Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Support absoluter Neulig braucht hilfe bei TomTom XL [canada 310]

rowdy76

Board Guru
Registriert
22. Oktober 2009
Beiträge
1.472
Punkte Reaktionen
322
Erfolgspunkte
243
hallo gemeinde,
habe hier ein TomTom XL (N14644 / canada 310) wo;

anw: 8.017
boot.: 5.5026
karte west europe 1GB v8552931

drauf ist..
wollte es jetzt uppen (software aktualisieren und die aktuellste karte drauf spielen), bloß bin ich, was navis angeht, ein absoluter newbie..
habe TT home installiert und das gerät angeschlossen und ein backup gemacht..
ich glaube hat auch gleichzeitig die software aktualisiert.. kann das sein..?
1. sichern sie inhalte..
2. quickgepsfix..
3. hierher install.
4. map share-korrekturen werden..
5. map share-korrekturen werden..
6. map share-korrekturen werden..
7. installation wird..
diese schritte ist er durchgegangen..
und bei TT home, wenn ich auf mein XL aktualisieren klicken will, steht: gerät sei auf dem neuesten stand..

habe jetzt central europe 960 7075 geladen..

was ist mein nächster schritt.. muss ich das gerät formatieren? und wie bekomme ich die central europe 960 7075 karte auf das gerät..?
ich weiss sind viele fragen auf einmal.. aber wie gesagt, bin echt voll der neuling da drin (aber lernfähig).. ;-)
danke im voraus..
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
20. August 2009
Beiträge
6.687
Punkte Reaktionen
14.383
Erfolgspunkte
373
Ort
Sa-Anhalt
AW: absoluter Neulig braucht hilfe bei TomTom XL [canada 310]

ich glaube hat auch gleichzeitig die software aktualisiert.. kann das sein..?
Gewissheit bringt erneutes Anzeigen der Gerätedaten oder ein Blick mit dem Editor in die ttgo.bif des TomTom: ApplicationVersionVersionNumber=xxxx
habe jetzt central europe 960 7075 geladen..
Diese Karte ist freischaltbar und wär auch für deine ursprüngliche NC 8.017 (Anw: 8.017) schon verwendbar gewesen. Aber: Reicht dein Speicherplatz dafür überhaupt aus? Die Karte ist 975 MB groß, zusammen mit der NC wird das wohl nix, wenn du nur ein 1GB-Gerät ohne SD-Kartenschlitz haben solltest. Genaueres könnte man anhand der ersten beiden Zeichen dieser Zeile der ttgo.bif sagen: DeviceSerialNumber=xy........
Alten Kartenordner löschen (mapsettings.cfg bei Bedarf in die neue karte übernehmen), neuen Kartenordner (ohne Leer- und Sonderzeichen im Ordnernamen) auf den TomTom kopieren (also nicht so: west europe 1GB v8552931)
Als nächstes musst du die neue NC patchen und danach deine neue Karte freischalten. Ein geeignetes Tool mit bebilderter Anleitung gibts hier: Freischalttool
Auf gar keinen Fall formatieren! Erstens wäre das schädlich für den Flash-Speicher des Geräts und außerdem wär ja danach die schöne TT-Home-Aktualisierung wieder weg. Also wenn überhaupt mal etwas auf dem TomTom entfernt werden muß, dann immer nur löschen.
Eine Komplettsicherung deines TomTom machst du besser mit dem Windows-Explorer und nicht mit TT-Home.


MfG Alfred
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
R

rowdy76

Board Guru
Registriert
22. Oktober 2009
Beiträge
1.472
Punkte Reaktionen
322
Erfolgspunkte
243
AW: absoluter Neulig braucht hilfe bei TomTom XL [canada 310]

erstmal vielen danke für deine antwort.."DeviceSerialNumber=RB4169C00822"
steht bei dem gerät.. ist ohne sd-kartenschlitz und hat nur 1 GB speicher..
was mich wundert, es ist ja eine west europe karte drauf.. da dachte ich ich kann wieder eine west europe nehmen die unter 1GB ist.. aber da lieg ich wohl falsch..

mir reicht eig. auch nur eine DACH karte..
also lade ich jetzt diese DACH karte (DE_AT_CH_960_7057)..
dann brauche ich -so wie ich jetzt verstanden habe- gar nicht den TT komplett löschen.. sondern lösche nur den alten kartenordner und den neuen kartenordner
auf den TT kopieren..
und danach die neue software (NC) patchen..?
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
20. August 2009
Beiträge
6.687
Punkte Reaktionen
14.383
Erfolgspunkte
373
Ort
Sa-Anhalt
AW: absoluter Neulig braucht hilfe bei TomTom XL [canada 310]

Die alte Westeuropa war kleiner, die Karten werden aber von Version zu Version immer etwas größer. Die aktuelle Western_Europe_1GB_960_7075 ist mittlerweile bereits 1,26 GB groß - insofern ist hier bereits die Bezeichnung "1GB" irreführend.
Karte downloaden, entpacken, alten Kartenordner auf dem TT löschen, neuen Kartenordner auf den TT kopieren, vorhandene NC (welche ist denn nun drauf?) mit dem genannten Tool nach Anleitung patchen (roten Text des Tool beachten), neue Karte mit dem Tool freischalten. Fertig.

MfG Alfred

Edit: Eventuell wär die Central_Europe_North_960_7075 mit 382 MB allein oder zusätzlich zur D_A_CH_960_7057 eine Option:

Detailgenaue Abdeckung
Belgien, Dänemark, Deutschland, Luxemburg, Niederlande, Poland, Tschechische Republik,
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
R

rowdy76

Board Guru
Registriert
22. Oktober 2009
Beiträge
1.472
Punkte Reaktionen
322
Erfolgspunkte
243
AW: absoluter Neulig braucht hilfe bei TomTom XL [canada 310]

.. NC ist 8017..
ich habe jetzt nur D-A-CH geladen und entpackt.. den ordner "DE_AT_CH_960_7057" habe ich nu auf meinem desktop
habe jetzt das tool easyusetool fronten gestartet dort datei wählen, PNDNavigator angwählt und ok geklickt.. dann dauert es so ne minute es stand dort was mit "v8Patch"..

diese sind jetzt meine nächsten schritte(?):
also jetzt gehe ich auf TT laufwerk und lösche dort den ordner "Western_Europe_1GB" und kopiere dort den ordner "DE_AT_CH_960_7057" rein.. dann starte ich wieder easyusetool fronten gehe auf den reiter dct-frontend, klicke auf bif.wählen, wähle dort ttgo.bif datei.. klicke dann auf den button ".meta der karte wählen" und wählen dort von dem ordner "DE_AT_CH_960_7057" was ich auf dem TT kopiert habe die DE_AT_CH-100567.meta datei.. und zum schluss klicke ich auf den letzten button "meta dct erstellen"..
korrekt?
 
OP
R

rowdy76

Board Guru
Registriert
22. Oktober 2009
Beiträge
1.472
Punkte Reaktionen
322
Erfolgspunkte
243
AW: absoluter Neulig braucht hilfe bei TomTom XL [canada 310]

habe ich gemacht.. jetzt steht seit 3 min tomtom auf dem display.. aber es passiert leider nix.. denke mal, da ist was schief gelaufen.. :D
 
OP
R

rowdy76

Board Guru
Registriert
22. Oktober 2009
Beiträge
1.472
Punkte Reaktionen
322
Erfolgspunkte
243
AW: absoluter Neulig braucht hilfe bei TomTom XL [canada 310]

@
Alfred_ML
danke für deine hilfe.. jetzt gehts..
die 7057er hat er nicht akzeptiert.. habe dann sicherung drauf gespielt, dann die 7075er geladen und genau so wie die anleitung noch mal durchgegangen.. und nun gehts..
DANKE! :good:

ich würde aber von dir noch gerne wissen, wie man blitzer (evtl dazu noch blitzer sound) auf dem TT installiert.. habe beides (blitzer&sound) geladen und entpackt.. habe jetzt "Poi_EU-Blitzer-Sound" & "TT_Poi_Blitzer" ordner auf dem desktop.. einfach beide laufwerk TT rüber kopieren?

edit: habs erledigt, den gesammten inhalt "TT_POI_Blitzer" habe ich in den ordner von der karte kopiert.. :emoticon-0178-rock:
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
20. August 2009
Beiträge
6.687
Punkte Reaktionen
14.383
Erfolgspunkte
373
Ort
Sa-Anhalt
AW: absoluter Neulig braucht hilfe bei TomTom XL [canada 310]

Ja, stimmt. Die D_A_CH_960_7057 hat ja keinen "eigenen" Freischaltcode. Ich vergesse das gern, da sich die Karten oft ja trotzdem freischalten lassen: Klick.
Das Tool hätte dir aber bei deiner "unbehandelten" D_A_CH_960_7057 das Fehlen des Freischaltcodes anzeigen müssen.
Jo, die Blitzerdateien - *.ov2/bmp oder *.ov2/ver - kommen in den Kartenordner, eventuelle Ansagesounds ebenso in den Kartenordner bzw. besser in den Ordner "sounds". Hat den Vorteil, dass man sie beim Kartenupdate nicht aus Versehen mit entsorgt. Die originalen TomTom-Blitzer (*.ov2/ver) bedürfen noch einer nachträglichen Freischaltung. Dazu einfach die Karte noch mal freischalten, dabei werden die Blitzer mit freigeschaltet.

MfG Alfred
 
Oben