Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

IPTV

Nachtichten rund um IPTV wie auch Amazon, Netflix und viele mehr.

IPTV Netflix baut Encoding-Plattform komplett neu

  • 321
  • 2
Die Technik zum Video-Encoding bei Netflix hält dem Wachstum des Streaming-Anbieters nicht mehr stand. Die Videodateien, die der Streaming-Anbieter Netflix von Studios und anderen Herstellern bekommt, werden zum Ausspielen über die Plattform in unzähligen verschiedenen optimierten Formaten, Auflösungen und Qualitätsstufen kodiert. Seit der Einführung der dazu aktuell genutzten Plattform Reloaded vor sieben Jahren seien die Aufgaben aber um das Zehnfache gewachsen, was einige Probleme mit sich bringe, schreibt Netflix. Wie die Zuständigen nun im Engineering-Blog von Netflix schreiben, hat...
Weiter…

IPTV Diese TV-Streaming-Dienste wurden 2020 am häufigsten gekündigt

  • 545
  • 3
Welche TV-Streaming-Anbieter mussten 2020 die meisten Kündigungen hinnehmen und wurden bei Trustpilot und im App Store am schlechtesten bewertet. Antworten gibt eine Analyse des Vertragsmanagers Volders. Auf dem deutschen Markt sind inzwischen etliche Streaming-Dienste aktiv. Doch nicht alle haben ausschließlich zufriedene Kunden. Eine Analyse des Vertragsmanagers Volders hat eine Top 10 der TV-Streaming-Dienste erstellt, für die 2020 die meisten Kündigungen verzeichnet wurden. Für die Untersuchung seien über 52.000 Kündigungen von TV-Streaming-Anbietern ausgewertet worden. Berücksichtigt...
Weiter…

IPTV Streaming: Kreative und Anbieter streiten um Einstufung als „Home Video“ oder „Pay-TV“

  • 490
  • 0
Für den Zuschauer ist es einerlei: Streaming kann man sowohl als modernes Äquivalent zum früheren Kauf von VHS-Kassetten und optischen Datenträgern betrachten oder eher als eine Art Pay-TV-Angebot. Für beide Sichtweisen gibt es gute Argumente. Für Kreative kann die Einordnung jedoch einen erheblichen Unterschied machen, wenn es an die Entlohnung geht. Daher streitet sich aktuell der Entertainer Bill Nye („Bill Nye the Science Guy“) mit Disney. Es geht, wie sollte es anders sein, um das liebe Geld. Im Klartext behält Disney 80 % seiner Einnahmen durch Streaming-Angebote für sich selbst...
Weiter…

IPTV Amazon Fire TV Stick: Diese 5 Tricks kennt kaum jemand

  • 2.023
  • 9
Bei Amazon ist der Fire TV Stick seit langer Zeit ein Bestseller. Kein Wunder, öffnet er bei nahezu jedem Fernseher das Tor zur Streaming-Welt - und das schon ab rund 30 Euro. Mittlerweile haben ihn viele Nutzer zu Hause angeschlossen. Doch die wenigsten kennen die folgenden 5 Tricks. So kannst du das Bild erheblich verbessern Amazon stellt den Fire TV Stick von Werk aus auf eine Bildwiederholfrequenz von 50 oder 60 Hz ein. Das Problem dabei: Viele Filme und Serien wurden aber nur mit 25 Bildern pro Sekunde gedreht und weisen somit eine Frequenz von 25 Hz auf. In der Folge kommt es zu...
Weiter…

IPTV Amazon Music App ab sofort auf Android TV verfügbar

  • 724
  • 0
Die Amazon Music App ist ab sofort jetzt auch auf Google TV und allen weiteren Geräten mit Android-TV-Betriebssystem verfügbar. Dazu gehören unter anderem Fernseher, Set Top Boxen, Gaming Konsolen und Lautsprecher. Abonnenten von Amazon Music Unlimited, der Premium-Mitgliedschaft des Musikstreaminganbieters, haben jetzt Zugriff auf mehr als 70 Millionen Songs und Tausende von Playlists und Sendern auf Geräten mit Android TV-Betriebssystem. Prime-Mitglieder, die ein Android TV-Gerät verwenden, können darüber auf zwei Millionen ausgewählte Songs und über tausend Playlists und Stationen...
Weiter…

IPTV Google TV bekommt "Basic TV"-Modus ohne Smart TV-Apps

  • 776
  • 0
Google wird sein bereits auf dem Chromecast eingesetztes Google TV-Betriebssystem für Fernseher mit einem neuen Modus ausstatten, der die Nutzung ganz ohne Smart TV-Funktionen ermöglicht. Laut 9to5Google wird zukünftig bei der Ersteinrichtung neben dem klassischen "Google TV" auch eine "Basic TV"-Option zur Verfügung stehen, bei der sich die Nutzung auf den eingebauten TV-Tuner und externe Anschlüsse wie HDMI beschränkt und nur wenige Elemente auf dem Startbildschirm angezeigt werden. Auch nach der Ersteinrichtung soll es später möglich sein, vom "Basic TV" zum normalen Betriebsmodus...
Weiter…

IPTV Keine 4K-Wiedergabe: Philips-Fernseher haben weiterhin Probleme mit Disney+

  • 1.053
  • 2
Seit Monaten können aktuelle Philips-Fernseher in der Disney+-App keine 4k-Inhalte mehr darstellen. Eine Lösung soll erst in einigen Wochen bereitstehen. Aktuelle Philips-Fernseher können in der App von Disney+ keine Inhalte in 4K-Auflösung oder in HDR darstellen. Entsprechende Nutzerberichte hat ein Sprecher des Herstellers TP Vision heise online bestätigt. Betroffen sind demnach Modelle der Jahrgänge 2019 und 2020. Die Filme und Serien werden stattdessen nur in HD-Auflösung gestreamt. Dieses Problem besteht offenbar seit Monaten: Bereits im vergangenen November hatte heise online...
Weiter…

IPTV Netflix: Android-Version lädt auf Wunsch empfohlene Serien automatisch herunter

  • 969
  • 0
Neues bei Netflix. Vor drei Jahren hat man Smart Downloads eingeführt, damit Nutzer die nächste Folge ihrer Lieblingsserie finden können – auch wenn sie gerade unterwegs sind. Jetzt wolle man dafür sorgen, dass Abonnenten ihre nächste neue Lieblingsserie oder ihren nächsten Film schnell und einfach finden, egal ob sie verbunden sind oder nicht. Die neue Funktion nennt sich „Downloads For You“ die automatisch empfohlene Serien oder Filme auf das mobiles Gerät herunterlädt. Das Ganze basiert dann auf euren Vorlieben. Netflix knallt euch aber nun nicht den Speicher voll, ihr selbst...
Weiter…

IPTV Kodi 19 "Matrix" veröffentlicht

  • 1.356
  • 0
Die Entwickler des "Kodi" Media-Centers haben offiziell die neue Kodi 19-Version mit dem Codenamen "Matrix" veröffentlicht. Vor allem bei den unterstützen Video-Formaten gibt es einige Neuheiten. So werden jetzt der AV1-Codec, HLG und HDR10 unter Windows 10 sowie HDR10 und Dolby Vision-HDR unter Android unterstützt. Außerdem mussten durch den Umstieg auf Python 3 viele Add-Ons auch von Drittentwicklern überarbeitet werden. Wer bestimmte Add-Ons benötigt, sollte daher vor dem Update prüfen, ob diese auch bereits unter Kodi 19 verfügbar sind. Eine komplette Übersicht der Neuerungen von...
Weiter…

IPTV Rokkr: App nach dem Schema Vavoo & WATCHED

  • 1.636
  • 1
Rokkr ist mittlerweilse ein beliebtes Programm beim App Store Google Play. Dies ist ein selbst erstellter Klon aus dem Hause Vavoo & WATCHED. Rokkr ist mittlerweilse ein beliebter Mediaplayer bei Google Play. Über 500.000 Installation zählt der App Store. Wer sich Impressum und Aufbau der kostenlosen App anschaut, bemerkt sofort, dass ihm das System bekannt vorkommt. Rokkr ist ein hausgemachter Klon aus dem Hause Vavoo und WATCHED. Rokkr ist Browser und Mediaplayer in einem Dies sei pures Entertainment, das „rokkt„, verspricht die Schweizer Betreibergesellschaft. Die Rokkr AG hat...
Weiter…

IPTV Alexa steuert Hörfilme für Blinde von ARD, ZDF und Arte

  • 800
  • 0
Mit Amazons Sprachassistentin Alexa lassen sich Inhalte aus Mediatheken und dem Liveprogramm der ÖR-Sender per Sprache bedienen. Dazu können unter anderem Echo-Lautsprecher und Fire-TV-Boxen genutzt werden. ARD, ZDF und Arte arbeiten mit Amazon zusammen, um sogenannte Hörfilme für Blinde und Sehgeschädigte mit der Sprachassistentin Alexa abrufen und steuern zu lassen. Hörfilme sind mit einer Audiodeskription versehen, die in knappen Worten zentrale Elemente der Handlung sowie zum Beispiel Mimik und Dekor umschreibt. Rund 3.900 Inhalte verfügbar Mit der neuen Funktion lassen sich solche...
Weiter…

IPTV Amazon Popcorn-Woche gestartet: Rabatte auf Filme und Serien

  • 931
  • 0
Amazons Popcorn-Woche ist gestartet. Bis zum 28. Februar lässt man die Aktion laufen. Diesmal mit bis zu 50 Prozent Rabatt auf zahlreiche Filme und Serien zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop von Prime Video. Wie immer gilt: Zahlreiche Angebote sind Wiederholungstäter – und wer in der Welt des Streamings zu Hause ist, wird nicht zwingend mehr Medien kaufen wollen. Im digitalen Prime Video-Shop warten zahlreiche Filme und Serien zum Kaufen und Leihen mit bis zu 50 Prozent Rabatt, darunter Tenet, Bad Boys for Life, Trolls World Tour, 1917, Jojo Rabbit, Grey’s Anatomy – Staffel 16, The...
Weiter…

IPTV Neuer Streamingdienst FilmBox+ jetzt verfügbar

  • 5.172
  • 5
SPI International startet seinen neu überarbeiteten Streaming-Dienst FilmBox+. Damit ersetzt dieser den alten Service FilmBox Live. Seit heute ist der neue und erweiterte Streaming-Service FilmBox+ offiziell verfügbar. Der Service, der auch mit KI-Technologie betrieben wird, ist nun also über das Internet, mobile Endgeräte, Plattformen von Partnerbetreibern und über TV-Anwendungen verfügbar. Digitale und lineare Inhalte sind dort in einer Bibliothek mit VOD-Inhalten und Live-Kanälen zu finden. FilmBox+ ist eine Weiterentwicklung von SPIs FilmBox Live, die auf einer neuen Infrastruktur...
Weiter…

IPTV Studie: Umsätze mit Pay-VoD stiegen 2020 um 28 Prozent

  • 823
  • 0
Einer Auswertung von Goldmedia zufolge sind die Umsätze der kostenpflichtigen Streaming-Angebote 2020 in Deutschland deutlich auf rund drei Milliarden Euro gestiegen - der Pandemie und neuen Angeboten wie Disney+ sei Dank. Exakte Zahlen, wie viel Geld mit Video-Streaming-Angeboten in Deutschland umgesetzt werden, gibt es zwar nicht, weil die Anbieter sowohl was Abo-Zahlen als auch was Umsätze angeht in der Regel keine genauen Werte für Deutschland ausweisen. Goldmedia hat nun aber errechnet, dass die Umsätze mit Pay-VoD im vergangenen Jahr in Deutschland auf drei Milliarden Euro gestiegen...
Weiter…

IPTV Weitere Fire-TV-Geräte erhalten das Update im März

  • 5.321
  • 3
Zwei Fire-TV-Modelle werden die neue Fire-TV-Oberfläche nie bekommen. Amazon wird die neue Fire-TV-Oberfläche im März 2021 auf weitere Fire-TV-Modelle bringen. Das hat zuerst Protocol berichtet, Golem.de hat sich diese Angaben von Amazon bestätigen lassen. Die neue Fire-TV-Oberfläche gibt es bisher nur für den Fire TV Stick Lite und den neuen Fire TV Stick. Im März 2021 wird es das Update auf die neue Fire-TV-Oberfläche für den aktuellen Fire TV Stick 4K, den Fire TV Cube sowie den Fire TV (2017) alias Fire TV der dritten Generation geben. Der Fire TV Stick der zweiten Generation, den...
Weiter…

IPTV Raya und der letzte Drache: : Zweiter VIP-Film kostet bei Disney+ 22 Euro zusätzlich

  • 950
  • 0
Im März startet die neue Marvel-Serie The Falcon and the Winter Soldier auf Disney+. Disney stellt erneut einen Film gegen zusätzliche Bezahlung auf Disney+ zum Kauf bereit. Der Animationsfilm Raya und der letzte Drache wird am 5. März 2021 als sogenannter VIP-Zugang auf Disney+ veröffentlicht. Zum Anschauen des Films wird eine Gebühr von 22 Euro verlangt. Damit ist Raya und der letzte Drache der zweite Film, den Disney auf diese Art über Disney+ veröffentlicht. Der erste war die Realverfilmung von Mulan. Disney hat noch keine Angaben dazu gemacht, ob auch Raya und der letzte Drache...
Weiter…

IPTV Fokussierung auf die Kernmarke: Aus TVNow wird RTL+

  • 3.621
  • 6
Unter dem Projektnamen "RTL United" arbeiten RTL Group und Mediengruppe RTL Deutschland nach DWDL.de-Informationen an einer umfassenden Überarbeitung ihrer Markenarchitektur. Eines der Ergebnisse: Der Streamingdienst TVNow wird zu RTL+. Überraschende Kehrtwende bei der Mediengruppe RTL Deutschland: Die 2018 vor dem Führungswechsel von Anke Schäferkordt zu Bernd Reichart eingeführte Streamingmarke TVNow wird in den kommenden Monaten beerdigt, um das SVoD-Angebot im zweiten Halbjahr 2021 unter dem Namen RTL+ neu zu positionieren. Eine Veränderung, die nach Informationen des Medienmagazins...
Weiter…

IPTV Erste Disney+ Originals aus Deutschland und Europa

  • 950
  • 2
Disney+ kündigt die ersten "Originals" aus deutscher und europäischer Produktion für den Streaming-Dienst an. Die ersten zehn Projekte, die für Disney+ bestätigt wurden, sind der Beginn von Disneys Plänen, 50 Produktionen in Europa bis 2024 in Auftrag zu geben. Diese zehn, in Deutschland, Frankreich, Italien, und den Niederlanden genehmigten Projekte umfassen verschiedene Genres wie Dramen, Komödien, Science-Fiction und Dokumentarfilme; eine Reihe weiterer Projekte befindet sich außerdem in der Entwicklung: DEUTSCHLAND Sam – Ein Sachse (Star Original auf Disney+) Drama nach einer...
Weiter…

IPTV Disney+ jetzt mit 94.9 Millionen Abonnenten

  • 1.132
  • 8
Disney+ hat inzwischen weltweit 94.9 Millionen Abonnenten. Das teilt der Disney-Konzern im Rahmen der Bekanntgabe seiner aktuellen Quartalszahlen mit. Im Durchschnitt sorgte ein Abonnent im abgelaufenen Quartal für einen Umsatz von 4,03 USD. Das sind 28% weniger als im Vorjahr was Disney mit dem Start von Disney+ in Indien begründet, wo mit "Disney+ Hotstar" geringere Einnahmen erzielt werden. Zukünftig will Disney keine weiteren Abonnentenzahlen zu Disney+ in seinen Quartalsberichten veröffentlichen aber möglicherweise aktuelle Zahlen bekanntgeben sobald bestimmte Meilensteine erreicht...
Weiter…

IPTV Pay-TV-Kanal der ARD kommt auf Apple TV

  • 2.053
  • 20
"ARD Plus" kostet nach einem zweiwöchigen Probeabo 5 Euro im Monat und ist Teil der TV-Anwendung. Apple baut sein Angebot an Fernsehbezahlinhalten für deutsche Nutzer aus. Im Rahmen der sogenannten Kanäle (Channels) für die TV-App auf Mac, iPhone, iPad, iPod touch, Apple TV sowie diversen Geräten von Drittanbietern kann man nun auch das Angebot "ARD Plus" beziehen. Dabei handelt es sich um einen öffentlich-rechtlichen Videodienst, der deutlich mehr Inhalte verspricht als die reguläre Mediathek des ersten deutschen Fernsehens, die seit längerem kostenlos auf Apple-Plattformen verfügbar...
Weiter…

Statistik des Forums

Themen
347.249
Beiträge
3.364.554
Mitglieder
782.865
Neuestes Mitglied
Brotlew
Oben