Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Ziggo arbeitet an CI-Plus-Zertifikation

02.06.09 Ziggo arbeitet an CI-Plus-Zertifikation

Amsterdam - Der niederländische Kabelnetzbetreiber Ziggo arbeitet momentan an der CI-Plus-Zertifikation für das erste integrierte Digital-TV-Set.
Wie "Broadband TV News" berichtet, befinden sich
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
von Samsung, LG, Philips und Sony derzeit im Testbetrieb.

Eine Bekanntgabe über die Zertifikation der Receiver von
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
und LG werde jeden Moment erwartet, schreibt das Branchenportal. Die Zulassungen für die Geräte von Philips und Sony sollen später folgen. Im September startet dann die nächste Zulassungswelle mit Geräten von Panasonic, JVC, Sharp und Loewe. Ziggo möchte so schnell wie möglich mit dem Verkauf der CI-Plus-Modelle zu einem empfohlenen Endverbraucherpreis von 90 Euro beginnen.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt nutzen noch eine Reihe der Ziggo-Kunden das Alphacrypt-CI-Modul. Allerdings gibt der Kabelnetzbetreiber zu Bedenken, keine Garantie dafür geben zu können, dass das Alphacrypt-CI-Modul auch künftig noch funktioniert.

Q: digi tv
 
Oben