Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

astra138

Ist oft hier
Mitglied seit
7. Februar 2010
Beiträge
175
Erhaltene Reaktionen
39
AW: Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

Hallo!

Ich habe Probleme mit meiner WII mit 4.1e Soft. Ich wollte alles nochmal neu machen weil der Homebrewchannel auf dem Kopf steht und wollte Bootmii und den Homebrewchannel nochmal deinstallieren und neu installieren. Hackmii startet auch, aber bei dem Bildschirm "Press 1 to continue" geht nichts weiter. An der WIIRemote blinken nur alle LED´s.
Hier mal mein syslog

sysCheck v2.1.0b10 von Double_A und R2-D2199
...laeuft auf dem IOS58 (rev 65535).

Region: PAL
Systemmenue 4.1E (v65535)

Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS58
Hollywood v0x11
Konsolen-ID: xxxxxxxxx
Boot2 v4
Es wurden 88 Titel gefunden.
Es wurden 53 IOS gefunden, von denen 11 funktionslos (Stub) sind.

IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
IOS9 (rev 65535): Trucha Bug
IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
IOS11 (rev 256): Funktionslos (Stub)
IOS12 (rev 65535): Trucha Bug
IOS13 (rev 65535): Trucha Bug
IOS14 (rev 65535): Trucha Bug
IOS15 (rev 65535): Trucha Bug
IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
IOS17 (rev 65535): Trucha Bug
IOS20 (rev 256): Funktionslos (Stub)
IOS21 (rev 65535): Trucha Bug
IOS22 (rev 65535): Trucha Bug
IOS28 (rev 65535): Trucha Bug
IOS30 (rev 2816): Funktionslos (Stub)
IOS31 (rev 65535): Trucha Bug
IOS33 (rev 65535): Trucha Bug
IOS34 (rev 65535): Trucha Bug
IOS35 (rev 65535): Trucha Bug
IOS36 (rev 3608): Keine Patches
IOS37 (rev 65535): Trucha Bug
IOS38 (rev 65535): Trucha Bug
IOS40 (rev 3072): Funktionslos (Stub)
IOS41 (rev 65535): Trucha Bug
IOS43 (rev 65535): Trucha Bug
IOS45 (rev 65535): Trucha Bug
IOS46 (rev 65535): Trucha Bug
IOS48 (rev 65535): Trucha Bug
IOS50 (rev 5120): Funktionslos (Stub)
IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
IOS53 (rev 65535): Trucha Bug
IOS55 (rev 65535): Trucha Bug
IOS56 (rev 65535): Trucha Bug
IOS57 (rev 65535): Trucha Bug
IOS58 (rev 65535): Trucha Bug, USB 2.0
IOS60 (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff
IOS61 (rev 65535): Trucha Bug
IOS70 (rev 65535): Trucha Bug
IOS80 (rev 65535): Trucha Bug
IOS90 (rev 65535): Trucha Bug
IOS202[60] (rev 65535, Info: v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS222[38] (rev 65535, Info: v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS223[57] (rev 65535, Info: v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS224[37] (rev 65535, Info: v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS245[80] (rev 65535, Info: rev 21): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS246 (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS247 (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS248 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
IOS249 (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS250 (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS254 (rev 65281): BootMii
BC v6
MIOS v10

Bericht wurde am 12.06.2011 generiert.
 

haifisch1896

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
8. Januar 2011
Beiträge
35
Erhaltene Reaktionen
9
AW: Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

Hallo!

Ich habe Probleme mit meiner WII mit 4.1e Soft. Ich wollte alles nochmal neu machen weil der Homebrewchannel auf dem Kopf steht und wollte Bootmii und den Homebrewchannel nochmal deinstallieren und neu installieren. Hackmii startet auch, aber bei dem Bildschirm "Press 1 to continue" geht nichts weiter. An der WIIRemote blinken nur alle LED´s.
Hier mal mein syslog

sysCheck v2.1.0b10 von Double_A und R2-D2199
...laeuft auf dem IOS58 (rev 65535).

Region: PAL
Systemmenue 4.1E (v65535)

Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS58
Hollywood v0x11
Konsolen-ID: xxxxxxxxx
Boot2 v4
Es wurden 88 Titel gefunden.
Es wurden 53 IOS gefunden, von denen 11 funktionslos (Stub) sind.

IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
IOS9 (rev 65535): Trucha Bug
IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
IOS11 (rev 256): Funktionslos (Stub)
IOS12 (rev 65535): Trucha Bug
IOS13 (rev 65535): Trucha Bug
IOS14 (rev 65535): Trucha Bug
IOS15 (rev 65535): Trucha Bug
IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
IOS17 (rev 65535): Trucha Bug
IOS20 (rev 256): Funktionslos (Stub)
IOS21 (rev 65535): Trucha Bug
IOS22 (rev 65535): Trucha Bug
IOS28 (rev 65535): Trucha Bug
IOS30 (rev 2816): Funktionslos (Stub)
IOS31 (rev 65535): Trucha Bug
IOS33 (rev 65535): Trucha Bug
IOS34 (rev 65535): Trucha Bug
IOS35 (rev 65535): Trucha Bug
IOS36 (rev 3608): Keine Patches
IOS37 (rev 65535): Trucha Bug
IOS38 (rev 65535): Trucha Bug
IOS40 (rev 3072): Funktionslos (Stub)
IOS41 (rev 65535): Trucha Bug
IOS43 (rev 65535): Trucha Bug
IOS45 (rev 65535): Trucha Bug
IOS46 (rev 65535): Trucha Bug
IOS48 (rev 65535): Trucha Bug
IOS50 (rev 5120): Funktionslos (Stub)
IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
IOS53 (rev 65535): Trucha Bug
IOS55 (rev 65535): Trucha Bug
IOS56 (rev 65535): Trucha Bug
IOS57 (rev 65535): Trucha Bug
IOS58 (rev 65535): Trucha Bug, USB 2.0
IOS60 (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff
IOS61 (rev 65535): Trucha Bug
IOS70 (rev 65535): Trucha Bug
IOS80 (rev 65535): Trucha Bug
IOS90 (rev 65535): Trucha Bug
IOS202[60] (rev 65535, Info: v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS222[38] (rev 65535, Info: v5.1): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS223[57] (rev 65535, Info: v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS224[37] (rev 65535, Info: v5.1): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS245[80] (rev 65535, Info: rev 21): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS246 (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS247 (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS248 (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
IOS249 (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS250 (rev 65535): Trucha Bug, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS254 (rev 65281): BootMii
BC v6
MIOS v10

Bericht wurde am 12.06.2011 generiert.
Wer hat denn da den YAWMM falsch bedient? Nun denn...

Fehlerquelle:
Anstatt die IOS alle mit + zu markieren, hast Du sie mit 1 markiert und so mit Trucha und auf v65535 gepatcht.
Nicht schlimm, aber die Wurzel allen Übels, weswegen sich der HBC nicht neu installieren ließe.

Lösung:
YAWMM starten, 36 eingestellt lassen, A, A und schon siehst Du die Ordner, wo sich auch der Ordner "Schritt 2 - IOS" findet.
Dort hinein, + gedrückt halten, 2x A, abwarten, neustarten, glücklich sein.
 

astra138

Ist oft hier
Mitglied seit
7. Februar 2010
Beiträge
175
Erhaltene Reaktionen
39
AW: Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

Wenn ich in den Schritt 2 Ordner gehe, mit + alle markiere und dann A drücke, kommt
Installiere Ticket....Fehler! (ret = - 2011) danach kommt bei allen 10 Dateien "nicht erfolgreich"
Mache ich immer noch etwwas falsch bzw. habe ich noch mehr falsch gemacht?
 

haifisch1896

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
8. Januar 2011
Beiträge
35
Erhaltene Reaktionen
9
AW: Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

Ja, da habe ich mich verlesen, sorry.
Du hast fast alles gepatcht, nur das IOS36 nicht.
In diesem Fall:
Starte den YAWMM und drücke dann erst 1, damit das IOS36 gepatcht wird.
Es kann sein, dass er stehenbleibt und man es noch einmal probieren muss.

Hast Du das erledigt, wählt er dieses IOS automatisch (auch hier kann er stehenbleiben, in dem Fall neu starten und manuell die 36 wählen) und dann erst kannst Du die Dateien damit installieren.
Du musst auch zwingend IOS36 nehmen, da man mit den anderen cIOS die IOS in v65535 nicht einfach überschreiben kann. Mit dem gepatchten IOS36 hingegen schon.
 

astra138

Ist oft hier
Mitglied seit
7. Februar 2010
Beiträge
175
Erhaltene Reaktionen
39
AW: Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

Hallo!

Selbst da bekomme ich eine Fehlermeldung :-( mehr kann man glaube ich nicht falsch machen wie ich es gemacht habe :-(
Es zeigt mir an:

HW_AHBPROT konnte nicht benutzt werden, stelle sicher dass du den HBC 1.0.7 oder höher benutzt und "<no_ios_reload/>" in der meta.xml des Managers gesetzt ist. Ist dies der Fall nutze eine andere SD!

Eine andere SD Karte habe ich versucht, leider mit dem selben Ergebnis.

Auf der SD habe ich nach der meta.xml gesucht, aber es gibt mehrere.
Wie sehe ich welchen HBC ich installiert habe?

Danke für deine Geduld und Mühe!

Edit: ich denke der Rettungsversuch hat sich erledigt, ich habe nen schwarzen Bildschirm. Keine Ahnung was jetzt los ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
M
Mitglied seit
13. Januar 2011
Beiträge
872
Erhaltene Reaktionen
765
AW: Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

Startet der PriiLoader noch?
Hast Du ein NAND Backup?
Welche Seriennummer hat die Wii?
 

astra138

Ist oft hier
Mitglied seit
7. Februar 2010
Beiträge
175
Erhaltene Reaktionen
39
AW: Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

Nein auf dem TV kommt gar nix mehr. leider :-(
Nand Backup hatte ich, aber hab ich ausversehen mit Format der SD karte gelöscht. Also auch Mist gebaut.
Seriennummer ist LEF119... kann ich die komplett hier reinschreiben oder dir lieber per PN schicken?
 
OP
M
Mitglied seit
13. Januar 2011
Beiträge
872
Erhaltene Reaktionen
765
AW: Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

Nein, Seriennummer reicht mir schon so.

Das ist äusserst doof :disappointed:
Du hast noch die einzige Möglichkeit ... versuchen das Rescue Menü aufzurufen.
Wenn das nicht klappt, siehts sehr sehr düster aus für Deine Wii.

Nach welcher Anleitung hast Du den Softmod durchgeführt wenn ich fragen darf?
 

astra138

Ist oft hier
Mitglied seit
7. Februar 2010
Beiträge
175
Erhaltene Reaktionen
39
AW: Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

Wie komme ich in dieses Menü?
Ein Nandbackup von einer anderen Wii nutzt mir nichts, oder?
Ich habe es nach der Softmod Anleitung 2011 all in one gemacht. Die ist ja für alle Wii´s, also ältere und auch die neuen.
 
OP
M
Mitglied seit
13. Januar 2011
Beiträge
872
Erhaltene Reaktionen
765
AW: Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

Gamecube Controller auf Port 1 oder 4 einstecken.
Alle 4 Richtungstasten gedrückt halten, Wii einschalten.
Wenn das Menü noch da ist, startet es mit einem schwarzen Bildschirm wo in der Ecke unten die FW steht.

Ein fremdes NAND Backup nur, wenn Du die keys.bin von Deiner Wii hättest.
 

astra138

Ist oft hier
Mitglied seit
7. Februar 2010
Beiträge
175
Erhaltene Reaktionen
39
AW: Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

Da ist das nächste Problem, ich habe keinen GC Controller und extra dafür einen kaufen möchte ich nicht.
 

Sandra75

Hacker
Mitglied seit
7. Mai 2009
Beiträge
317
Erhaltene Reaktionen
121
AW: Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

Tja, entweder neuer GC Kontroller oder ein technisch begabter Bekannter, der sowas kann (für den du vermutlich auch ein paar Euronen locker machen musst) oder eine neue Wii....... aber investieren wirst du müssen :emoticon-0112-wonde
 

haifisch1896

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
8. Januar 2011
Beiträge
35
Erhaltene Reaktionen
9
AW: Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

Hast Du zufällig alles gelöscht (mit - markiert) anstatt es mit + zu markieren?
Obwohl,... das lässt Dich der YAWMM auch nicht machen. Er hat einen Brickschutz eingebaut, um sowas vorzubeugen.

Lass die Wii mal bis morgen vom Strom, also Kabel komplett trennen und wenn möglich Batterie raus, dann sehen wir weiter. Eventuell auch nur ein defekter Elko.
 

edi35

Newbie
Mitglied seit
2. Februar 2008
Beiträge
12
Erhaltene Reaktionen
1
AW: Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

Hallo Malibu, Dank Eliteboard habe ich mein Wii gemodet!
Ob ist noch was zu machen?

sysCheck v2.1.0b5 von Double_A
...laeuft auf dem IOS58 (rev 6176).

Region: PAL
Systemmenue 4.3E (v514)
Homebrewkanal 1.0.8 benutzt IOS58
Hollywood v0x21
Konsolen-ID:
Boot2 v4
Es wurden 71 Titel gefunden.
Es wurden 46 IOS gefunden, von denen 13 funktionslos (Stub) sind.

IOS3 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
IOS4 (rev 65280): Funktionslos (Stub)
IOS9 (rev 1034): Keine Patches
IOS10 (rev 768): Funktionslos (Stub)
IOS11 (rev 256): Funktionslos (Stub)
IOS12 (rev 526): Keine Patches
IOS13 (rev 1032): Keine Patches
IOS14 (rev 1032): Keine Patches
IOS15 (rev 1032): Keine Patches
IOS16 (rev 512): Funktionslos (Stub)
IOS17 (rev 1032): Keine Patches
IOS20 (rev 256): Funktionslos (Stub)
IOS21 (rev 1039): Keine Patches
IOS22 (rev 1294): Keine Patches
IOS28 (rev 1807): Keine Patches
IOS30 (rev 2816): Funktionslos (Stub)
IOS31 (rev 3608): Keine Patches
IOS33 (rev 3608): Keine Patches
IOS34 (rev 3608): Keine Patches
IOS35 (rev 3608): Keine Patches
IOS36 (rev 3351): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
IOS37 (rev 5663): Keine Patches
IOS38 (rev 4124): Keine Patches
IOS40 (rev 3072): Funktionslos (Stub)
IOS41 (rev 3607): Keine Patches
IOS43 (rev 3607): Keine Patches
IOS45 (rev 3607): Keine Patches
IOS46 (rev 3607): Keine Patches
IOS48 (rev 4124): Keine Patches
IOS50 (rev 5120): Funktionslos (Stub)
IOS51 (rev 4864): Funktionslos (Stub)
IOS52 (rev 5888): Funktionslos (Stub)
IOS53 (rev 5663): Keine Patches
IOS55 (rev 5663): Keine Patches
IOS56 (rev 5662): Keine Patches
IOS57 (rev 5919): Keine Patches
IOS58 (rev 6176): Keine Patches
IOS60 (rev 6400): Funktionslos (Stub)
IOS61 (rev 5662): Keine Patches
IOS70 (rev 6912): Funktionslos (Stub)
IOS80 (rev 6944): Keine Patches
IOS222[38] (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff, USB 2.0
IOS236[36] (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
IOS249[38] (rev 20): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
IOS250[57] (rev 65535): Trucha Bug, ES Identify, NAND Zugriff
IOS254 (rev 65281): BootMii
BC v6
MIOS v10

Bericht wurde am 26.06.2011 generiert.
 

Sandra75

Hacker
Mitglied seit
7. Mai 2009
Beiträge
317
Erhaltene Reaktionen
121
AW: Der Check my SysCheck - Kontroll Thread

ich würd noch die Hermes cIOS 223 (auf 37) und 224 (auf 57) installieren
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben