Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

IPTV DAZN schweigt zu möglichen Senderplänen

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.108
Erhaltene Reaktionen
22.134
Schon heute betreibt der Sport-Streamingdienst DAZN zwei lineare Kanäle, mit denen man sich an Kneipenbesitzer richtet. Doch das Unternehmen könnte weitere, noch größere Pläne haben. Derzeit plant man offenbar einen Sender mit dem Namen DAZN 1.

Der Sport-Streamingdienst DAZN plant unter dem Namen DAZN 1 derzeit offenbar einen weiteren, linearen Sender. Das lässt nun zumindest eine erteilte Lizenz eines "Fernsehspartenprogramms" durch die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) an die Perform Investment Germany GmbH zu. Der entsprechende Antrag bei der mabb ging offenbar schon am 18. Juni ein und wurde inzwischen genehmigt.

Was genau DAZN plant, ist allerdings unklar, das Unternehmen schweigt aktuell zu den Plänen. Eine Anfrage von DWDL.de an das deutsche DAZN-Büro wurde von Richard Lambert, Head of Corporate Communications am Hauptsitz in London, beantwortet. Er sagt, man wolle sich nicht zu dem Thema äußern. Das nährt den Verdacht, dass der Sport-Streamingdienst hier ein größeres Projekt plant, es aber noch nicht kommuniziert wissen will.

DAZN betreibt schon heute zwei lineare Sender, DAZN HD1 Bar und DAZN HD2 Bar. Diese richten sich, der Name zeigt es ja schon, explizit an Kneipenbesitzer. Im Zuge dessen kooperiert das Unternehmen bekanntlich bereits seit der vergangenen Saison mit Sky, damit die Kneipenbesitzer die beiden Sender über ihr Sky-Abo hinzubuchen können (DWDL.de berichtete).

Im März hatte DAZN bereits bei der mabb eine Sendelizenz erhalten. Hintergrund war damals der anstehende Brexit, durch den die bislang für den Streamingdienst geltende Ofcom-Lizenz im Rest von Europa verfallen würde. Auch viele andere Sender, die bislang nur in Großbritannien lizenziert waren, beschafften sich in den vergangenen Monaten deutsche Lizenzen. "Schon in den ersten Gesprächen haben wir schnell gemerkt, dass die mabb ein kompetenter Ansprechpartner für DAZN als digitaler und disruptiver Livesport-Broadcaster ist. Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit", sagte Thomas de Buhr, Executive Vice President DAZN DACH, damals. Im Falle von DAZN 1 zeigt man sich nun etwas zugeknöpfter.

1533559867_dazn-logo-ab-sommer-2018.jpg

Quelle; dwdl
 

borsel

Stamm User
Mitglied seit
15. November 2011
Beiträge
1.239
Erhaltene Reaktionen
453
Na hoffentlich übertragen die ihren CL-Inhalt zukünftig über Satellit. Das wäre super. Richtig rund läuft es übers Internet nämlich nicht und der große Zeitversatz nervt auch...
 

bebe

Elite Lord
Mitglied seit
28. Dezember 2007
Beiträge
4.198
Erhaltene Reaktionen
2.115
Interessant, alle reden von IP-TV und ein IP-TV´ler setzt nun auf Lineares. Ist mit der Verbreitung halt doch nicht so dolle wie immer alle sagen.
 

a1

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
15. Januar 2012
Beiträge
4.645
Erhaltene Reaktionen
18.163
Da kommt ganz bestimmt nichts!
Maximal ein Werbe- oder so ein Alibi-Sender wie er von DAZN schon in Norderstedt bei wilhelm.tel betrieben wurde um irgendwelche Auflagen zu erfüllen.
 

souler

Newbie
Mitglied seit
15. April 2014
Beiträge
24
Erhaltene Reaktionen
9
Bin jetzt kein IPTV-Experte aber wenn man ein kleines Rechenzentrum mit dem entsprechenden Upload mieten muss (incl. Stromkosten) um diese Sender zu verteilen frage ich mich wirklich ob es überhaupt soviele Kneipen gibt die das gebucht haben damit sich das rechnet...
 

mechi

Ist oft hier
Mitglied seit
8. März 2011
Beiträge
109
Erhaltene Reaktionen
123
@souler das muss man nicht buchen, das hat jede kneipe mit sport dabei. buchen musst nur esp 2 hd xtra der rest wie gehabt. deswegen wird die zahl recht hoch sein, vermutlich!

Um @Smiley007 zu ergänzen:

Sat Linear

Dazn 1 Bar HD
Dazn 2 Bar HD

Kabel Linear Vodafone sowie Unity/ BW

Dazn 1 Bar in SD
Dazn 2 Bar in SD

Kabel PKN ( PYUR und Co. )

Dazn 1 Bar HD Einspeisung ins Kabelnetz von Astra 19,2
Dazn 2 Bar HD Einspeisung ins Kabelnetz von Astra 19,2
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
11. Oktober 2009
Beiträge
5.212
Erhaltene Reaktionen
5.806
DAZN Bar 1 und 2 für die Kneipen wird nicht über IPTV gestreamt, sondern kommt linear über Sat
 

souler

Newbie
Mitglied seit
15. April 2014
Beiträge
24
Erhaltene Reaktionen
9
bebe schrieb:
Interessant, alle reden von IP-TV und ein IP-TV´ler setzt nun auf Lineares. Ist mit der Verbreitung halt doch nicht so dolle wie immer alle sagen.
Jo, ist mir bekannt :smile: und ich hatte nur die Vermutung, dass die noch einen Sat-Sender nachlegen um noch etwas besser am Sat-Geschäft teilzuhaben...

Grüße:smile:
souler
 

mocototo

Meister
Mitglied seit
9. November 2008
Beiträge
856
Erhaltene Reaktionen
71
Na hoffentlich übertragen die ihren CL-Inhalt zukünftig über Satellit. Das wäre super. Richtig rund läuft es übers Internet nämlich nicht und der große Zeitversatz nervt auch...
Das machen doch schon, mit den beinden Sender DAZN 1 Bar, Dazn 2 Bar, Die kanst du über Satelit empfangen, aber diese werden über sky, für die Sky Sport bars kunden frei gegeben, sieht wohl so aus, das sie 1 Sender, r auch für Privat kundeb frei geben werdn.
 

mocototo

Meister
Mitglied seit
9. November 2008
Beiträge
856
Erhaltene Reaktionen
71
ehm du brauchst nicht die gesamte sky hardware, linux reciver, mit sky ci modul hast nur kein sky on demand, aber dafür hast du sky go. so habe ich es bei mir . dann kanst du dank Linux , sogar sky programm aufnehmen,
 

andigerni

Meister
Mitglied seit
3. Juli 2009
Beiträge
769
Erhaltene Reaktionen
321
ehm du brauchst nicht die gesamte sky hardware, linux reciver, mit sky ci modul hast nur kein sky on demand, aber dafür hast du sky go. so habe ich es bei mir . dann kanst du dank Linux , sogar sky programm aufnehmen,
Das weiß ich :smirk:
Hatte ein Sky Modul in einem Linux Receiver.
Ist trotzdem nicht so schön.
Darum verzichte ich lieber ganz.
Sky und Sat und pairing = nogo für mich.
 

andigerni

Meister
Mitglied seit
3. Juli 2009
Beiträge
769
Erhaltene Reaktionen
321
Oder Sky auf mich :innocent:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben