1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CS für KD - Methoden

Dieses Thema im Forum "Vodafone/Kabel Deutschland" wurde erstellt von Sprengsatz, 14. März 2013.

  1. Sprengsatz
    Offline

    Sprengsatz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. März 2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo, zur Zeit habe ich ein ACL Modul mit Fun4 und KD File in meinem TV aber KD soll ja ab April die privaten neu verschlüsseln. Eigentlich dachte ich, dass ich einen Clone beim Sponsor kaufe jetzt habe ich aber noch was für fritzboxen gelesen was mir dir Frage aufwirft: Kann die Fritzbox das CS übernehmen und ich an den TV einen billig Receiver hängen und wenn ja welchen? Eine Karte hab ich nicht daher würde das CS über meine Eltern übers Internet laufen. Meine Box wäre quasi auch nur Client die es an einen Receiver weiterleiten soll. Die fritzbox ist ein Speedport 920 der schon gefreetz ist mit 1.2.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.323
    Zustimmungen:
    12.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: CS für KD - Methoden

    Hi,

    die FritzBox kann als Server verwendet werden, allerdings was Du vor hast geht so leider nicht oder verstehe ich Dein Vorhaben falsch ?

    Deine Eltern haben ein Abo welches Du an Deinen TV weiterleiten möchtest. Ohne Server wo die Karte ausgelesen und verteilt wird, gehts leider nicht.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #2
  4. mrnicegy
    Offline

    mrnicegy Freak

    Registriert:
    24. Dezember 2007
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    74
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    Tastatur Vernichter
    Ort:
    WWW
    AW: CS für KD - Methoden

    wenn deine eltern eine fritzbox haben kannst du dort den server einrichten, von dort aus gehts dann an einen brauchbaren receiver.
    was den receiver angeht fällt mir bei billig gleich ein ein opticum 9600 hd ein,diesen bekommst du für ca 70 euro.
    deine eltern brauchen dann auch einen neuen receiver,falls der vorhandene nicht cccam/oscam fähig ist. da sie sonst von ihrem abo nichts mehr haben wenn die karte im server steckt und sie nicht den nötigen receiver haben.

    es wird allerdings auch ein ein aktiver usb hub und ein smargo oder ein easymouse 2 reader benötigt
     
    #3
  5. Sprengsatz
    Offline

    Sprengsatz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. März 2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: CS für KD - Methoden

    Achso. Danke dir.
    Diente nur meinen Verständnis ob ich zb einen 50 Euro Receiver nehmen kann und meine Box macht irgendwie die Arbeit.
    Werde mir dann doch einen Clone holen?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #4
  6. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.323
    Zustimmungen:
    12.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: CS für KD - Methoden

    Hi,

    wenn der Client gleichzeitig auch Setver sein soll, wirst Du um einen Linux Receiver nicht drum rum kommen.

    GigaBlue 800 UE z.b. ist hier auch zu empfehlen.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #5
  7. OSSI1107
    Offline

    OSSI1107 Newbie

    Registriert:
    16. August 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: CS für KD - Methoden

    Also nach meinem Wissen, verschlüsselt KD ab April die Verschlüsselung nicht neu, sondern es entfällt die Grundverschlüsselnung. Das heisst, die privaten Kanäle der RTL & Sat1/Pro7 Gruppe kann man dann ohne Karte, Emu oder CS empfangen.
    Also:
    KD Basic = offen
    KD Home, Premium, HD = verschlüsselt
     
    #6
  8. Sprengsatz
    Offline

    Sprengsatz Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. März 2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: CS für KD - Methoden

    Achso?
    Na dann ist ja alles in Butter. Danke für die Info. Mal sehen was am 1 April passiert. ^^

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
    #7
  9. hans_s
    Offline

    hans_s Newbie

    Registriert:
    7. Februar 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: CS für KD - Methoden

    Das ist glaube ich nicht ganz richtig. Das KD Basic Paket ("Grundverschlüsselung") enthält deutlich mehr private Sender, als die von RTL und Pro7/Sat1 und so wie ich das gelesen habe, werden vorerst nur die SD Sender von RTL und Pro7/Sat1 geöffnet, die Privatsender, die nicht zu RTL oder Pro7/Sat1 gehören, werden auch weiterhin verschlüsselt sein.
     
    #8
  10. OSSI1107
    Offline

    OSSI1107 Newbie

    Registriert:
    16. August 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: CS für KD - Methoden

    Das ist soweit richtig. Das sind nunmal die wichtigsten Sender..... :whistle2:


    Die Free-TV-Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe und der RTL Group sollen ab April unverschlüsselt gesendet werden.
    Das entschied das Bundeskartellamt im Dezember letzten Jahres. Auch die Beschwerde Kabel Deutschlands gegen diesen Entscheid beim Oberlandesgericht Düsseldorf hatte keine Konsequenzen.

    Fest steht nun, dass diese Forderung in gut zwei Monaten in Kraft treten wird.
    Als bekannt wurde, dass die RTL Group und ProSiebenSat.1 im Hinblick auf die Grundverschlüsselung eine widerrechtliche Absprache getroffen hatten, forderte das Bundeskartellamt neben hohen Geldstrafen die Aufhebung der Grundverschlüsselung für die Free-TV-Sender der beiden privaten Fernsehanstalten. Trotz offizieller Beschwerde bleibt es bei dem Entscheid, der Ende 2012 beschlossen wurde.
    Für den Fernsehzuschauer bedeutet dies, dass außer einem entsprechenden Empfangsgerät keine weiteren Mittel oder Zahlungen nötig sein werden, um Sender wie RTL, Sat.1 oder ProSieben ansehen zu können.

    Kabel Deutschland wies jedoch daraufhin, dass lediglich die Sender in SD-Qualität (Standard) ausgesendet werden. Für HD-Sender-Qualität muss weiterhin zusätzlich gezahlt werden bzw. ein entsprechendes TV-Paket abonniert werden.
    Die Aufhebung der Grundverschlüsselung gelte auch nur für die Free-TV-Sender von RTL und Pro-SiebenSat.1, das Pay-TV-Angebot der beiden Senderanstalten bleibe nach wie vor verschlüsselt.
    Der Entscheid des Bundeskartellamtes betrifft neben dem Kabelfernsehen auch IPTV und Fernsehen via Satellit. Telekom Entertain hat bereits der Aufhebung der Grundverschlüsselung zugestimmt.





    quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #9

Diese Seite empfehlen