Kabel Deutschland Kabel Deutschland: Zahl der Premium-TV-Abos steigt auf 2,1 Mio

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von josef.13, 24. Juni 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.729
    Zustimmungen:
    16.221
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Für Kabel Deutschand lief es im Geschäftsjahr 2012/13 wie erwartet gut. Der Kabelnetzbetreiber konnte sowohl Umsatz als auch Gewinn steigern. Als Wachstumstreiber erwiesen sich einmal mehr die Bereiche Pay-TV und Breitband-Internet.

    Der Netzbetreiber [​IMG]Kabel Deutschland konnte die Zahl der verkauften Abonnements im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012/13 (1. April 2012 bis 31. März 2013) um 899 000 auf 14,3 Millionen steigern. Dies teilte das Unternehmen am Montag im Rahmen der Präsentation seines Jahresberichtes mit. Wachstumstreiber waren dabei vor allem Breitband- und Premium-TV-Dienste. So konnten im Beitband-Bereich im vergleich zum Vorjahr um 594 000 neue Abonnements verkauft werden, wodurch sich die Zahl der Gesamtabonnements auf 3,7 Millionen erhöhte.

    Großer Beliebtheit erfreuten sich auch im vergangenen Geschäftsjahr die sogenannten Premium-TV-Abonnements. Diese umfassen Pay-TV und digitale[​IMG] Videorekorder[​IMG]. In diesem Bereich konnten binnen zwölf Monaten 390 000 zusätzliche Abos abgeschlossen werden. Deren Gesamtzahl stieg somit auf rund 2,1 Millionen. 1,3 Millionen Abonnements der Privatsender in HD sind dabei noch nicht enthalten.

    Mit dem Abonnentenwachstum ging auch ein deutliches Wachstum bei Umsatz und Gewinn einher. So konnte Kabel[​IMG] Deutschland seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2012/13 um 7,7 Prozent auf 1,83 Milliarden Euro steigern. Der operative Gewinn stieg im gleichen Zeitraum um 8,4 Prozent auf 862 Millionen Euro. Der Netto-Gewinn legte von 159 Millionen Euro auf 247 Millionen Euro zu.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
  2. czutok
    Offline

    czutok VIP

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.922
    Zustimmungen:
    9.666
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Kabel Deutschland: Zahl der Premium-TV-Abos steigt auf 2,1 Mio

    also die verdinen sich die goldene nase mit uns ( wenn ich mir die milonen anschaue ) und können nicht mal richtige sender über kabel australen ??

    da geht doch viel viel mehr mit dem Kabel anschlus , die wollen es einfach nur nicht , deswegen sind alle kabel kunden im nachteil gegen über sat benutzer

    ich persönlich wurde gerne meine sat anlage abbauen ( freiwilig ) wenn die sender anzahl stimmen wurde
     
    #2
  3. Sprengsatz
    Offline

    Sprengsatz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. März 2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Kabel Deutschland: Zahl der Premium-TV-Abos steigt auf 2,1 Mio

    354 hab ich mit Radio. Reicht. Allerdings sollten sogut wie alle hd sein.
    Wenn ich da Sat sehe wo sogar WDR Köln in hd ist....
    16 HD hab ich und da ist der private Mist dabei.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #3

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.