Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Neue Sat-Anlage (Astra 19.2°+Türksat 42° + Hotbird 13°)

xxgabriel2002xx

Ist oft hier
Mitglied seit
30. Januar 2010
Beiträge
155
Erhaltene Reaktionen
7
Hallo Leute.

Wir möchten bei uns im Haus eine neue Sat Anlage installieren und haben dazu auch sämtliche Anschlüsse und Kabel in den Räumen und zum Verteilerkasten bereits verlegt.

Empfang: Astra 19.2°, Türksat 42° und Hotbird 13°
Multifeed: Ja
Installation: Flachdach
Empfangslage: Gut
Schalter: Multischalter
Anschlüsse: 8

Vielen Dank und Grüße.
 

ultima

DEB König
Mitglied seit
2. Mai 2009
Beiträge
9.538
Erhaltene Reaktionen
4.393
19,2, 13,0 und 42.0 geht nicht mit einer normalen Multischiene.
Da bedarf es einer Schüssel die das auch empfangen kann(z.B Wavefrontier T90)
 

u040201

Chef Mod
Teammitglied
Mitglied seit
16. Dezember 2008
Beiträge
10.954
Erhaltene Reaktionen
13.519
Oder die maximum t85. Bei 19,2 im focus schielt türksat extrem. Ich würde 2 schüsseln empfehlen.
Wenn schon alles liegt, dann z.b den multischalter hier
.
Als lnb z.b das hier

Ich hoffe, dass Du gute kabel und stecker verbaut hast.
 
OP
xxgabriel2002xx

xxgabriel2002xx

Ist oft hier
Mitglied seit
30. Januar 2010
Beiträge
155
Erhaltene Reaktionen
7
Danke für eure Tipps.
Dann werde ich mal die Sachen bestellen :blush:

Folgende SAT-Kabel habe verlegen lassen: Sat Kabel
Ich hoffe das war trotzdem eine gute Entscheidung :confused1:
 
OP
xxgabriel2002xx

xxgabriel2002xx

Ist oft hier
Mitglied seit
30. Januar 2010
Beiträge
155
Erhaltene Reaktionen
7
Im Haus sind die Kabel über den Boden verlegt und in die Räumlichkeiten verteilt worden.
Estrich ist drauf. Kann es leider nicht mehr ändern. Nach aussen sind die Kabel aber nocht nicht verlegt.
Soll ich dann die Kathrein LCD 111+ wenigstens für den Bereich wählen?

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
xxgabriel2002xx

xxgabriel2002xx

Ist oft hier
Mitglied seit
30. Januar 2010
Beiträge
155
Erhaltene Reaktionen
7
Danke. Noch einen Tipp welche F-Stecker ich einsetzen sollte? Grüße


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

Trick

Elite User
Supporter
Mitglied seit
6. Juni 2010
Beiträge
1.974
Erhaltene Reaktionen
2.424
Für draußen und auf dem LCD 115 A+ die Self Install Kompressionsstecker, blau, RG6 / 7mm.
Für das bereits verlegte "Superkabel" nimm die goldenen ... in der Hoffnung, das die Dir die 135db des Kabels nicht auf 70db abstürzen lassen :smirk:
 

mattmasch

DEB König
Mitglied seit
18. April 2012
Beiträge
8.018
Erhaltene Reaktionen
3.522
...wäre besser gewesen du hättest dich mal gemeldet bevor du Kabel verlegst, dann hättest du Tipps gekriegt wie man Kabel verlegt und was Blitzschutz- und Erdungsmäßig zu beachten ist!
Das Kabel was du verwendet hast kann man wirklich nur als absoluten Schrott beschreiben.
Das nächste Problem ist bei diesen Kabeln vernünftige Stecker zu finden die auf dieses Zeug überhaupt passen.

Kabel, egal ob Koax,-Netzwerk- oder andere Steuerkabel werden grundsätzlich in Leerrohrsystemen mit Fädeldosen verlegt damit man sie später leicht auswechseln oder noch zusätzlich welche einziehen kann.
In Estrich ist grundsätzlich trittfestes Leerrohr zu verwenden!
Alles andere, vor allem beim Neubau, ist absoluter Pfusch!
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
xxgabriel2002xx

xxgabriel2002xx

Ist oft hier
Mitglied seit
30. Januar 2010
Beiträge
155
Erhaltene Reaktionen
7
Danke für eure Antworten. Wir haben natürlich Leerrohre verlegt. Fränkische FBY-EL-F Rohre. Kann es jetzt nicht mehr rausziehen usw. muss erst mal damit leben.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

mattmasch

DEB König
Mitglied seit
18. April 2012
Beiträge
8.018
Erhaltene Reaktionen
3.522
...warum kannst du in Leerrohre keine neuen Kabel einziehen?????
 
Oben