1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Austriasat Keys eingeben ?

Dieses Thema im Forum "Edision Argus Classic" wurde erstellt von Lol700, 5. April 2013.

  1. Lol700
    Offline

    Lol700 Ist oft hier

    Registriert:
    3. Januar 2011
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    Habe die neuesten Keys eingegeben doch Austriasat wird nicht hell.
    ORF geht aber :)
    Aber Austriasat leider nicht :(

    da steht bei Provider 0d05 04-01 ORF

    ist das falsch ?


    MfG Lol700
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.393
    Zustimmungen:
    23.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Austriasat Keys eingeben ?

    Bootet der Argus wider vernünftig?
    Brauchst nicht weiter testen.
    es wir nach nach wieder dunkel bei Austraia Sat. Neue keys "noch" nicht verfügbar.
    Hell noch noch: Sport digtal, und die Sky Sender, die auch über Austria Sat hell werden.

    Beim Classic mit orginal Firmware fehlt dir der Provider für Austria Sat.
    Den bekommst du mit einer spezielen ILTV:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Mlg piloten
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2013
    #2
    Lol700, reini12 und pegas gefällt das.
  4. anolaf
    Offline

    anolaf Newbie

    Registriert:
    15. August 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Austriasat Keys eingeben ?

    dein eintrag ist falsch der anfang muss heisen 0b05 10 00 wenn du dann einen firmware drauf hast die austr***** erkennt wird der provider erkannt und du kannst den kompletten key eingeben wenn er erkannt wird steht austriasat dahinter probiere mal dieses flash da ist schon alles eingestell sichere vorher deine settings denn diese werden überschrieben wenn es nicht gehen sollte erst einen orginalfirmware draufflashen dann diese

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    geht bei mir super

    ein schönes wochenende :emoticon-0183-swear

    da viele nicht wissen wie man seine daten sichert noch mal kurz wie es durch änderung der "confi_u.ini" über usb geht

    und das geht noch alles mit der confi_u.ini über wenn man über usb flasht

    1. Die Config Datei hat verschiedene Funktionen, die man ändern kann, wenn man auf die Datei klickt. Es erscheint ein Editor, in dem man die Zahl ändern kann. wenn man den Editor beendet, wird man gefragt, ob man Speichern will. Da drückt man ja und die Configdatei ist geändert.
    type9=firmware+boolader+settings
    type4=fimware+settings
    type2=firmware
    type1=settings
    type5=dump
    type0=skin

    type9: fimware incl.bootlader+settings wird geflasht(settings aus fimware)
    -auf Stick confi_u.ini mit type=9+firmware

    type4: firmware+settings werden geflasht(settings aus firmware)
    -auf Stick confifg_u.ini mit type4+firmware

    type2: firmware wird geflasht(settings von vorher bleiben erhalten)
    -auf Stick config_u.ini mit type2+firmware

    type1: Settings werden geflasht(settings aus firmware)
    -auf Stick cong_u.ini mit type1+firmware(deren Settings man aufpielt)

    type5: dumpfile wird erstellt(Endung *dump
    -auf Stick config_u.ini mit type5+firmare(irgeneine firmwarefur den Argus Classic))

    type0: skin aus der Firmware wird gefasht
    -auf Stick config_u.inimit type0+firmware(deren Skin man aufspielt.)

    Bei Verwendung eigener Settings gibt es folgende Möglichkeiten:

    1.Setting mit Satedit Argus über RS232 einspielen(die man vorher mit Satedit gespeichert hat
    2.Firmware über config_u.ini type=2 einspielen
    Hiermit bleiben deine Settings erhalten. Allerdings wird im Argus Menü noch die alte Versionsnummer angezeigt.
    3.Settings aus Firmware bzw. dumpfile einspielen.
    -du hast bereits am Argus selbst erstellt, oder mit Satedit Argus erststellt und über RS232 eingespielt
    -du packst die config_u.ini mit type=5 auf einen Stick+irgendeine Argus Firmware
    -Argus am Kippschalter hinten ausmachen,Stick rein,Kippschalter anmachen
    -Meldung "Press o.k." nach drücken von O.K. am Argus wird ein dump-file auf dem Stick erzeugt.
    -diese dump-file kannst du auf dem Computer speichern. Die Endung *dump in .bin andern und die andere firmware löschen.

    Firmware einspielen
    -Ich würde dir empfehlen, wenn du über USB flasht, immer type=9 zu flashen.
    -auf dem Stick config_ini type9+firmware
    -Argus am Kippschalter ausmachen, u.s.w.

    Settings aus dump einspielen
    -config_u.ini auf type= auf type1 andern und mit dem gespeicherten dumpfile auf Stick bringen
    -die Änderung der Endung .dmp noch auf .bin durchführen.(falls noch nicht durchgeführt
    -Argus am Kippschalter hinten aus,u.sw.
     
    #3
    Pilot gefällt das.
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.393
    Zustimmungen:
    23.806
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: Austriasat Keys eingeben ?

    Danke anolaf,
    für die Hinweise.
    Steht vieles schon hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Mlg piloten
     
    #4

Diese Seite empfehlen