Sony Ericsson: Joint-Venture soll aufgelöst werden

Dieses Thema im Forum "Sony Ericsson Talk" wurde erstellt von TheUntouchable, 18. März 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Acht Jahre ist es nun her, dass der schwedische Telekom-Ausrüster Ericsson und der japanische Elektronikkonzern Sony ihre Handysparten zusammengelegt und das Joint-Venture Sony Ericsson gegründet haben.

    Wie das 'Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren' in seiner kommenden Ausgabe berichtet, will Ericsson nun aus dem Gemeinschaftsunternehmen mit Sony aussteigen. Dem Bericht nach haben sich die Spitzen der beiden Konzerne bereits zu ersten Gesprächen über eine Auflösung der Partnerschaft getroffen.

    Wie die Zeitung unter Berufung auf mit der Situation vertraute Personen meldet, will Sony das Joint Venture komplett übernehmen. Da das japanische Unternehmen für das laufende Geschäftsjahr Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren ausweisen muss, soll dafür jedoch nicht genügend Geld zur Verfügung stehen.

    Neben den Verhandlungen mit Ericsson soll Sony daher auch Gespräche mit verschiedenen Banken führen, um eine Finanzierung für die Übernahme des Handy-Herstellers Sony Ericsson auf die Beine zu stellen. Weder Sony, noch Ericsson, wollten die Berichte bislang kommentieren.

    Quelle:
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    #1
    zwerg14 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.