Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Laber Thema zu: (Erst) Freischaltung der "neuen" V14 mit OScam MIT sky Hardware

dodo83

Chef Mod
Teammitglied
Mitglied seit
3. Oktober 2008
Beiträge
32.894
Erhaltene Reaktionen
29.452
Eine Aktivierung der Karte mit Hardware ist auf dauer NICHT mehr möglich für alternative Hardware

Da es zur zeit immer mehr Threads zum Thema "neue" V14 bekommen gibt
probier ich mal hier festzuhalten wie man eventuell dem Pairing vorbeugen kann, ich will hier aber auch keine Garantie geben das es nicht dazu kommt das die Karte gepairt wird
Da wir schon ein Super HowTo vom @bombadil zum Thema Freischaltung mit OScam haben soll das hier eine Ergänzung dazu sein


Zuerst sollte man die neue Karte auf keinen fall mit SCAM, CCcam oder ähnlicher Cam aktivieren da bei diesen alle EMM´s durchgelassen werden und somit die Gefahr besteht das die Karte gepairt wird.
Welche EMM´s geblockt werden sollten kann man dem Thread vom User @wylly31 entnehmen: Sky V14 EMM Sammelliste
Bitte beachtet hier das es unterschiedliche längen bei einem Client zum updaten mit OScam und einem mit CCcam sind, diese werden im Sammelthread vom user @wylly31 auf dem laufendem gehalten
Ratsam wär es auch mit einer ECMWhitelist zu arbeiten am Server um eventuellen Pairing versuchen durch ein manipuliertes ECM seitens S** entgegen zu wirken, diese muss man natürlich auch immer aktuell halten bei änderungen

Konfiguration eines Receivers mit OScam only
- hier sollte der DVBapi Abschnitt in der oscam.conf korrekt eingerichtet sein
- in der oscam.server sollten alle EMM´s bis auf die Unique geblockt werden, durch diese kommt höchst wahrscheinlich das Pairing EMM, aber das können wir durch den parameter blockemm_bylen anhand des Sammelthreads filtern welche längen wir durchlassen
- in der oscam.user sollte der lokale Account die rechte dazu haben die Karte mit Updates zu versorgen
- die geblockten UNIQUE EMM speichern wir dazu mit dem Parameter saveemm-u, zusätzlich sollte man die UNKNOWN EMM speichern per saveemm-unknown bei neueren Versionen welche den 0x07er Fix enthalten, diese werden dann unter dem emmlogdir Pfad gespeichert, somit können wir eventuell verpasste/geblockte emm´s per hand nachschreiben, den Pfad am besten LEER lassen, somit wird der OSCAM CONFIG ORDNER genommen für die EMM Datei
- empfohlen wird aber das komplette blocken der Unique EMM´s durch den setzen des Parameters blockemm-u und nach Auswertung der EMM Datei anhand des Sammelthreads schreiben wir nur die nötigen per Hand: manuelles schreiben eines EMM mit OScam oder EMM mit Oscam auf eine V13/14 Karte schreiben

wer es dennoch per blockemm_bylen machen will sollte der Eintrag blockemm-u auf 0 stehen, also nicht geblockt, was aber absolut nicht empfohlen wird

Stand 05.04.2015
Aus aktuellem Anlass sollte man aber nicht gleich nach paar geloggten EMM einfach diese schreiben, zur Zeit ist es empfohlen ruhig 2-3 Tage zu loggen, ab da sollten auch die GUTE EMM zur Aktivierung kommen, einfach mal im Oscam Talk Bereich bisschen dazu lesen, da seitens des Anbieters eine Paarung auch durch gute EMM möglich ist, deswegen auch nicht nur auf das Analyse Tool oder die Sammelliste verlassen und mal über die Erfahrungen der anderen User lesen. Ein erneutes/mehrfaches beantragen einer Freischaltung bringt auch nichts.

Stand 09.08.2015
Nach neusten Erkenntnissen ist es recht schwer (fast unmöglich) die ganz neuen Karten ohne PAIRING zu Aktivieren, da Sky keine "guten" Aktivierungs EMM mehr Sendet, zumindest nicht in dem Zeitfenster von 72 Std.
Eine Möglichkeit ist es nach Ablauf der Freischaltung ohne einen "guten" Aktivierer sich eine neue zu holen (Anrufen) in der Hoffnung das es mal klappt, ansonsten BITTE die aktuellen Threads verfolgen.


hierzu sollte man sich an die neuesten Erfahrungen der User zum Aktivieren der Karte halten:

EMM "pärchen" bei Erstfreischaltung+Verlängerung der V14 Melde Thema: nur bei Erfolg
Talk - Sky V14 EMM Sammelliste- Laber Thema

oscam.conf
Code:
[dvbapi]
enabled                       = 1
[COLOR=#ff0000]au                            = 1[/COLOR]
user                          = lokal
boxtype                       = dreambox
oscam.user
Code:
[account]
user                          = lokal
[COLOR=#ff0000]au                            = V14[/COLOR]
group                         = 1
oscam.server
- hierzu sollte man auf die cardmhz/mhz achten, bei neueren oscam versionen und Verwendung des internen Kartenlesers sollte man die Parameter so abändern wie HIER vom User @Brainbug01 aufgelistet
- mit emmcache = 1,1,10 sehen wir im log welche längen geschrieben wurden und welche geblockt wurden

Code:
[reader]
label                         = V14
protocol                      = internal
device                        = /dev/sci0
autospeed                     = 0
caid                          = 098C
boxid                         = 12345678
ins7e11                       = 15
detect                        = cd
group                         = 1
ecmwhitelist                  = 098C:98,9B,97,57,91
emmcache                      = 1,1,10
[COLOR=#ff0000]blockemm-unknown              = 1
blockemm-s                    = 1
blockemm-g                    = 1
blockemm-u                    = 1[/COLOR]
[COLOR=#0000ff]saveemm-u                     = 1
saveemm-unknown               = 1[/COLOR]
ndsversion                    = 2
oscam.dvbapi
(hier priorisieren wir die caid der V14 und mit dem eintrag "I:0" am ende wird alles andere ignoriert)
Code:
[/SIZE][/SIZE][/SIZE][/SIZE]
[SIZE=3][SIZE=2][SIZE=3][SIZE=2]P:098C
I:0
Das gleiche sollte man bei einer V13 machen, hierzu nur die Caid 098C gegen die 09C4 ändern
ob die Emm längen die gleichen sind weiss ich nicht

Konfiguration eines Servers und OScam Clients

der Server wird in etwa ähnlich eingerichtet wie oben beschrieben

oscam.conf
Code:
[cccam]
port                          = 12000
version                       = 2.3.0
reshare                       = 1
oscam.user
Code:
[account]
user                          = USER
pwd                           = zumUPDATEN
[COLOR=#ff0000]au                            = V14[/COLOR]
group                         = 1
oscam.server
(hierzu sollte der Eintrag "mhz" identisch mit der eingestellten Taktung an Eurem Cardreader sein)

Code:
[reader]
label                         = V14
protocol                      = mouse
device                        = /dev/ttyUSB0
mhz                           = 357
autospeed                     = 0
cardmhz                       = 357
caid                          = 098C
boxid                         = 12345678
ins7e11                       = 15
detect                        = cd
group                         = 1
ecmwhitelist                  = 098C:98,9B,97,57,91
emmcache                      = 1,1,10
[COLOR=#FF0000]blockemm-unknown              = 1
blockemm-s                    = 1
blockemm-g                    = 1
blockemm-u                    = 1[/COLOR]
[COLOR=#0000ff]saveemm-u                     = 1
saveemm-unknown               = 1[/COLOR]
ndsversion                    = 2
der Rerceiver mit OScam über das Cccam Protokol wird wie folgt eingerichtet
hierzu bevorzuge ich diese variante das es über einen Client mit "echtem" CCcam öfters zu Problemen kommt

oscam.conf
Code:
[dvbapi]
enabled                       = 1
[COLOR=#FF0000]au                            = 1[/COLOR]
user                          = lokal
boxtype                       = dreambox
oscam.user
Code:
[account]
user                          = lokal
[COLOR=#FF0000]au                            = Server[/COLOR]
group                         = 1
oscam.server
Code:
[reader]
label                         = Server
protocol                      = cccam
device                        = IPdesSERVERS,12000
user                          = USER
password                      = zumUPDATEN
group                         = 1
cccversion                    = 2.3.0
ccckeepalive                  = 1
oscam.dvbapi
(hier priorisieren wir die caid der V14 und mit dem Eintrag "I:0" am ende wird alles andere ignoriert)
Code:
[/SIZE][/SIZE][/SIZE][/SIZE]
[SIZE=3][SIZE=2][SIZE=3][SIZE=2]P:098C
I:0

Jetzt sollten wir uns ein Freischaltsignal aus dem KC schicken lassen und hoffen das wir zumindest bisschen Freude an unserer "neuen" V14 haben

Hoffe das ich es einigermaßen verständlich für jeden geschrieben habe, wenn jemand Fehler entdeckt oder Verbesserungen dazu hat, nehme die gerne an

:thank_you:

Bitte hier nur Fragen zur Aktivierung stellen, Diskussionen zu den EMM´s bitte im Sammelthread posten
Diskussionen zum Pairing im
Laberthread, alles was nicht zum Thema Aktivierung passt wird als OffTopic gelöscht
Wenn Ihr euch unsicher seit ob Eure Config in Ordnung ist, bitte dann einen eigenen Thread im OScam Talk Bereich eröffnen, wo Ihr diese dann in Spoilern mit posten sollt/dürft
 
Zuletzt bearbeitet:

michael861

Freak
Mitglied seit
3. Februar 2010
Beiträge
283
Erhaltene Reaktionen
64
AW: Freischaltung der "neuen" V14 mit OScam

Ok, ich hab zwar im anderen Thread schon angefangen, aber ich glaube es ist besser hier weiter zu machen.

Eine Bitte hätte ich noch, bzw. genauer gesagt ist es eine Frage:
-ab welcher Oscam geht diese Config?

Ich nutze einen Freetz-Server und müsste diesen ggf. updaten.
Deshalb wäre es für uns praktisch zu wissen was die Mindestanforderung ist.

Vielen Dank!

Gruß Michael861
 
Mitglied seit
30. Januar 2010
Beiträge
706
Erhaltene Reaktionen
228
Freischaltung der "neuen" V14 mit OScam

Nimm einfach die neuste und die hauptparameter sind alle fast gleich geblieben...Unterschied ist da nur für die Dreambox mit dem mhz/cardmhz

Und ich glaube keiner hat die Änderung alle im Kopf ;-)
 
Mitglied seit
18. Mai 2010
Beiträge
17.581
Erhaltene Reaktionen
5.143
AW: Freischaltung der "neuen" V14 mit OScam

darum einfach mal per oscam webif nach oscam update alles bearbeiten, da findet man etliche hinweise
und verwendet keine falschen parameter, die neuen mhz gelten zb auch für smartreader
 

frodoffm

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
30. Dezember 2007
Beiträge
88
Erhaltene Reaktionen
3
AW: Freischaltung der "neuen" V14 mit OScam

Servus,

meine neue V14 funzt seit mehr als einer Woche mit Oscam und ich blocke aktuell keine EMMs.

Jetzt meine Fragen:

Sollte ich das unbedingt machen ?

Wenn ja, muss man die EMMs manuell schreiben ? (davon hab ich nämlich keine Ahnung, wie das geht)

Kommen weiterhin "wichtige" EMMs (Verlängerungen, etc) durch ?

Brauch ich mich nach einmaliger Eingabe der "Blockbefehle" im oscam.server um nichts mehr zu kümmern ?

Vielen Dank schon mal vorab !

Frodo
 
Mitglied seit
7. Juli 2009
Beiträge
6.298
Erhaltene Reaktionen
8.400
AW: Freischaltung der "neuen" V14 mit OScam

Wenn Du mit dem Resi von Sky leben kannst, brauchst Du natürlich nix blocken. Wenn nicht, empfiehlt sich zumindest der Versuch, nix anderes ist das hier.....lediglich ein Versuch!
Nein, EMM's mußt Du nicht manuell schreiben, dafür ist ja der Eintrag
Code:
blockemm-bylen   = 0-40,42-44,65-127,137-255
da. Damit werden die Pairingverdächtigen EMM's geblockt. Eine Garantie ist das aber trotzdem nicht!

Kümmern werden, wirst Du Dich immer wieder. Das hier ist nix, mit einsteigen und losfahren, und niemals wieder eine Werkstatt aufsuchen.
Sky lernt auch dazu, und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie das Pairing EMM dann ändern, und es neue Blockeinträge gibt.

Alles andere wird hier und in diversen anderen Threads, auch in Deinen, schon beantwortet.
 

michael861

Freak
Mitglied seit
3. Februar 2010
Beiträge
283
Erhaltene Reaktionen
64
AW: Freischaltung der "neuen" V14 mit OScam

Ok, ich bin im Moment dabei mit in die V14-Problematik einzulesen.
Zwar bin ich im Moment noch unter den Glücklichen und besitze eine S02, aber da mein ab bald ausläuft und ich ein neues Abschließe werde ich wohl eine V13/14 bekommen.

Aber zurück zum Thema:
Was wäre dann die klügste Vorgehensweise?
Im Moment werden ja wohl noch Erfahrungen gesammelt.
Wäre es zu empfehlen die EMM's zu blocken und nur bevor die Karte abläuft zu "öffnen" um z.B. das Risiko zu minimieren?
Da ich eine Fritz.Box als Server hab, was wäre das Optimum für einen "Update-Client"?
Es würden TitaNit mit Oscam bzw. eine Dreambox 500 (nicht-HD) mit CCcam zur Verfügung stehen.
Die Dreambox 500 ist jedoch schon etwas älter, bzw. deren Cccam-Version. Braue ich dann ggf. 2.3.0 als Cccam-Client?

Vielen Dank!

Gruß Michael861
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

borsel

Stamm User
Mitglied seit
15. November 2011
Beiträge
1.201
Erhaltene Reaktionen
441
AW: Freischaltung der "neuen" V14 mit OScam

Also zum Update eigenen sich grundsätzlich OScam Clients besser.
Du musst die EMMs nicht "öffnen" ... bei den o.g. Einstellungen werden nur die EMMs geblockt, die unter Verdacht stehen für das Pairing verantwortlich zu sein. Ich schreibe ausdrücklich unter Verdacht stehen. Wie du schon selber schreibst: es werden Erfahrungen gesammelt !!!

Bei der V14 (die du zum Tausch bekommst) sind die unique EMMs für die Verlängerung verantwortlich. Und diese werden bei den o.g. Einstellungen grundsätzlich durchgelassen. Also müsstest du nix vor Ablauf öffnen oder ähnlich ...

Wenn du getauscht wirst, versuchst du die V14 mit OScam (mit o.g. Configs) zu aktivieren und schaltest auf Sport News HD und lässt erstmal eine halbe Stunde alles draufbrutzeln.

Und dann alles schön im Auge halten, was mit der Karte passiert ... und hier berichten.
 

michael861

Freak
Mitglied seit
3. Februar 2010
Beiträge
283
Erhaltene Reaktionen
64
AW: Freischaltung der "neuen" V14 mit OScam

Passt.
Wie gesagt, hab noch eine kleine Schonfrist und werde bis dahin noch ein wenig lesen.

Wenn ich das aber richtig verstanden habe, dann könnten auch emm die ich durchlasse weil sie nicht verdächtig sind für ein pairing sorgen?!
Und was ist, wenn meine Karte (die keinen skyreceiver sehen wird) z.b. Mit meiner Oscam gepairt wird?
Dann sollte sie ja nach wie vor funktionieren, nur eben woanders nicht mehr, oder?
Vielleicht versteh ich auch was falsch...

Gruss Michael861
 
Mitglied seit
7. Juli 2009
Beiträge
6.298
Erhaltene Reaktionen
8.400
AW: Freischaltung der "neuen" V14 mit OScam

Ja, verstehst Du falsch.
Egal wo die Karte drin steckt....sie wird mit der bei Sky hinterlegten Receivernummer gepaired.
Sprich, das Pairing wird erst aktiviert, wenn Du einen Sky Receiver bekommst, es sei denn Du hast schon einen.

Und nein, es hilft nicht, die Annahme des Paketes zu verweigern.
 

cojo

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
29. Juni 2010
Beiträge
12.251
Erhaltene Reaktionen
5.500
AW: Freischaltung der "neuen" V14 mit OScam

so,hab die frage zwar auch schom im Streamboard gestellt aber zur sicherheit hier auch nochmal,habs mit den Einstellungen von Seite 1 versucht,Bild wird nicht helll,warte trotz anruf und freischaltung schon ca 40min

hab heute meine 2 v14 bekommen,OHNE Receiver!!!
War ein freiwilliger tausch da meine beiden P02 eh zu ende Juni gekündigt sind und geblockt.
Hab die v14 in der Dream mit oscam 9690,hab uach noch nen Humax 1000 hier um zu testen ob sie da auch gepairt werden
 

Alex

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
10. Januar 2012
Beiträge
16.341
Erhaltene Reaktionen
17.702
AW: Freischaltung der "neuen" V14 mit OScam

Der Humax PR 1000 ist nicht Pairing-fähig, hab deswegen sogar von Sky 'nen neuen bekommen, weil der das nicht kann
 

cojo

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
29. Juni 2010
Beiträge
12.251
Erhaltene Reaktionen
5.500
AW: Freischaltung der "neuen" V14 mit OScam

ok,ist ja schonmal ne Aussage aber ich glaube nicht das sie mir für 7-8 Wochen noch nen neuen zusenden werden,zur Zeit passiert mit oscam garnichts,karte wird nicht frei:-( im Humax scheint sie zu zicken,kommt nur meldung karte mit chip nach oben blablabla) hab die karte mal per Website freischalten lassen,wenn da die nächsten 30min nichts passiert rufe ich mal an
 

Alex

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
10. Januar 2012
Beiträge
16.341
Erhaltene Reaktionen
17.702
AW: Freischaltung der "neuen" V14 mit OScam

Kommen den EMMs an? Auf welchen sender hast geschaltet?
 

cojo

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
29. Juni 2010
Beiträge
12.251
Erhaltene Reaktionen
5.500
AW: Freischaltung der "neuen" V14 mit OScam

nee,kommt nix durch,komischerweise,habs auf Krimi und sport news hd versucht
werde jetzt erstmal sehen das ich 1 Karte im Humax zum laufen bekomme,wenn sie da läuft,werde ich sie mit log all in oscam mal testen
 
Oben