Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Optischer Ausgang mit Radiosender ?

Heinz5001

Newbie
Registriert
17. November 2008
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
5
Punkte
23
Hi zusammen,

bin ich der Einzigste, der Probleme mit dem Optischen Ausgang beim Radioempfang ist ?
Nach dem Umschalten ist die ersten 10-20 sek der Radioempfang unterbrochen.
Über HDMI ist der Sender (im TV) gleichzeitig hörbar. Nach der Zeit sind nur gelegentlich kurze Unterbrechung hörbar.
Beim TV-Empfang geht der Ton über den optischen Ausgang perfekt.

Es ist ein VIP mit neuer Fernbedienung, neuste ILTV und der Empfang ist gut (I 82, Q 99).
Am optischen Ausgang hängt ein Pioneer VSX-C300 Receiver.
Auch hab ich schon ein anderes optisches Kabel sowie ein anderen Eingang getestet. Mein WD-Mediaplayer läuft auch ohne Störung.

Es betrifft halt nur den Radioempfang.

Gruß

Heinz
 
Zuletzt bearbeitet:

VVahnSinn

Ist gelegentlich hier
Registriert
6. Juni 2009
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
7
Punkte
8
Ort
Freiburg
AW: Optischer Ausgang mit Radiosender ?

Hallo Heinz,

ich habe mit zwei Argus VIP exakt das gleiche Problem an einem Sony-ES Receiver. Eine Lösung habe ich dafür nicht gefunden. Auch nicht zusammen mit Edision. Du bist damit also nicht alleine.

Ich nutze nun einfach den Tuner des AV-Receivers mit einer Zimmerantenne.
 
Oben