1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst HDMU auf zwei Pingulux Plus / 1 x stabil / 1 x instabil

Dieses Thema im Forum "Enigma2" wurde erstellt von brsmz, 11. Oktober 2012.

  1. brsmz
    Offline

    brsmz Newbie

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    vorab: Vielen Dank an das HDMU-Team für dieses tolle Image und die Arbeit, die Ihr Euch macht!

    ich bin am verzweifeln. Hatte seit ca. 2 Monaten eine Pingulux Plus, die ich vor ca. 1. Woche mit dem HDMU-IMage (HDMU_1211_E2_spark_211_git_4743_nodebug_nolcd_Diff3_ffm_Flash) bestückt habe. Lief extrem gut, ich dachte: Das is' das Image, auf das ich gewartet habe. Nachdem mein Daddy diese Box so toll fand, habe ich ihm kurzerhand meine Box geschenkt und mir eine neue (wieder Pingulux Plus) bestellt. Ich dachte ja: Die hast Du schnell wieder so am Rennen, wie die alte (bin ja ein Fuchs und habe alle Settings gespeichert).

    Tja, soweit die Theorie:
    Die neue Box lässt sich zwar flashen, aber die Box ist mit dem gleichen HDMU-Image (vom gleichen Stick) installiert so stabil wie der griechische Staat. Andauernd friert die Box ein oder produziert die grüne Antwort auf den Windows-BOD. Auch mehrmaliges Neu-Flashen hat keine Lösung gebracht. Ich habe testhalber die neueste Imageversion installiert (HDMU_1229_E2_spark_211_git_4769_nodebug_nolcd_Diff3_ffm_Flash). Aber auch die ist mit dieser Box nicht zu gebrauchen. Spark scheint stabil zu laufen. Habe jetzt mal zudem "Enigma2 OpenSource SH4 Duckbox Project GIT-44XX PKT SVN-1771 NEBULA v2 Image" installiert. Auch das: gleiches Verhalten: Ein wenig rumzappen oder Menüs aufrufen und es ist vorbei.

    Frage:
    Hat jemand eine Idee, was das sein kann? Ist meine Box defekt?
    In diesem Thread (=> ich habe die Suchfunktion benutzt)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    erwähnt ein Forenuser: "Bei den ganz neuen Pingu Plus gibt's teilweise Probleme mit der korrekten Ansprache des Flashspeichers durch die Images."

    Sollte ich diese Box umtauschen?

    Was mir auffällt: Obwohl die erste und die zweite Box beides Pingulux Plusse sind, weicht die Premium-FB voneinander ab. Die neue (instabile) hat eine FB, die man links oben von RC1+RC2 umschaltet. Der große Knopf unterhalb des Steuerkreises ist hier nicht (wie bei der anderen) der RC1+RC2-Umschalter sondern eine Taste mit einem Haus und der Beschriftung "Portal".
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. neuss67
    Offline

    neuss67 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. September 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMU auf zwei Pingulux Plus / 1 x stabil / 1 x instabil

    Hallo,

    habe auch einen von den neuen Pingu-Plus, mit der von Dir beschriebenen Fernbedienung.

    Aber ich glaube kaum, dass es bei Dir am veränderten NAND-Speicher liegt.
    Denn wenn der NAND nicht korrekt angesprochen würde, würde die Box schon im Boot-Prozess hängen bleiben.

    Die HDMU-Images habe ich auch probiert, waren mir aber auch zu instabil (GS insbesondere in Verbindung mit Multi-EPG.

    Jetzt habe ich Evolux (V8) drauf und das läuft super stabil.

    Zur neuesten (nicht die oft hier und in anderen Foren als die Neue bezeichnete) Fernbedienung:
    Ja, die funktioniert momentan nur unter SPARK, mit Hilfe von Pinky werden wir die wohl aber bald ans Laufen bringen.

    Wenn Du genau wissen möchtest, weiso Dein neuer Plus die Probleme macht, musst Du mal die Crashlogs der betreffenden Images
    auswerten oder mit einem COM-Kabel ein LOG aufzeichnen. Wie das geht ist hier schon mehrfach beschrieben.
     
    #2
  4. brsmz
    Offline

    brsmz Newbie

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMU auf zwei Pingulux Plus / 1 x stabil / 1 x instabil

    Hallo neuss67,

    danke für die Antwort. Das Problem ist unabhängig vom e2-Image. Habe mittlerweile diverse Images durch (HDMU, Nebula und jetzt auch Protolux). Allesamt machen ohne die Installation jeglicher Plugins, Settins, Cams etc. immer den Abgang und bleiben nach kurzer Zeit hängen. Bei den unterschiedlichsten Menüaktionen oder beim Aufruf der Senderliste kommt der Wait-Spinner und dann ist Schicht-im-Schacht: Das Fernsehbild läuft weiter, aber die Box friert ein.
    Ich habe auch schon mit 3 unterschiedlichen USB-STicks geflasht - alles nix gebracht. Vielleicht mach ich auch 'nen Versuch und bestell mir 'nen neuen. Und wie gesagt: Bin zwar kein Crack, aber auch kein Rookie. Hatte meinen ersten Pingulux ja wirklich lange stabil laufen. Aber hier sehe ich ja gar kein Land.
     
    #3
  5. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.423
    Zustimmungen:
    12.689
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: HDMU auf zwei Pingulux Plus / 1 x stabil / 1 x instabil

    Meine Aussage bezog sich auf das Flashen des Pingulux. Das ist aber in deinem Fall nicht das Problem, sonst würde er gar nicht durchbooten.

    Edit: Zeigt er das Verhalten unter Spark auch?
     
    #4
  6. neuss67
    Offline

    neuss67 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. September 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMU auf zwei Pingulux Plus / 1 x stabil / 1 x instabil

    Wenn Protolux V4 läuft, hast Du sicher keinen Toshiba-NAND...

    Schau mal, ob Dir vielleicht der Speicher vollläuft, weil die Pfade für Timeshift oder Aufnahmen nicht korrekt sind und Dir die Box voll müllen anstatt auf der externen Festplatte zu landen.
    Schau mal per Telnet und dann "df" wieviel Speicher Du übrig hast.

    Sonst kannst Du unter Spark auch mal das WL-Tool ausführen und deine Box von alten E2-Resten zu befreien, bevor Du neu flashst.
     
    #5
    al-x83 gefällt das.
  7. brsmz
    Offline

    brsmz Newbie

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMU auf zwei Pingulux Plus / 1 x stabil / 1 x instabil

    Hallo al-x83,

    unter Spark läuft er stabil.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich werd' mir das am WE mal antun. Aber wundern würd's mich schon, denn ich habe die Box ausgepackt und sofort mit dem Image geflasht, was auf meiner andern Box seit längererm stabil läuft.

    In Deiner ersten Antwort empfiehlst Du evolux (v8). Ich habe jetzt intensiv gesucht, aber leider keine Klarheit darüber erlangt, wo der Vorteil von evolux gegenüber den normalen e2-Images liegt. Die normalen IMages liegen doch risikofrei im separaten Speicherbereich. Was ist der Mehrwert von evolux, für den man das Risiko eingeht, sich die Box zu schroten, indem man im Spark-Speicherbereich arbeitet?
     
    #6
  8. neuss67
    Offline

    neuss67 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. September 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMU auf zwei Pingulux Plus / 1 x stabil / 1 x instabil

    Evolux ist primär eigentlich ein Neutrino, sekundär ein Neutrino-HD und nebenbei auch ein E2-Image.

    Der grösste Vorteil ist, es verwendet YAFFS als Filesystem, was schneller bootet als JIFFS.
    Dann ist es auch sehr stabil und bietet meiner Meinung nach den besten Support für uns Plus Besitzer.

    Nachteile sind der Speicherverbrauch (3 Images in Einem), der Dir nicht allzuviel Spielraum für Extensions bietet.
    Aber prinzipiell reicht der Restspeicher für ein paar ausgewählte Picons, Oscam, etc.

    Und wenn Du es nach Anleitung installierst, wird auch nichts geschrottet.
     
    #7
  9. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.423
    Zustimmungen:
    12.689
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: HDMU auf zwei Pingulux Plus / 1 x stabil / 1 x instabil

    @neuss67:

    Hab' meine Picons via Symlink ausgelagert, dann kommt das Platzproblem gar net auf ;)

    @topic: Wie schon angesprochen, ist die Bootzeit von 25-30 Sekunden (NHD) ein Riesenvorteil gegenüber allen anderen Images.
     
    #8
  10. neuss67
    Offline

    neuss67 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. September 2012
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMU auf zwei Pingulux Plus / 1 x stabil / 1 x instabil

    Hatte die Picons auch auf der Platte, damit aber auch das Gefühl, dass die Infobar beim Programmwechsel träge wurde und der Programmwechsel etwas länger dauerte (Timeshift, Picon auslesen).
    Nun habe ich hunderte von Picons gelöscht, die ich eben auch nicht brauche und das ganze wieder auf die Box gezogen. Jetzt braucht es kaum Platz und läuft schön flott.
    Und 8 MB sind auch noch frei... ;-)
     
    #9
  11. brsmz
    Offline

    brsmz Newbie

    Registriert:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HDMU auf zwei Pingulux Plus / 1 x stabil / 1 x instabil

    Ich bin ja noch eine Antwort schuldig:
    Box ausgetauscht und siehe da: Auf der neuen Box läuft alles wie Schmitt's Katze. Also hatte die Box wohl ein Problem.
    Trotzdem danke für die zahlreichen Ideen & Tipps!
     
    #10
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen