1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Hilfe für ein erfolgreiches CS Setup!

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von S4pphir3, 6. Januar 2014.

  1. S4pphir3
    Offline

    S4pphir3 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi Leute!
    Vorab möchte ich sagen dass ich mir schon den ein oder andere Thread durchgelesen habe um zumindest etwas Wissen in diese Geschichte (CS) miteinzubringen, jedoch denke weiterhin ein Newbie zu sein ! :p
    Da der Thread

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    ja leider sehr schnell endet muss ich wohl doch hier einmal mittels eigenem Thema nachfragen.

    Und zwar wäre es toll wenn mir mal jemand mehr oder weniger Schritt für Schritt sagen könnte was gemacht werden muss/was ich brauche um in einem 1-Familien Haus unsere HD+ Card zu sharen (dabei sei vllt erwähnt dass es später auch sein kann diese Karte auch an weitere Familienmitglieder die etwas weiter weg wohnen zu sharen)

    Nun aber mal ein paar Infos :
    Momentan läuft daheim alles über unser 1-Kabel Satellitensystem und daran angeschlossen an 2 TVs jeweils ein Comag receiver sowie 1 TV mittels eingebauten im Receiver (sprich CI+Modul)
    Vorhanden sind 3 HD+ Karten aber dies soll sich ja nun ändern
    Desweiteren besitzen wir eine FritzBox 7270 welche wohl wen ich das richtig verstanden habe als Server argieren kann.
    Das ganze Haus ist übrigends per WLAN/Devolo sowie teils mit lankabel vernetzt :p

    Die Frage lautet also (ich weiß etwas doof da es viel Schreibarbeit für euch vllt sein kann..aber iwie muss man ja lernen wie es geht)
    Welche Geräte (Receiver) werden benötigt.....Welche Module oder Adapter brauche wir....sowie wie sollte das alles angeschlossen werden?
    Klar ist hierbei das natürlich alles in einem guten Preis/Leistungsverhältnis liegt (sprich der Receiver sollte keine Ewigkeit brauchen zum umschalten brauchen)

    Wäre super wenn mir da ma jemand weiterhelfen könnte, da dieses System des CS wirklich eine geniale Sache ist!

    Ach...einige gute Technik/Informatik Kenntnisse bringe ich auch mit..jedoch wäre wirklich Schritt für Schritt nicht schlecht um auch sicherzugehen das nichts vergessen wird

    Ich danke schonmal im Vorraus!

    PS: Wie sieht es eig. mit der Legalität von CS aus wenn es innerhalb der Familie oder Freunden bleibt?(grauzone?!)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Derek Buegel
    Online

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.501
    Zustimmungen:
    9.973
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hilfe für ein erfolgreiches CS Setup!

    Sehe ich ein, bei drei Karten sind das 150€. Die Frage ist, willst Du Hardware für ca 300€ kaufen, für HD+?
    Egal, Fritzbox als Server würde gehen. Ist aber nur zu empfehlen, wenn Sie nicht auch noch Router sein muss (Fritzbox hinter Fritzbox). Daran muss dann noch ein Kartenleser (z.B. Easymouse), ab15€. Dann kommt es natürlich darauf an, welche HD+-Karte. Es gehen nur die HD01 und HD02 zu sharen.
    Wenn die Fritz Server ist, bauchst Du noch für jeden TV einen Receiver (ab ca.60€, Ferguson Ariva 102 oder Optimuss Underline). Problem bei Diesen Receivern, die können die Karte nicht updaten (EMM senden), dazu braucht man einen Linuxreceiver (ab ca. 120€).
    Gut, man könnte den Linuxreceiver als Server einrichten, könnte man den Kartenleser sparen.
    Mit HD+ nach ins Internet sharen, machen wir später weiter. Besser währe es, Du hättest kongrete Fragen. Allgemein kommen wir vom Hudertsten ins Tausedste.
    Ich glaube, jetzt habe ich auch noch die letzten Klarheiten beseidigt.

    MfG
     
    #2
  4. S4pphir3
    Offline

    S4pphir3 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Hilfe für ein erfolgreiches CS Setup!

    Danke schonmal..

    Hätte mich wohl doch besser Ausdrücken sollen :p..
    Hinzukommen dann wohl demnächst auch einige Sky Abos, da jenachdem wie es funktioniert diese mehr oder weniger innerhalb der Familie (also auch außerhalb des einen Hauses) geshared werden :p

    Internet ist von KD sprich Hitron Router + Asus Wlan router...die FritzBox liegt hier einfach rum..

    Wie erkenne ich denn was für eine HD Karte (oder gegebenenfalls Sky Karte) man hat? :p

    Empfehlung für die LinuxReceiver? (wahrscheinlich die berühmte DreamBox ^^)
     
    #3
  5. Derek Buegel
    Online

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.501
    Zustimmungen:
    9.973
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hilfe für ein erfolgreiches CS Setup!

    Hier mal alles für die Fritzbox

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Viele gehen von der Fritzbox, als Server ab und nehmen lieber einen Raspberry oder Pogoblug oder auch eine BeagleBone.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Das steht drauf, Grundsätzlich ist die HD01 weiß und die HD02 und HD03 schwarz.
    Linuxreceiver untere Preisklasse:
    ET4000 oder GM xpeed LX1, nach oben, wie immer, keine Grenze. Schau mal in die Kaufberatung.
    Wenn Du lokal sharen willst, brauch Du keinen Port im Router öffnen, das muss man erst für INet CS. Und man braucht eine DYNDNS.
    Ich hoffe Du hast IP v4, bei IP v6 solles Probleme geben, die noch nicht gelöst sind.

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Januar 2014
    #4
    Pilot und dodo83 gefällt das.
  6. DaNagra
    Offline

    DaNagra Freak

    Registriert:
    24. August 2013
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hilfe für ein erfolgreiches CS Setup!

    Die HD02 ist doch beides, schwarz UND weiß :D

    Ich kann nur Atemio 510 TitanNit Edition empfehlen.
    Sind klitzeklein, können auf der Rückseite des TV befestigt werden, haben Linux OS.

    Jeder neue Receiver der bei uns ins Haus kommt is nen 510er...

    Zumal ich da die Software mehr als durchdacht finde. Mit dem 0Achtzehn-Black Skin, sieht das ganze auch noch 1A aus.
    Umschaltzeiten sind super.

    WLan funktioniert out-of-the-box

    Bekommt man schon so ab €110,-

    Nen Pogo oder so als Server würd ich auch empfehlen.
    Ist obendrein nen tolles Männerspielzeug :D
     
    #5
  7. S4pphir3
    Offline

    S4pphir3 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Super danke DaNagra! :)

    Ich möchte auch nicht dreist oder dergleichen sein..
    aber ich brauch mehr oder weniger ne einkaufsliste xD..

    Da hierbei so viele Komponenten zusammenkommen (wie receiver,server etc)..wäre es top wenn mir jemand wie gesagt sowas wie ne genaue Aufzählung der Dinge geben könnte die ich beschaffen müsste..

    Gibt es denn nicht vielleicht iwo ne genaue Schritt-für-Schritt Anleitung..? :(

    kommt nix mehr ? :p
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Januar 2014
    #6
  8. clever999
    Offline

    clever999 Ist oft hier

    Registriert:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Hilfe für ein erfolgreiches CS Setup!

    dann mach ich mal ne Liste.

    1x Server, würde einen Igel ThinClient nehmen ca 12€ + 4gb CF-Karte ca 8 € in der Bucht. Beim Igel ist bereits ein Cardreade integriert, später für Sky benötigst dann noch eine Easymouse2 ca 20€

    1x Linux Receiver für Karten update. Golden Media 990 Reloaded ca 95€ SH4 Chip oder Golden Interstar LX1 ca 119€ Mip Chip.

    Alle weiteren Receiver nen Golden Ínterstar HD FTA ca 35€ oder Optimuss Underline ca 60€ oder Ariva 102e ca 60€.

    Anleitungen zum ThinClient und den Receiver findes du hier im Forum

    lg
     
    #7
  9. Backo
    Offline

    Backo Spezialist

    Registriert:
    13. Dezember 2010
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Hilfe für ein erfolgreiches CS Setup!

    Thin Client würde ich aufgrund des Stromverbrauchs nicht mehr empfehlen, desweiteren sind mir in 7 Monaten 2 Compact Flash Karten gestorben obwohl die Auslagerungsdatei(Swap) deaktiviert wurde. Und der Thin Client immer ununterbrochen lief, hab dann eine 2,5 Zoll Mini IDE HDD im Igel verbaut. Diese läuft problemlos und performant am integrierten Mini IDE Controller. Deshalb rate ich lieber zu nem Raspberry PI oder Pogoplug.


    MfG
     
    #8
  10. dodo83
    Online

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.867
    Zustimmungen:
    16.174
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Hilfe für ein erfolgreiches CS Setup!

    dann auch meine empfehlung:
    SERVER:
    - Pogoplug, anleitung

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (kosten für einen gebrauchten E02 in der bucht 20-30€)
    - USB stick 4GB (~7€, zb. Sandisk Cruzer Blade)
    - Cardreader,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    RECEIVER (linux für updates)
    - Xtrend et4000 (140€,gebraucht ~110€) , eventuell Pingulux Plus (kosten 115€)
    - als client Optimuss Underline (60€)
     
    #9
  11. S4pphir3
    Offline

    S4pphir3 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Hilfe für ein erfolgreiches CS Setup!

    Top!
    Klingt doch schonmal viel versprechend..

    Der ThinClient klingt wirklich gut...wird ja hier auch schon fertig angeboten..
    werde ich mir ma genauer anschauen..

    Weitere vorschläge sind gerne gesehen! :p
     
    #10
  12. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Hilfe für ein erfolgreiches CS Setup!

    Kauf dir keinen fertigen, sondern richte dir lieber selbst was ein, dann kannst auch damit umgehen uns hast Grundkenntnisse.
     
    #11
    Derek Buegel und bodo27378 gefällt das.
  13. S4pphir3
    Offline

    S4pphir3 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Hilfe für ein erfolgreiches CS Setup!

    gibts denn nicht möglichkeit bei nem fertigen Igel ThinClient die einstellungen zu sichern?..
    denn so könnte ich nen fertigen kaufen...die einstellungen sichern..und dennoch durch zurücksetzen oder experimentieren meine eigenen Kenntnisse sammeln...
     
    #12
  14. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Hilfe für ein erfolgreiches CS Setup!

    Klar gibt's die Möglichkeut. Aber die wenigsten machen das
     
    #13
  15. bodo27378
    Offline

    bodo27378 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    4.270
    Zustimmungen:
    3.401
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das ist natürlich möglich , aber trotzdem bin ich auch der Meinung von al-x83 !

    Lies dich ein in die how to,s hier im Forum und dann klappt das auch !

    Ansonsten sind hier genügend User die dich auch bei fragen unterstützen werden !

    Gruß Bodo
    Edit ; der al-x83 ist aber auch echt schnell

    Sent from my iPhone using

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #14
    al-x83 gefällt das.
  16. S4pphir3
    Offline

    S4pphir3 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Hilfe für ein erfolgreiches CS Setup!

    True Story :)..

    Meinte nur..weil hier ja schon en fertiges komplettpaket angeboten wird...da spare ich mir halt das zsm suchen der Teile oder dergleichen..da liegt mir gar nicht mal so krass der Fokus schon auf dem konfigurierten :p
     
    #15

Diese Seite empfehlen