Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Hallenberg & DBox-Manager kein Erfolg

Luke03

Newbie
Registriert
31. Juli 2009
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
2
Erfolgspunkte
23
Hallo!

ob mit dem Hallenberg, noch mit dem DBOX-Bootmanager, gelingt es mir ein
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
auf eine DBOX2 einzuspielen.

Die Grundsätzlichen Einstelleung(Debug,Netzwerk,
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
,
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
Mediasensing,COM usw etc.) sind korrekt.

Der Hallenberg logt folgende Dinge mit, egal welches Image ich versuche auf die Box zu bringen.

Am Ende soll jedes Image Fehlerhaft sein und nicht geeignet!

Der Dbox-Bootmanager meldet das er anscheinennd kein "erase" ausführen konnte....

hat einer einen Tip?

Gruß
Luke



dbox2 - ImageFlashingAssistent 3.x

- Hallenberg.com -



Schreibe Backup: 8064k von 8064k (100%)
Lade Flashimage...
done.
Sende Backup...
Lösche Sektoren: 63 von 63 (100%)
Schreibe Daten: 8064k von 8064k (100%)
Verifziere Daten: 256k von 8064k (3%)Der Inhalt des Flashs stimmt nicht mit dem geflashten Image
Sie koennen die dbox jetzt ausschalten.

-------------------------------------------------------------
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
: Request von 00509C42253C erhalten
Error DeleteIpNetEntry: Falscher Parameter.

BootP: ARP-Eintrag mit IP: 192.168.1.202 und Mac: 00509C42253C gesetzt
BootP: Antwort an 00509C42253C gesendet
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
: Sende C:\Programme\DBOX_IFA\tftp\u-boot
TFTP: Transfer erfolgreich beendet
BootP: Request von 00509C42253C erhalten
BootP: ARP-Eintrag mit IP: 192.168.1.202 und Mac: 00509C42253C gesetzt
BootP: Antwort an 00509C42253C gesendet
TFTP: Sende C:\Programme\DBOX_IFA\tftp\logo-lcd
TFTP: Transfer erfolgreich beendet
BootP: Request von 00509C42253C erhalten
BootP: ARP-Eintrag mit IP: 192.168.1.202 und Mac: 00509C42253C gesetzt
BootP: Antwort an 00509C42253C gesendet
TFTP: Sende C:\Programme\DBOX_IFA\tftp\logo-fb
TFTP: Transfer erfolgreich beendet
TFTP: Sende C:\Programme\DBOX_IFA\tftp\kernel-cdk
TFTP: Transfer erfolgreich beendet
TFTP: Sende C:\Programme\DBOX_IFA\tftp\u-initrd
TFTP: Transfer erfolgreich beendet
TFTP: Sende C:\Zebra352.img
TFTP: Transfer erfolgreich beendet
TFTP: Schreibe Backup nach C:\Programme\DBOX_IFA\Backups\2011-01-26 11-53-53_454.img
TFTP: Transfer nicht erfolgreich
TFTP: Transfer nicht erfolgreich
TFTP: Transfer erfolgreich beendet

------ Zusatzinformationen ------
Gewählter Netzwerkadapter: Intel(R) PRO/1000 CT Network Connection - Paketplaner-Miniport (0)
IP-Adresse des Netzwerkadapters: 192.168.1.7
IP-Adresse die die dbox bekommt: 192.168.1.202
Betriebssystem: Microsoft Windows XP Professional Service Pack 3 (Build 2600)
CPU 1: Intel(R) Celeron(R) CPU 2.80GHz @ 2792 MHz
Dateiname des Images: Zebra352.img
Imagetyp: Zwei Flashs
DBOX-IFA Version: 3.2
------ Powered by
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
------
__________________
 

Nasher

Administrator
Teammitglied
Registriert
12. März 2008
Beiträge
13.200
Punkte Reaktionen
17.575
Erfolgspunkte
1.083
Ort
Rhein Energie S
AW: Hallenberg & DBox-Manager kein Erfolg

ist denn jetzt noch ein linuximage auf der box, oder macht die gar nichts mehr??
 
OP
L

Luke03

Newbie
Registriert
31. Juli 2009
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
2
Erfolgspunkte
23
AW: Hallenberg & DBox-Manager kein Erfolg

ist denn jetzt noch ein linuximage auf der box, oder macht die gar nichts mehr??


ich hab die box über ebay gekauft, mit der angabe es wäre ein image drauf.
als ich die box zum ersten mal gestartet hab, stand im display kein system.

ich bin mit dem hallenberg rangegangen und hab versucht ein neues image einzuspielen...aber am ende schreibt das log vom hallenberg dass der inhalt des image(ich hab sieben verschiedene 2xI image probiert) nicht stimmt "fehlerhaft"

wenn ich die box jetzt starte, bleibt sie beim wort "lade" stehen und das war es...
 

astor2

Ist gelegentlich hier
Registriert
8. Januar 2010
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
149
Erfolgspunkte
53
AW: Hallenberg & DBox-Manager kein Erfolg

hast du auch das richtige Image für die Box.....mfg
 
OP
L

Luke03

Newbie
Registriert
31. Juli 2009
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
2
Erfolgspunkte
23
AW: Hallenberg & DBox-Manager kein Erfolg

hast du auch das richtige Image für die Box.....mfg


hatte ich bereits oben geschrieben!

ich hab diverse 2xI images für die nokia dbox2 versucht...beim verifizieren schreibt das hallenberg log flashinhalt fehlerhaft

dbox-bootmanager...hat ein problem mit dem erase...und liefert keine weiteren angaben zum problem.


keiner so etwas bisher erlebt?
 

Nasher

Administrator
Teammitglied
Registriert
12. März 2008
Beiträge
13.200
Punkte Reaktionen
17.575
Erfolgspunkte
1.083
Ort
Rhein Energie S
AW: Hallenberg & DBox-Manager kein Erfolg

wenn im display kein system steht, ist meistens das falsche image drauf.
es gibt nur wirklich ganz wenige nokiaboxen mit einem flashbaustein.....vielleicht hast du eine davon erwischt.
ansonsten kann ich mir da nur vorstellen, das ein teil der hardware schrott ist :(
 
OP
L

Luke03

Newbie
Registriert
31. Juli 2009
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
2
Erfolgspunkte
23
AW: Hallenberg & DBox-Manager kein Erfolg

wenn im display kein system steht, ist meistens das falsche image drauf.
es gibt nur wirklich ganz wenige nokiaboxen mit einem flashbaustein.....vielleicht hast du eine davon erwischt.
ansonsten kann ich mir da nur vorstellen, das ein teil der hardware schrott ist :(


ist erledigt, die box hat einen hardwareschaden, der speicher wird nicht richtig gelöscht.

ab in die tonne!

danke für die hilfestellungen
 
Oben