1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

News Hartz IV Regelsatz soll um 9 Euro ab 2014 steigen

Dieses Thema im Forum "Hartz IV Archiv" wurde erstellt von TV Pirat, 4. September 2013.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    [​IMG]

    Kabinett berät am Mittwoch über Anhebung des Regelsatzes


    Die Bundesregierung plant den Hartz IV Regelsatz für einen Erwachsenen ab 2014 um neun Euro anzuheben. Das berichtet das Boulevardblatt „Bild“ und beruft sich dabei auf Regierungskreise.

    Das Bundeskabinett will sich den Angaben zufolge am kommenden Mittwoch treffen und die Regelsatzerhöhung besprechen. Laut Regierungsangaben soll der Arbeitslosengeld II Regelsatz für einen alleinstehenden Erwachsenen um neun Euro auf 391 Euro ansteigen. Zu Beginn des Jahres war der Eckregelsatz um acht Euro auf 382 Euro angestiegen. Die Steigerungen für Bedarfsgemeinschaften / Ehepartner waren prozentual entsprechend geringer. Auch die Sätze für Kinder werden nur anteilig erhöht.
    Die Steigerungen orientieren sich an den gestiegenen Lebenshaltungskosten sowie an den unteren Einnahmen. Linke, Gewerkschaften und Sozialverbände kritisieren den ALG II-Regelsatz als verfassungswidrig, weil viel zu gering und unsauber berechnet.

    Quelle: gegen-hartz
     
    #1
    claus13 und Warpilein gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Warpilein
    Offline

    Warpilein Stamm User

    Registriert:
    14. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    405
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Hartz IV Regelsatz soll um 9 Euro ab 2014 steigen

    Woooohoooo endlich 3 Monate Urlaubsreisen auf dem Kreuzfahrt Dampfer obwohl halt warte mal *grübel* die Energie kosten (Strom) sind um 14€ gestiegen.... Mist da bleibt wieder nichts über


    Wer Sarkasmus und Ironie findet darf es behalten...

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #2
  4. Derek Buegel
    Online

    Derek Buegel Chef Mod

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.500
    Zustimmungen:
    9.956
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hartz IV Regelsatz soll um 9 Euro ab 2014 steigen

    @Warpilein,
    besser hätte ichs nicht ausdrücken können.

    Weißt Du nicht, das die H4ler auf einer "Dampferweltumrundungsreise" ein haufen Geld sparen können?
    - Schließlich brauchen sie da den Strom nicht extra bezahlen. Vorausgesetzt sie haben zu hause das Licht aus gemacht.

    MfG
     
    #3
    Warpilein, TV Pirat und claus13 gefällt das.
  5. Trollkopf
    Offline

    Trollkopf Board Guru

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    1.609
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    AW: Hartz IV Regelsatz soll um 9 Euro ab 2014 steigen

    ich finde sowas nicht witzig. das die regierung eines der reichsten länder der erde mrd. ins ausland schickt und zu hause es nicht schafft das niemand hungern muss, niemand angst vor einer strom- gassperre haben muss und das bildung und essen in der schule nur noch previligierten vorbehalten ist.
     
    #4
    Werniman, Rabevater, Warpilein und 2 anderen gefällt das.
  6. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    Kabinett billigt höhere Hartz-IV-Regelsätze

    Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat die geplante Erhöhung der Hartz-IV-Sätze um 2,3 Prozent gebilligt. Nach der Verordnung des Bundesarbeitsministeriums steigt der Regelsatz für Alleinstehende Anfang kommenden Jahres von 382 auf monatlich 391 Euro.

    Leben zwei Erwachsene in einer Bedarfsgemeinschaft, so erhalten sie jeweils 353 Euro, acht Euro mehr als bisher. Für Kinder gibt es einen vom Alter abhängigen Zuschlag zwischen 5 und 7 Euro. Die jährliche Anpassung ist gesetzlich vorgeschrieben. Die Erhöhung der Hartz-IV-Sätze für die rund 6,1 Millionen Leistungsempfänger liegt über der Preissteigerungsrate von zuletzt 1,5 Prozent. Der Bundesrat muss der Verordnung noch zustimmen.

    Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat die vorgesehene Erhöhung der Hartz-IV-Sätze um durchschnittlich 2,3 Prozent als zu niedrig krisitiert. Die Bezieher von Hartz IV blieben leider «weiter abgehängt», monierte DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach.

    «Diese Regelsätze decken nach wie vor nicht den tatsächlichen Bedarf und das Fördern kommt weiterhin viel zu kurz.» Der DGB fordere eine transparente Regelsatzfindung durch eine unabhängige Kommission und eine bessere Behandlung von Langzeitarbeitslosen, damit sie schneller in den Arbeitsmarkt zurückfinden.

    Kritik kam auch vom Paritätischen Wohlfahrtsverband. Es handele sich weiter um einen «kümmerlichen Armutssatz», sagte der Hauptgeschäftsführer des Verbands, Ulrich Schneider, der «Berliner Zeitung». Nötig sei ein Satz von mindestens 437 Euro plus Zahlung einmaliger Leistungen.

    Quelle: internetcologne.de

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2013
    #5
  7. claus13
    Online

    claus13 Elite Lord

    Registriert:
    10. April 2009
    Beiträge:
    4.223
    Zustimmungen:
    4.003
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hartz IV Regelsatz soll um 9 Euro ab 2014 steigen

    @Trolli, dies kann man nur noch mit Sarkasmus und Ironie ertragen. Da war nichts witziges in den Beiträgen, aber so ist nun mal "unsere" Regierung, bei den Minderheiten kann man sich austoben und die Bildleser geilen sich daran auf.
    Was soll auch bei der CDU anderes rauskommen.

    Gruß
    claus13
     
    #6
    Rabevater gefällt das.
  8. sigi06
    Online

    sigi06 Chef Mod

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.163
    Zustimmungen:
    2.093
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    AW: Hartz IV Regelsatz soll um 9 Euro ab 2014 steigen

    Hi!

    Leut!

    ich rege mich schon garnet auf. Habe die Hoffnung aufgegeben. Und damit automatisch lebe ich gesunder. Da wachsen mir wieder Haare auf dem Sa.. Da müsste es richtig krachen wie vor Jahren. An die NSA, nein ich werde keine Bombe bauen dazu fehlen mir noch die Mittel....
     
    #7
  9. czutok
    Offline

    czutok Moderator

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Hartz IV Regelsatz soll um 9 Euro ab 2014 steigen

    da müsen sie den Regelsatz noch mal um 3000,-€ anheben , vieleicht dann können wir was bauen :DDD:DDD
     
    #8
    claus13 gefällt das.
  10. Trollkopf
    Offline

    Trollkopf Board Guru

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.431
    Zustimmungen:
    1.609
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Harz
    AW: Hartz IV Regelsatz soll um 9 Euro ab 2014 steigen

    @czutok und sigi,

    werft mal einen blick aus dem fenster ob irgendwelche dunkle vans vorfahren. dann würd ich mir gedanken machen :DDD:DDD
     
    #9
  11. Derek Buegel
    Online

    Derek Buegel Chef Mod

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.500
    Zustimmungen:
    9.956
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hartz IV Regelsatz soll um 9 Euro ab 2014 steigen

    Das könnten auch ein kreuzfahrenden, flaschensammelnder H4-Empfänger sein, der sich jetzt einen dunklen Van leisten kann!

    Wenns nicht so traurig währe.

    MfG
     
    #10
  12. czutok
    Offline

    czutok Moderator

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.281
    Zustimmungen:
    9.395
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Hartz IV Regelsatz soll um 9 Euro ab 2014 steigen

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    bei mir auf dem Parkplatz stehen nur dunkle vans , ich glaube die waren letztens in angebot , weil jeder zweiter ist ein schwarzer , oder dunkel blau :DDD

    die meinsten leute haben nicht genug Geld um was richtiges zu essen , und ihr wolt aus der nicht mal 400,-€ noch was auf die seite legen um etwas zu bauen , macht keine witze :DDD

    PS. an die dunklen vans fahrer
    wenn die neten kolegen vorbei kommen wollen , dann bitte ne kiste bier mitbringen :DDD:DDD
     
    #11
    TV Pirat, Trollkopf und claus13 gefällt das.
  13. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    Angepeilte Hartz IV-Erhöhung viel zu gering

    [​IMG]

    DGB und Paritätischer Wohlfahrtverband kritisieren zu geringe Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes


    Nachdem gestern bekannt wurde, dass der Hartz IV-Regelsatz Anfang 2014 von derzeit 382 Euro auf 391 Euro pro Monat für Alleinlebende und von 345 Euro auf 353 Euro für gemeinsam in einer Bedarfsgemeinschaft lebende Erwachsene angehoben werden soll, meldeten sich jetzt DGB und Paritätischer Wohlfahrtsverband zu Wort. Beide kritisieren die vorgesehene Erhöhung von durchschnittlich 2,3 Prozent als zu niedrig.

    DGB und Paritätischer Wohlfahrtsverband fordern weitere Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes

    Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtverbands bezeichnete die Erhöhung des Hartz IV-Regelsatzes gegenüber der „Berliner Zeitung“ als einen „kümmerlichen Ansatz“. Der Regelsatz müsse mindestens auf 437 Euro pro Monat angehoben werden zuzüglich der Zahlung von einmaligen Leistungen. Die Linke fordert hingegen eine Ablösung von Hartz IV durch eine Mindestsicherung ohne Sanktionen. Hier wird ein Regelsatz von mindestens 500 Euro als realistisch angesehen.

    Auch der DGB äußerte sich kritisch. Annelie Buntenbach, Vorstandsmitglied des DGB, erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur „dpa“, dass Hartz IV-Bezieher mit der geplanten geringen Erhöhung des Regelsatzes „weiter abgehängt“ blieben. „Diese Regelsätze decken nach wie vor nicht den tatsächlichen Bedarf und das Fördern kommt weiterhin viel zu kurz.“ Die Regelsatzfindung müsse von einer unabhängigen Kommission mit mehr Transparenz erfolgen. Zudem fordere der DGB eine „bessere Behandlung und Betreuung“ von Erwerbslosen.

    Quelle: gegen-hartz
     
    #12
    claus13 gefällt das.
  14. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    Hartz IV Regelsätze ab 2014

    05.09.2013

    Das sind die Regelbebedarfe ab dem ersten Januar 2014

    Ab dem ersten Januar 2014 wird der Hartz IV Regelsatz um minimale 2,27 Prozent angehoben. Ebenso werden auch die Sozialhilfe, Grundsicherung für Erwerbslose, die Grundsicherung im Alter sowie Grundsicherung bei Erwerbsminderung angeglichen. Die Anpassung ist keineswegs eine gewollte Maßnahme der Bundesregierung, sondern eine gesetzliche Vorgabe. Die Sätze müssen den allgemeinen Steigerungen der Lebenshaltungskosten und der gestiegenen Löhne angeglichen werden. Das Bundeskabinett hat am Mittwoch dem Vorhaben zugestimmt. Nun muss noch der Bundesrat seine Zustimmung erbringen.

    Damit hat ein alleinstehender Erwachsener einen Anspruch auf 391 Euro (davor 382 Euro) zuzüglich Kosten der Unterkunft. Die Regelleistungen in Bedarfsgemeinschaften und für Kinder steigen jedoch nur anteilig. Hier die Regelsätze ab 2014:

    Hartz IV Regelsätze im Jahr 2014 gegenüber 2013

    Alleinstehend/Alleinerziehend 391 Euro (9 Euro mehr)

    Paare/Bedarfsgemeinschaften353 Euro (8 Euro mehr)

    Erwachsene im Haushalt anderer 313 Euro (7 Euro mehr)

    Jugendliche von 14 bis unter 18 Jahren 296 Euro (7 Euro mehr)

    Kinder von sechs bis unter 14 Jahren 261 Euro (6 Euro mehr)

    Kinder von 0 bis 6 Jahre 229 Euro (5 Euro mehr)
    .

    Jedes Jahr werden die Regelleistungen überprüft und festgelegt. Das Bundesverfassungsgericht hatte zuletzt diese Regellung angemahnt und sie ist auch im Zwölften Buches Sozialgesetzbuch (SGB XII) festgelegt. Die Regelsätze werden aus einem sogenannten Mischindex errechnet. Dieser setzt sich zu 70 Prozent aus der relevanten Preisentwicklung und zu 30 Prozent aus der Nettolohnentwicklung zusammen. Für 2014 liegt die Veränderung des Mischindexes für Juli 2012 bis Juni 2013 gegenüber dem Vorjahreszeitraum zugrunde.

    Viele Kritiker bemängeln dieses Verfahren als völlig unzureichend und verfassungswidrig. So erklärte zum Beispiel der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Ulrich Schneider: „Die ist die "Erhöhung" auf einen neuerlichen kümmerlichen Armutssatz. Nach unseren Berechnungen müsste bei einer seriösen und verfassungskonformen Anwendung des sogenannten Statistikmodells zur Ermittlung der Regelsätze der Satz um 14 Prozent auf 437 Euro + einmaliger Leistungen angehoben werden.“

    Quelle: gegen-hartz

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #13
    dylan05, Pilot und claus13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen