Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Talk Neues LNB eingebaut - jetzt kein Sport1 mehr

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von Flamel, 21. Februar 2014.

  1. Flamel
    Offline

    Flamel Newbie

    Registriert:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo !

    kurz zur Vorgeschichte: nach der Umstellung von MTV Germany auf MTV HD habe ich diesen MTV HD nicht reinbekommen (wurde per Suchlauf trotz Vorgabe von TP, Freq usw. nicht gefunden).
    Ich habe eine Fensterdurchführung und relativ langen Weg zw. Schüssel und Receiver (cqa.14m). Hatte dann testweise die Fensterdurchführung rausgenommen - so wurde MTV gefunden.
    Daher die Idee, per neuem- leistungsfähigerem LNB evtl. die Leistung so zu verbessern, das MTV auch mit Fensterdurchführung reinkommt und ich generell noch etwas bessere Wetterbeständigkeit erhalte.

    Ergebnis mit neuem LNB: alle Sender werden empfangen, überall hat sich die Signal-Intensität ein wenig erhöht (lag vorher im schnitt bei 67-73 und ist nun jeweils um 3-4 Punkte höher). Die Qualität lag vorher bei den meisten Sendern bei 99 und so jetzt auch mit neuem LNB.

    Einzige Ausnahme: Sport 1 kommt nicht mehr rein (I -60 , Q -0) [alles Angaben vom Receiver]
    MTV (11553 /22000 H) ist leider nur geringfügig besser: vorher I67 / Q99 - kein Bild bzw. Meldung 'Verschlüsslt` -> jetzt I73 /Q80 und Bild kommt mal und mal nicht - sprich, Bild kommt erst nach einer ganzen Weile und geht dann immer mal wieder weg - habe den Eindruck, wenn ich das Fenster auf mache (also Fensterdurchführung nicht eingeklemmt ist) das es dann stabiler ist.

    Nun die Fragen:

    1. Woran kann das Sport1 - Problem liegen ? (das LNB auswechseln ist relativ aufwändig, da schwer erreichbar, daher habe ich den naheliegenden Test mit dem alten LNB noch nicht gemacht - zumal ich die kleine Verbesserung bei den anderen Sendern durch das neue LNB schon gern behalten möchte)

    2.Kann ich mein Signal (v.a. für MTV - sonst gehen alle Sender) noch `tunen`?

    Für Tips wäre ich sehr dankbar.

    Hier noch alle Daten:
    das neue LNB ist ein Inverto Single Black Ultra Hi Gain
    Receiver: Edison Argus Vip
    Kabel: Schwaiger 110dB
    Fensterdurchf.: Marke weiß ich nicht, ist so ein ganz flaches (kupferfarbenes)
     
    #1
  2. radlermo
    Offline

    radlermo Meister

    Registriert:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    611
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Netzmeister
    AW: Neues LNB eingebaut - jetzt kein Sport1 mehr

    Hi,

    grundsätzlich würde ich mal die Feinjustierung der Schüssel prüfen!
    Welche Größe hat sie denn?

    der Sport1 TP wir gerne von DECT-Telefonen gestört, also mal Stecker ziehen und Batterien aus dem Mobilteil nehmen und testen.
    Allerdings lief es ja vorher auch.....

    Hast du den LNB auch in der Drehung (Tilt) und in seiner Längsachse auf maximale Signalquallität feinjustiert?

    Das würde aber für eine defekte Durchführung sprechen. Kanst ja mal durchverbinden und ohne testen.

    Kann gelegentlich auch zur Übersteuerung führen!
     
    #2
  3. Flamel
    Offline

    Flamel Newbie

    Registriert:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues LNB eingebaut - jetzt kein Sport1 mehr

    Die Schüssel hat 60cm und ist - soweit ich das einschätzen kann, bzw. soweit ich das hinbekomme, optimal eingestellt - Werte (auf einem Satfinder) werden sofort schlechter, wenn ich die Schüssel leicht in irgendeine Richtung "biege" - aber wie gesagt - bin da natürlich kein Profi.

    Habe auch kein solche Tel. - auch keine anderen schnurlosen Geräte (wobei ich in einem Mehrfamilienhaus wohne, ob da der Mieter unter mir eines hat, weiß ich natürlich nicht) - aber wie Du schon schreibst - vorher ging es auch, und Sport1 ist wirklich der einzige Sender...

    Das allerdings kann ich nicht genau sagen - diese Einstellung ist schwierig, da ich an das LNB bei fertig ausgerichteter Schüssel nur sehr schlecht rankomme. Habe aber mal ein wenig gedreht und denke, da gegenüber der genau senkrechten Postition mit einer leichten Drehung noch eine kleine Verbesserung rausgeholt zu haben - also bin ich da denke ich mal zumindest nah am Optimum dran.

    Ok - das mit dem geöffnete Fenster war so ein subjektiver Eindruck, der sich nicht wirlich bestätigen läßt (geht ja auch bei geschlossenem immer mal) - hab`s jetzt nochmal getestet und das scheint sich doch kaum bis gar nicht auszuwirken (Fenster auf oder zu).
    Ohne die Fensterdurchführung liege ich bei allen Sendern beim Intensitätswert rd. 8-10 Punkte höher als mit.
    MTV also ohne Fensterdurchf. bei I86 und Q schwankt zw. 85 -88 - aber komischerweise funktioniert es damit nicht wirklich besser... geht also auch mal und mal nicht...merkwürdig (jetzt gerade ohne Fensterdufü sogar trotz besserer Werte ganz schlechter Empfang - wie bei Starkem Regen, stark abgehakt, geht immer wieder weg)

    Bei Sport 1 gibt es ohne Fensterdurchf. keine Änderung.

    Was heißt das ?
    Kann das die Ursache für das Sport1-Problem sein ?
     
    #3
  4. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    7.098
    Zustimmungen:
    2.642
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Neues LNB eingebaut - jetzt kein Sport1 mehr

    ...sieh mal ob die anderen Sender auf dem Transponder 12480V gehen.
    Das sind zum Beispiel DMAX, TELE5, HSE24, REGIO TV, EBRU TV etc.
     
    #4
  5. Flamel
    Offline

    Flamel Newbie

    Registriert:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues LNB eingebaut - jetzt kein Sport1 mehr

    Ah ja - die hatte ich gar nicht in meiner Favoritenliste...
    Gehen auch nicht ...

    [​IMG] Nappy08


    Vollzitat entfernt, es steht direkt darüber.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Februar 2014
    #5
  6. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    7.098
    Zustimmungen:
    2.642
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Neues LNB eingebaut - jetzt kein Sport1 mehr

    ...dann zu 100% DECT Telefon!
    Wenn du deines schon vom Strom getrennt hast, dann ist es das vom Nachbarn.
    Da kannst du nur gutes Kabel (Kathrein LCD111) und F-Stecker (CABELCONF-56 5.1 Self Install F-Kompressionsstecker blau RG6 / 7 mm)
    verwenden.
    Die größte Schwachstelle ist aber die Fensterdurchführung!
    Bohren kannst du wohl nicht?
    Wechsel auf jeden Fall zu vernünftigen Kabel und Steckern.
     
    #6
  7. Flamel
    Offline

    Flamel Newbie

    Registriert:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues LNB eingebaut - jetzt kein Sport1 mehr

    So, habe nun wieder zum alten LNB zurück gewechselt. Somit nun wieder genau die alten Werte, also die Intensität bei jedem Sender 5 Punkte niederiger. Dafür ist Sport 1 wieder da. MTV ohne Fensterdurchführung da - mit Fensterdurchf. nicht.

    Kann es da wirklich sein, dass das neue LNB soviel empfindlicher auf ein DECT Tel. reagiert, dass es ggü. dem alten den einen Transponder gar nicht empfängt. (wenn kann es sogar nur das Tel. vom Nachbarn sein - ich selbst habe keines) ?
    Oder wäre hier evtl. ein Defekt möglich, wegen dem ich das LNB zurückschicken könnte ?
    Und wenn wirklich Nachbars Telefon diese Ursache haben kann, können das dann wirklich die besseren Kabel+Stecker richten ? (mein jetziges Kabel liegt ja mit 110dB ggü. dem empfohlenen Kabel mit 120dB nicht soviel schlechter, oder ?)
    Und wenn ja, ist dann die Fensterdurchführung (muss leider sein) nicht dennoch der Schwachpunkt, der das Ganze scheitern läßt ?

    Werde wohl jetzt erstmal auf MTV verzichten und das alte LNB drauf lassen. Damit geht dann aber auch die etwas bessere Wettertoleranz verloren.
    Gibt es bei der Fensterdurchführung eigentlich Verbesserungspotential, also eine qualitativ bessere Variante ?
     
    #7
  8. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    7.098
    Zustimmungen:
    2.642
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Neues LNB eingebaut - jetzt kein Sport1 mehr

    ...ich gebe eigentlich für Fensterdurchführungen normalerweise keine Empfehlungen.
    Aber die einzige mit was ich einigermaßen brauchbare Werte erzielt habe ist diese.
    Google mal nach:
    FD 75/0,15m
    Ein high Gain LNB ist ungeeignet für einen Power-Satelliten wie ASTRA 19,2°E.
    Besser wäre ein ganz normales,z.B. INVERTO Single LNB IDLP-23SL oder ALPS BSTE8.
    Was ist es denn für Kabel, Markenkabel?
    Oder solch Zeug aus dem I-net, was beworben wird mit 3D, Digitaltauglich, HD-tauglich oder dergleichen.
    Solches Kabel kann man als Wäscheleine verwenden, aber für nichts anderes.
    Meist ist das Zeug billiges STAHL-KUPFER,anstatt reines Kupfer, die Schirmung besteht aus Alufolie (natürlich nicht verklebt!), und ein paar Alufasern.
    Hol dir ein vernünftiges LNB, Kabel, Stecker.
    Dann teste erst mal mit deiner Fensterdurchführung.

     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2014
    #8
  9. Flamel
    Offline

    Flamel Newbie

    Registriert:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues LNB eingebaut - jetzt kein Sport1 mehr



    Ok - gibt`s über Amazon für knapp 3€ (in 20cm) - werd ich mal probieren.

    Ok, dann war mein Ansatz mit dem LNB falsch - da kann ich dann wohl bei meinem alten bleiben, da würde ich wohl mit einem der von dir genannten kaum etwas zusätzlich rausholen. Dennoch - das High Gain hat ja eigentlich genau das gebracht, was es bringen sollte - außer bei diesem einen TP ... ?!



    Das Kabel liegt schon ein par Jahre - kann daher nur das schreiben, was direkt auf dem Kabel steht: Schwaiger 110dB




    Ich glaub ich lass es dann erstmal so wie es ist (evtl. dann mal mit der o.g. Fensterdurchführung) - der Aufwand für neues Kabel, Stecker ist mir nur MTV nicht unbedingt wert. Wenn dann mal bei schlechtem Wetter das Bild wegbleibt, packt es micht dann vielleicht und ich gehe das dann mal alles an.
    Daher trotzdem schonmal Danke für die Tips !
     
    #9
  10. nicko222
    Offline

    nicko222 Meister

    Registriert:
    31. August 2010
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Pfalz
    AW: Neues LNB eingebaut - jetzt kein Sport1 mehr

    Sieh dir aber trotzdem mal die Stecker an:
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Gruß
     
    #10
  11. Flamel
    Offline

    Flamel Newbie

    Registriert:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues LNB eingebaut - jetzt kein Sport1 mehr

    Habe die Stecker und die Fensterdurchführung bestellt.
    Mal sehen, ob und wieviel das dann bringt.
     
    #11
  12. Flamel
    Offline

    Flamel Newbie

    Registriert:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues LNB eingebaut - jetzt kein Sport1 mehr

    So, habe nun die empfohlene Fensterdurchführung eingebaut und siehe da, die Empfangswerte gehen bei allen Sendern bei der Intensität um 4-8 Punkte hoch. erhalte also damit nahezu die Werte, wie ohne Fensterdurchf. Top ! Da nochmal Danke für den Tip. MTV geht somit auch - bis auf einige kleinere Verpixelungen.
    (Wenn ich bedenke, dass ich für die bisherige Fensterd. 15€ im Saturn bezahlt habe und diese nun nichtmal 2€ gekostet hat... :emoticon-0138-think)

    Aber die Stecker funktionieren bei mir überhaupt nicht - Null Empfang - da kommt gar nix an....
    (Habe mir extra noch so ein Abisolierdingens dazu bestellt, damit das Kabel auch richtig vorbereitet ist.)

    Hatte erstmal nur 1 Stecker versucht - nix. Alter 0815 Stecker wieder drauf - läuft.

    Gibt es bei den Steckern ein Geheimnis ?
    (Montage hat zunächst nicht geklappt, Kabel rutschte immer raus, nachdem ich den Stecker festgeschraubt habe. Aber zuletzt hat das Kabel fest gesessen - somit denke ich mal, sollte es nicht an der Montage liegen dürfte...)
     
    #12
  13. nicko222
    Offline

    nicko222 Meister

    Registriert:
    31. August 2010
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    119
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Pfalz
    AW: Neues LNB eingebaut - jetzt kein Sport1 mehr

    Wenn das Kabel rausrutscht, passen Stecker und Kabel nicht zusammen. Der Trick dabei ist, beim Festschrauben das Kabel dabei reindrücken
     
    #13
  14. Flamel
    Offline

    Flamel Newbie

    Registriert:
    3. Dezember 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Neues LNB eingebaut - jetzt kein Sport1 mehr

    Hab`s nochmal probiert - geht nicht. Vermutlich ist das Kabel dann doch etwas zu dünn... sitzt letztlich nie wirklich fest - kann das Kabel mit geringem Kraftaufwand immer leicht wieder rausziehen.
    Aber trotzdem - 0,0 Empfang - selbst bei der "wackeligen" Verbindung.. ?! Sollte nicht wenigstens ein Bild da sein, solange das Kabel im Steck drin steckt - Kontakt ist doch dann da.. ?
     
    #14
  15. mattmasch
    Offline

    mattmasch Elite Lord

    Registriert:
    18. April 2012
    Beiträge:
    7.098
    Zustimmungen:
    2.642
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsenring
    AW: Neues LNB eingebaut - jetzt kein Sport1 mehr

    ...dann hast du das falsche Kabel, das wird auch die Ursache für deine noch bestehenden Probleme sein.
    Das Kabel muss schon sehr schwer in den Stecker hinein gehen.
    Wechsel, wenn es irgendwie möglich ist auch noch das Kabel aus.
    Nimm dann das Kathrein LCD111.
    Ich glaube dann sind alle deine Probleme beseitigt.

    Ich nehme an das du mit den zu dünnen Kabel in den Steckern einen Kurzschluss baust.
    Wahrscheinlich kommt dann ein kleines Abschirmdrähtchen an den Innenleiter.

    Sieh dir nochmal die Montageanleitung an:
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2014
    #15
    Flamel gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.