Analgoe Antennendosen??

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von bellerox, 21. März 2010.

  1. bellerox
    Offline

    bellerox Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    Bei meiner Großmutter steht der tausch der kompletten Sat Anlage an. Sie hatte einen Nachbarn da der ihr erzählt hat ihre Antennendosen müssten getauscht werden, weil diese Analog sind?

    gibts unterschiedliche Antennendosen? also Analoge und Digitale?! Ich kannte diesen unterschied bislang nicht.

    Wenn man die wirklich tauschen müsste ...hmpf... die ganze Sat Anlage ist ca 15 Jahre alt, eher ein paar Jahre älter.

    Edit: Vielleicht ja noch wichtig: die Anlage ist momentan ein Twin LNB - die beiden Kabel gehen in einen "Neusat PMSE 04/p" "Sat Multischalter mit terr. Einspeisung" auf dem 47-2200 Mhz steht und wird von dort auf Kabel verteilt, die dann zu den einzelnen Dosen laufen.

    grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2010
    #1
  2. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Analgoe Antennendosen??

    Analoge Dosen gibt es nicht! Nur welche für bestimmte Frequenzen ! Obgleich es natürlich verschiedene Dosen-Typen gibt! (Stichdosen-Durchgangsdosen ) Der Austausch der Dosen könnte aber von Vorteil sein,weil neue Dosen im allgemeinen weniger Dämpfung haben! Der Preis für normale Stichleitungsdosen liegt etwa bei 3-5€ !

    Der angegebene MS ist aber nicht digitaltauglich und muss ausgetauscht werden!http://cgi.ebay.at/Sat-Multischalter-PMSE-04-P-Neusat-twin-tauglich-LNB-/26054583647
     
    #2
  3. bellerox
    Offline

    bellerox Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Analgoe Antennendosen??

    Komisch... der Sat Mulischalter der bei ihr in der Garage hängt sieht aber anders aus. Er hat noch einen Stronanschluß und hängt an der Steckdose.

    was wäre denn ein Multischalter der empfehlenswert wäre?

    würde es auch von der Verkabelung her so gehen das ich einen Twin LNB auf Astra und einen Twin LNB auf Eutelsat habe und dann mit einem DISEC die beiden Bündle und dann in edn Multifeeg gehe und dann auf 4 Reveiver verteile?

    oder empfehlen sich zwei Quatro LNB's die ich dann bündeln kann um auf den Multifeed zu verzichten?

    und was bringt mir die bessere dämpfung? ich hab dann einfach mehr signalstärke?

    EDIT: Um nochmal sicher zu gehen: Die Dosen können also aufjedenfall drin bleiben und Digital Signal ausgeben? - Aber wenn man sie ggf Austauscht, dann könnte es ein besseres Signal geben, richtig?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2010
    #3
  4. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Analgoe Antennendosen??

    Für zwei Sat Pos. in Kombination mit zwei Quattro LNBs http://www.bfm-satshop.de/verteiler/ms/8-teilnehmer/2-sat/kreiling-kr-9-8-msk.html
    oder http://www.bfm-satshop.de/verteiler/ms/8-teilnehmer/2-sat/technisat-gigaswitch-98-g.html

    Die MS Lösung ist die techn. beste! Da musst du nicht auf Multifeed verzichten! Mit den oben genannten MS gehen 2 Sat-Pos Auf 8 Teilnehmer!

    Ja!
     
    #4
  5. bellerox
    Offline

    bellerox Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Analgoe Antennendosen??

    Ich hab mal durchgerechnet.... das Teil kostet 200€ von technisat.


    wenn ich nun 2 Quad LNBS nehme udn DIsec Schalter für je 8€, dann bin ich bei ca 150€ ..

    wenn ich den Multischalter von Technisat nehme, dann brauche ich immernoch 2 quad LNB's ? wodrin ist also der Nutzen von dem Teil?
     
    #5
  6. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Analgoe Antennendosen??

    Eben nicht!Für Multischalter benötigst du Quattro-LNBs keine Quads)
    Die haben eine bessere Entkopplung der Signale und verbrauchen weniger Strom!Zudem sind sie billiger als Quads!

    Bsp.Quattro LNB http://www.srt-versand.de/sat-techn...anium-edition-quattro-lnb-01-dbmodell-tq.html

    Der Ms entlastet in erster Linie den Receiver bei der Stromversorgung des LNBs und hat auch einen Verstärkerzweig eingebaut! Die Auswahl der internen Bauteile ist allein schon wegen der Größe wesentlich besser als dei Quads mit integr. MS!Ein weiterer Vorteil ist ,du kannst zusätzlich noch Terr. Signale in den MS einspeisen (DVB-T UKW oder DVB-C)
     
    #6
  7. bellerox
    Offline

    bellerox Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Analgoe Antennendosen??

    ah! oh man, danke!

    also Quattro = Multischalter

    und

    Quad= direkt anschluß an den Receiver?


    jetzt versteh ich den unterschied ... und ich frag mich schon warum jeder die anders nennt! ich war so technisat geschädigt das ich dachte LNB's zum direktanschluß müssten "Switch" heißen ...grml...

    Hab aber noch ne frage :)

    Bei einer 2 Sateliten Lösung, die rein über Disec Schalter gehen würde - müssten das dann 2 Quad LNB's sein? oder muss nur eins von ihnen ein Quad sein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2010
    #7
  8. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Analgoe Antennendosen??

    Kommt auf die Anzahl der Teilnehmer an! Mit zwei Single LNB geht nur ein Receiver,mit zwei Twin 2 Receiver usw. Du kannst auch mischen .Also 19,2 mit einem Quad für 4 Receiver und dazu ein Single zBsp. für Hotbird.Aber ich sage es noch mal.Vom Einsatz in Mehrteilnehmeranlagen mit Diseqcschaltern rate ich ab!

    Ja genau!
     
    #8

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.