1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Pingulux Plus SPARK Probleme ABSTURZ !!!

Dieses Thema im Forum "Pingulux Plus" wurde erstellt von Dareh2702, 30. Dezember 2013.

  1. Dareh2702
    Offline

    Dareh2702 Newbie

    Registriert:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem !!! Ich habe SPARK Original drauf und Enigma 2 HDMU.

    Enigma 2 macht keinerlei Probleme alles TOP! Jedoch SPARK !!

    Ich habe den Receiver auch schon in Reparatur gegeben, wo angeblich aus Kulanz auch das Mainboard gewechselt wurde, leider ohne Erfolg.

    Nachdem ich den Receiver wieder bei mir hatte lief auch erstmal alles, nur nach ca 4 STD Laufzeit wollte ich per FB den Receiver auf STANDBY schalten und das dauerte ziemlich lang. Dann war fuhr das System runter, aber Moment !!

    Im Display war alles dunkel ! Keine Zeit Angabe oder noch irgendetwas einfach aus !!! Ich habe hinten für ca. 30 sek den Schalter umgelegt und NEU BOOT gestartet, hier kommt er bis zum Schriftzug EDISION und wieder ende !!!

    Bedeute die SPARK Software ist futsch! Natürlich habe ich auch schon das Wiederherstellung´s Image benutzt auch das vom HERSTELLER das funktioniert auch für ca. 4 Std dann wieder das selbe!!!

    Komischerweise gibt es mit Enigma2 keine PROBLEME bis auf die SATELLITEN.

    Ich habe mit SPARK komischerweise ASTRA, Türksat und EUTELSAT über DISEQC hinbekommen, jedoch über ENIGMA2 klappt es irgendwie nie !!! Jemand ne IDEE für SPARK oder ENIGMA Diseqc ???

    PS: Ist mir gerade AUFGEFALLEN !!!! RESCUE IMAGE draufgemacht, UPDATE auf 1.2.68 SPARK alles ok. Sobald ich FB STANDBY drücke steht im TV " DATEN SPEICHERUNG " danach ENDE ALLES AUS und NEU BOOT ENDE !!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Dezember 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Pingulux Plus SPARK Probleme ABSTURZ !!!

    Welche HDMU-Imageversion ist es denn?

    Flashe mal das Rescue-Image über RS-232 oder mit einem anderen USB-Stick, der vorher neuformatiert wurde.

    Ansonsten bräuchte man mal die (Boot-)Meldungen des Receiver, die er über RS-232 ausgibt.
     
    #2

Diese Seite empfehlen