1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OSCAM das richtige auf Windows Server??

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von Sallos, 28. April 2013.

  1. Sallos
    Offline

    Sallos Newbie

    Registriert:
    23. März 2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe schon seid einiger Zeit CCCam am laufen, aber auf einer Box.....nu hab ich immer mal das Problem das die Box ausgemacht wird und die Clients dann natürlich kein Bild haben ;-)

    Ich habe seid einer Zeit nun schon einen HomeServer NL40....der konnte ja eigendlich die Karte übernehme....Aber da ist Windows Server drauf!! Läuft der OSCAM auf Windows gut? Ist das machbar?

    Und welchen Reader sollte man kaufen?

    Und meine kleints haben CCCAM drauf ist das ein Problem?


    Danke für die hilfe
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kermit
    Offline

    Kermit Guest

    AW: OSCAM das richtige auf Windows Server??

    Hi,

    es gibt die Möglichkeit OScam unter Windows laufen zu lassen, machbar ist das. Wie gut und stabil ist allerdings eine andere Frage. Die meisten lassen OScam dann doch in einer Linux Umgebung laufen und dort läuft es auf jeden Fall stabil sofern die Konfig stimmig ist. Wenn dein Windows Server genügend RAM hat könntest du aber auch eine VM darin laufen lassen ...
    Deine CCcam Clients kannst du ohne weiteres direkt mit OScam versorgen.

    Grüße

    Kermit
     
    #2
  4. fdj2k
    Offline

    fdj2k Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: OSCAM das richtige auf Windows Server??

    OSCAM läuft auch in einer cygwin umgebung unter windows. ich hatte es so jahrelang laufen: es läuft, allerdings ist es "pfusch". oscam-updates kommen nur verzögert, die antwortzeiten sind leicht erhöht und bei allen cardreadern die nicht direkt an native serielle ports angeschlossen sind, gibts tlw. heftiges treiber gefrickel mit den USB adaptern.
    es funktioniert irgendwie, aber sporadische abstürze von readern, die die ganze OSCAM mit in den "tod" reißen waren keine seltenheit.

    irgendwann habe ich aufgegeben und bin auf die linux version umgestiegen. ich habe nun in der virtual-box VM ein kleines debian linux installiert (ohne grafische oberfläche!). das ganze läuft sehr gut mit zugewiesenen 384MB RAM. host ist ein windows server 2003 mit 1GB RAM.... easymouse2 cardreader sind günstig und laufen sehr gut, weil du in virtualbox ganze USB-devices in die VM umleiten kannst, dadurch kommen die sich nicht mit den windowstreiben ins gehege.
    alle anleitungen findest du hier im board dazu...

    cccam ist kein problem, oscam kann das ja, würde allerdings bei homesharing auf camd35 setzen...
     
    #3
  5. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    1.285
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: OSCAM das richtige auf Windows Server??

    wie bekommst Du die easymouse2 ans laufen in VM ?

    Bei mir laufen nur Omnikey und Smargo
     
    #4
  6. fdj2k
    Offline

    fdj2k Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: OSCAM das richtige auf Windows Server??

    in virtualbox gehts auf jedenfall. man muss die usb-geräte in virtualbox nur in das gastsystem mitnehmen und dann wie hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    einen festen namen zuweisen.

    eine genaue anleitung finde ich nicht mehr (das aufsetzen ist mind. 2 jahre her...), war aber alles von hier.
     
    #5
    lullu08 gefällt das.
  7. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    1.285
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: OSCAM das richtige auf Windows Server??

    hast mal die Reader Einstellung ,
    dann kann ich mal was testen und weiss wies eingestellt ist.
     
    #6
  8. fdj2k
    Offline

    fdj2k Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Oktober 2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: OSCAM das richtige auf Windows Server??

    [reader]
    label = sky
    description = sky halt...
    protocol = mouse
    device = /dev/S02 (gemappt wie im link im vorherigen beitrag)
    services = skyhd,skynichthd
    caid = 1702,1833
    boxkey = 1122334455667788
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 600
    group = 1
    emmcache = 1,3,2
     
    #7
    lullu08 gefällt das.
  9. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    1.285
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: OSCAM das richtige auf Windows Server??

    Ja thanks, hat mit Apollo geklappt (recht ähnlich in der Confik Easy2)

    Die Smargos brauchen den Link nicht, kannst direkt Serial:Reader 1 ansprechen ....
    und die Omnikeys laufen mit schlicht 0 und der zweite,dritte,1,2,3...
     
    #8

Diese Seite empfehlen