / Zukunftssicherheit

    Hab bisher ein Auge auf den Gigablue 800 Se und die Dreambox 800 SE Clone inkl. Triple Tuner geworfen. Gibts noch adäquate Alternativen die in diese Richtun gehen.

    Sind die 3 Punkte beim Gigablue und dem Dreambox Clone in etwa identisch bzw inwiefern unterscheiden sie sich?

    Wie sind die Vor-und Nachteile?

    Hab gehört Xtrend soll auch gut sein?!?

    Mein Preislimit liegt bei 250€

    Bin für jede Info dankbar.

    Vielen Dank im Voraus.


    edit: diesen dreambox clone meine ich...kennt den wer? wenn ja, bitte um kurze infos ob der was taugt?!?

    edit by extra: Bitte keine Links auf andere Shops, ausser BS!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Juni 2012
    #1
  2. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.915
    Zustimmungen:
    7.500
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD-Receiver für Kabel und Sat? Dreambox 800 SE Clone / Gigablue 800 SE oder ande

    Mit der Dreambox machst Du nichts verkehrt, leider brauchst Du noch einen weiteren Tuner, aber das geht über USB, da bei der Triple immer nur ein Tuner geht!
    Die Gigablue kenne ich nicht und die Xtrend 9500 würde Dein Preislimit überschreiten, aber das macht auch die DM800se + Tuner
     
    #2

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.