Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Orginal TNTSAT Karte

gompf

Freak
Registriert
18. August 2010
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
66
Punkte
88
Hi,

Ich habe eine original TNT SAT Karte, die tut im orginal receiver wunderbar, Ich krieg sie aber unter UW2.12 nicht zum laufen, obwohl er die Subscription erkennt (wird korrekt angezeigt mit dem Datum). Es bleibt Dunkel, und er meint dass ich keine Rechte haette diesen Kanal zu entschluesseln.

Ich dachte das geht ? Weis wer was ?

/Gompf
 
OP
OP
G

gompf

Freak
Registriert
18. August 2010
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
66
Punkte
88
AW: Orginal TNTSAT Karte

Eigentlich schon.Funktioniert es Bei Dir denn ?

Interessanter weise funktioniert es mit den Keksen direkt sofort, in dem Moment in dem ich die Orginal Karte ziehe ? Sollte ich in etwa die ganzen sachen aus den Files editieren damit er nichts mehr local hat (CAIDS/KEYS) ?

/Gompf
 

Rickk

Super Elite User
Registriert
11. September 2009
Beiträge
2.977
Punkte Reaktionen
1.450
Punkte
383
AW: Orginal TNTSAT Karte

das wird nichts bringen weil die keys bis auf die aes in der data.bin integriert sind, müßtest ipnosys unter 023 dann benutzen. wenn auto pmt on wird tnt über den stream automatisch erkannt.
einstellung emu prio 1:card 2:emu
cas on
fixed cw off

versuch mal emu off ob die karte überhaupt reagiert.
 
OP
OP
G

gompf

Freak
Registriert
18. August 2010
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
66
Punkte
88
AW: Orginal TNTSAT Karte

emu off hatte ich schon probiert, da kommt besagte Meldung, das ich keine Rechte habe.

CCW war dabei auf on, CAS war auch on (ich betreibe sonst eine HD+). Das werde ich also noch mal probieren.

/Gompf
 
OP
OP
G

gompf

Freak
Registriert
18. August 2010
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
66
Punkte
88
AW: Orginal TNTSAT Karte

Also, ich habe es nochmals ohne CCW , mit CAS ON und natuerlich Card Prioritaet 1 getestet. Leider ist das Ergebniss das selbe :( Ich habe auch mal die CAIDS aus dem Kekens archive gegen die orginal CAIDS in 2.12 getauscht, hilft aber auch nicht ...

/Gompf
 
OP
OP
G

gompf

Freak
Registriert
18. August 2010
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
66
Punkte
88
AW: Orginal TNTSAT Karte

Habe das im Netzt gefunden :

AW: Viaccess 3 -- TNTSAT Frankreich
Zitat:
Zitat von mediaboxtom2
Hallo,

ich habe mir ein Diablo CAm mit Firmware UW 194 zugelegt, doch leider läuft die Karte nicht. Mache ich etwas falsch oder geht das Modul mit der Software nicht für die TNT Karte ?!?!

Danke

PS: im original Storng läuft die Karte natührlcih

DAnke​



Mit UW194 läuft die TNT-Sat Karte bei mir auch nicht, dafür aber ganz prächtig mit UW184. Aber die Grundvoraussetzung ist natürlich das DIABLO CAM in der Version 2.3.....Das Diablo Vers. 2.2 tut es definitiv nicht.

Das Diablo Cam ist aber nicht ganz unproblematisch, es produziert eine nicht unherhebliche Verlustleistung, kurz das CAM wird warm, richtig warm. Dies führt dann in manchen Empfängern zu Aussetzern (z.B. Vantage 8000HD, manchmal auch der Topfield7700HDPVR u.v.a. Am besten ist wie immer: ausprobieren. Notfalls die CAM Klappe vom Receiver nicht zuklappen - hilft sehr oft.

Bonne chance.

Die TNT SAT Karte funktioniert auch mit Underworld 194:
Zitat:
Diablo-Light (Hardware-Version 2.3)
Einstellungen zur Nutzung der TNT SAT -Smart-Card
(Firmware: Underworld 194)
__________________________________________________ _____________________
3. CAS
(dieses Menü betrifft nur Smart-Card's, alle nicht benötigten Crypt-Versionen auf OFF)
...
4. Viaccess [ON]
...
__________________________________________________ _____________________
4. Konfiguration

1. Sprache [Deutsch]
2. CAIDS File [GERMAN]
3. Auto PMT [ON]
4. Emulators [OFF] (bei [ON] funktioniert die TNT SAT -Karte auch)
5. N2 AU [OFF]
6. Emulator Priorität [1:Cards - 2: Emu]
7. Fixed CW [OFF]
8. SmartCard Mess. [Show Never]
__________________________________________________ _____________________


Ich habe es natuerlich probiert. Der einzige Unterschied ist ja N2 AU [OFF] aber das setting gibts wohl nicht mehr bei UW2.12....


/Gompf
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
G

gompf

Freak
Registriert
18. August 2010
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
66
Punkte
88
AW: Orginal TNTSAT Karte

Hmmm, ich lese im Digitalfernsehen forum, dass sie mit 2.08 und mit 2.09 auch in HD gehen sollte. mit 2.10 sagen sie geht sie nicht. Ueber 2.11 oder 2.12 steht da nichts.

2.09 ist wegen meiner HD+ Karte keine wirkliche Option.....

/Gompf

P.S.: Diablo Wifi HW 2.3
 
OP
OP
G

gompf

Freak
Registriert
18. August 2010
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
66
Punkte
88
AW: Orginal TNTSAT Karte

Das sind die entsprechenden Eintraege :


30.01.2011, 17:36
Antworten: 1.523
Viaccess 3 -- TNTSAT Frankreich
Hits: 210.222
Erstellt von zehensocke
AW: Viaccess 3 -- TNTSAT Frankreich

...kann ich bestaetigen, musste aber bei mir trotz TNT-Sat Karte im (Diablo 2.3 mit Underworld 2.10) Cam-Menu den EMU einschalten damit das Bild hell wird.

Koennte an den AES Schluesseln liegen,...

Forum: Ausländische Sender / Pay-TV International / Erotik-Pay-TV 15.01.2011, 18:24
Antworten: 1.523
Viaccess 3 -- TNTSAT Frankreich
Hits: 210.222
Erstellt von paris75017
AW: Viaccess 3 -- TNTSAT Frankreich

Die Original TNTSat-Karte läuft derzeit auch wieder im Diablo Light HW 2.3, Firmware UW 2.08 :D.

Discone

mit Firmware UW 2.09 funtionieren auch die HD Sender

/Gompf:emoticon-0106-cryin
 

hundstein

Ist gelegentlich hier
Registriert
19. Januar 2010
Beiträge
71
Punkte Reaktionen
7
Punkte
28
Ort
Thueringen/Jena
AW: Orginal TNTSAT Karte

Das ist eine komplizierte Sache. Die Orginalkarte, die Du offensichtlich in einem nichtzertifierten Receiver betreiben willst, geht nach Erkenntnissen aus der Vergangenheit nicht. Die Via.... Karte ist/soll nur in Zusammenspiel mit von Canal+ genannten Receivern funktionieren. So, wie Du schreibst geht TNT sofort nach dem ziehen der Karte, d.h. Du hast von wem auch immer einen EMU drin, der noch gültige Daten gespeichert hat! Hast Du überhaupt die Möglichkeit eine andere UW aufzuspielen?
 
Zuletzt bearbeitet:

AlexBritti

Ist gelegentlich hier
Registriert
21. April 2009
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
24
Punkte
28
AW: Orginal TNTSAT Karte

"Die Orginalkarte, die Du offensichtlich in einem nichtzertifierten Receiver betreiben willst, geht nach Erkenntnissen aus der Vergangenheit nicht."

"Die Karte Solo bringt für meine Begriffe nichts!"


Originalkarte läuft bei mir unter Underworld 2.12

CAS:
CONAX, SECA, IRDETO, VIACCESS, CRYPTOWORKS, DREAMCRYPT,
NAGRAVISION, DGCrypt alles [ON]

KONFIGURATION:
CAIDS FILE: CAIDS
Auto PMT: ON
Emulators: ON
Smart Cards EMMs: ON
Emulator Priorität: 1:Cards 2:Emu
Fixed CW: ON

Sobald ich die Originalkarte aus dem Diablo CAM entferne, werden die
Sender nicht mehr entschlüsselt. Nachdem Wiedereinstecken der Karte
werden alle Kanäle (inkl. HD) entschlüsselt.
 
OP
OP
G

gompf

Freak
Registriert
18. August 2010
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
66
Punkte
88
AW: Orginal TNTSAT Karte

ok, interessant, coole info.

Frage: wenn DU keine Kart drin hast, gehen die Sender dann ? Sprich du ziehst die Karte und schaltest um. Denn ich wundere mich das Du kein Bild bekommst wenn Du die Karte ziehst, da bekomme ich mit den EMUs naehmlich eins.

/Gompf
 

AlexBritti

Ist gelegentlich hier
Registriert
21. April 2009
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
24
Punkte
28
AW: Orginal TNTSAT Karte

Wenn ich die Karte rausziehe, bekomme ich kein Bild, weil ich keine Keys benutze.
Ich nutze das DiabloCAM nur, damit ich nicht die "tollen" Original-Receiver nutzen muß.
 
Oben