Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Support Rider V4 2013 GPS Week Rollover

Biker1200

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. Februar 2010
Beiträge
59
Erhaltene Reaktionen
14
Gibt also überhaupt keine Möglichkeit dafür dieses Rider ordentlich wieder benutzbar zu machen? :flushed:
Hat schließlich auch bei meinen anderen TT Geräten funktioniert und die sind immerhin auch schon etwas betagt.
Wäre schade um dieses Gerät.
Allerdings ist mir auch aufgefallen bei den ganzen Auktionen wird darauf garnicht hingewiesen mit diesen GPS Problem! :dizzy:
 
Mitglied seit
20. August 2009
Beiträge
6.123
Erhaltene Reaktionen
12.079
Du siehst doch, was TT den betroffenen Usern schreibt. Erst heist es, man arbeite angestrengt an dem Problem und zwei Wochen später kommt dann "leider ist da nichts zu machen". Die lassen doch nicht grundlos die Hosen runter. Entweder stehen die wirklich total auf dem Schlauch und wurden jetzt von ihrer damaligen Einkaufsstrategie eiskalt erwischt oder sie haben absolut kein Interesse. Ich vermute ja Ersteres, denn bei den viel älteren Gox20/30/7000 gabs ja ein eigentlich nicht wirklich erforderliches "WNRO-Update" und bei den x40/50/9000 einen wirklich benötigten "echten" WNRO-Fix. Das macht man nicht, wenn man dazu keinen Bock hat und statt dessen nur auf Biegen und Brechen verkaufen will. Und ausgerechnet bei den relativ wenigen Rider 2013 sollen die sich dann grundlos solch eine Blöße geben? Zumal diese Geräte ja nicht wirklich alt sind und die wenigsten Betroffenen sich vor lauter Dankbarkeit über die nicht mehr nutzbaren Geräte gleich wieder eines von TT kaufen werden. 30% "Treuerabatt" auf einen so schon stolzen Preis hin oder her...
 
Zuletzt bearbeitet:

Mahssel

Meister
Mitglied seit
26. Dezember 2013
Beiträge
797
Erhaltene Reaktionen
611
Falls es übersehen wurde.

Die Rider 2013 wurden wieder zum Leben erweckt.

 

*Zony*

Newbie
Mitglied seit
7. August 2011
Beiträge
10
Erhaltene Reaktionen
2
Meine Uhrzeit auf dem Rider 2013 funktioniert dank dem Fix von @treysis wieder!!!

Gruß Ich
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Biker1200

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. Februar 2010
Beiträge
59
Erhaltene Reaktionen
14
Also wär ein TTrv4 aus 2013 am besten oder sehe ich das falsch? :astonished:
Oder hast Du "Zony" nur Glück gehabt mit dem Fix von @treysis ?:grinning:
 

Mahssel

Meister
Mitglied seit
26. Dezember 2013
Beiträge
797
Erhaltene Reaktionen
611
Nein. Die Rider laufen alle.

Rider 1 ganz ohne was. Der Rest mit dem fix von treysis oder der geänderten glgps.

Hab von noch anderen gelesen die mit dem fix ihr Rider 2013 wieder ans laufen bekommen haben.

Kannst also ein Rider 2013 mit 64mb und 4gb intern kaufen. Eine 9.5er nc mit treysis’ Patch und Karten hier ausm Forum und hast ein super laufendes Gerät.
 

Biker1200

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. Februar 2010
Beiträge
59
Erhaltene Reaktionen
14
Gibt es da auch noch unterschiede,weil Du explizide auf 64 MB und 4 GB hinweist?
:astonished: :grimacing:
 

Mahssel

Meister
Mitglied seit
26. Dezember 2013
Beiträge
797
Erhaltene Reaktionen
611
Nö.
Aber wenn man davon ausgeht dass die Ausstattung den Unterschied macht in Punkto Performance und welche Karte man nutzen kann, sollte man da oben drauf achten.

Ein Rider 1 hat zumindest schon mal einen sd Slot so dass der Speicherplatz kein Problem ist, dafür aber nur 32mb ram.

Ein Urban Rider hat zwar 64mb ram aber nur 2 gb intern und keinen Slot (meiner Meinung nach die schlechteste Kombination)

Also wie du siehst, Augen auf beim Kauf ;)
 

Biker1200

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. Februar 2010
Beiträge
59
Erhaltene Reaktionen
14
Im Moment habe ein TTR 2 mit 32 MB und der NC 9.205 sowie eine 8GB SDHC Micro Card mit der Europa Karte am laufen,aber ich würde gerne ein größeres Display haben wollen.Wenn dabei noch ein 64 MB rausspringt wäre das super und die 4 GB kann man auch füllen mit den Teil Europakarten oder ?:blush:
 
Mitglied seit
20. August 2009
Beiträge
6.123
Erhaltene Reaktionen
12.079
Im Prinzip ja. Und in der Praxis auch. Und etwas dateimäßig bereinigen (Sprachsteuerung) lässt sich da bei den defacto nur noch verfügbaren High-Level-Karten ja auch noch. Sofern nicht eine Route vom Nordkap bis zur Stiefelspitze geplant ist. Da könnte es für die 3,97 GB der aktuellen Europe_1030_9519 doch etwas eng werden :smirk:

P.S: Ich persönlich wäre mit NC 9.205/9.500 und 8 GB auf 4:3 glücklicher als mit NC 9.500 und "nur" 4GB auf 16:9. Kommt halt auch auf das Nutzungsverhalten an. Ich tippe nur im Stand auf dem Display herum und beim Harleyfahrer reichts ja auch nicht mehr für Handschuhe für die ganzen Finger. Eher so Blumenmädchen Eliza-like, wenn da noch jemand was mit anfangen kann :smirk:.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mahssel

Meister
Mitglied seit
26. Dezember 2013
Beiträge
797
Erhaltene Reaktionen
611
Aber die displaygröße ändert sich von 3,4“ zu 4,3“ wenn du von Rider2 auf Rider2013 wechselst.
Dafür würd ich keine Sprünge machen.
 

Biker1200

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. Februar 2010
Beiträge
59
Erhaltene Reaktionen
14
Aber die displaygröße ändert sich von 3,4“ zu 4,3“ wenn du von Rider2 auf Rider2013 wechselst.
Dafür würd ich keine Sprünge machen.
Also wegen der Displaygröße würdest Du ein TTR v4 sausen lassen,wenn ein TTR2 vorhanden ist was 100%ig funktioniert?! habe ich das jetzt richtig verstanden. :flushed:


Im Prinzip ja. Und in der Praxis auch. Und etwas dateimäßig bereinigen (Sprachsteuerung) lässt sich da bei den defacto nur noch verfügbaren High-Level-Karten ja auch noch. Sofern nicht eine Route vom Nordkap bis zur Stiefelspitze geplant ist. Da könnte es für die 3,97 GB der aktuellen Europe_1030_9519 doch etwas eng werden :smirk:

P.S: Ich persönlich wäre mit NC 9.205/9.500 und 8 GB auf 4:3 glücklicher als mit NC 9.500 und "nur" 4GB auf 16:9. Kommt halt auch auf das Nutzungsverhalten an. Ich tippe nur im Stand auf dem Display herum und beim Harleyfahrer reichts ja auch nicht mehr für Handschuhe für die ganzen Finger. Eher so Blumenmädchen Eliza-like, wenn da noch jemand was mit anfangen kann :smirk:.
So wie ich deine Beiträge verfolge bist Du kein Freund vom TTRv4?!? :hushed:
Dann mach doch mal einen Vorschlag wie man sich von einen TTR2 verbessern könnte,wie gesagt es geht mir im gröbsten darum das das Display größer werden sollte und ich mir "meine" Karten selber aufs Gerät "spielen" kann. :kissingsmiling:
Bei den neuen TTR Geräten ist ja schließlich Schluß mit dem "spielen" oder hat sich da schon was anderes ergeben und außerdem komme ich da mit TT Home auch nicht mehr ran um da POI's und andere Sachen draufspielen zu können!!

Hab von noch anderen gelesen die mit dem fix ihr Rider 2013 wieder ans laufen bekommen haben.

Kannst also ein Rider 2013 mit 64mb und 4gb intern kaufen. Eine 9.5er nc mit treysis’ Patch und Karten hier ausm Forum und hast ein super laufendes Gerät.
Habe ein TTRv4 "am Haken" ,aber leider ist dort dieses GPS Week Rollover vorhanden.Schön zu sehen den 1.1 0:00 im Display bei der zusammfassende Routenübersichtskarte bevor man die Routenberechnung bestätigt.:astonished: Das würde ich also mit dem Fix von @treysis hinbekommen,aber wo ist dieser den zufinden? :dizzy:
 

treysis

Freak
Mitglied seit
12. Februar 2012
Beiträge
264
Erhaltene Reaktionen
569
Habe ein TTRv4 "am Haken" ,aber leider ist dort dieses GPS Week Rollover vorhanden.Schön zu sehen den 1.1 0:00 im Display bei der zusammfassende Routenübersichtskarte bevor man die Routenberechnung bestätigt.:astonished: Das würde ich also mit dem Fix von @treysis hinbekommen,aber wo ist dieser den zufinden? :dizzy:
Na hier im Forum oder auf ...ich hab selber ein Rider 2013/TTRv4. Bis auf den kleinen internen Speicher kann ich nicht meckern.
 

Biker1200

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. Februar 2010
Beiträge
59
Erhaltene Reaktionen
14
Na hier im Forum oder auf ...ich hab selber ein Rider 2013/TTRv4. Bis auf den kleinen internen Speicher kann ich nicht meckern.
Also dies "glgps" Datei hat mir @Alfred_ML auch schon hier im Thread glaube ich gepostet,weil ich diese GPS Week Rollover auch bei meinen TT Work Go 9000 hatte.Dann müßte ich damit das GPS Week Rollover Problem damit auch beheben können oder?Obwohl @Alfred_ML dies im Gewissen nicht so genau sagen konnte ob das funktioniert beim TTRv4 2013.
Du @treysis sagst das dies funktioniert sollte/wird und ich es probieren kann.Wegen den Karten mache ich mir keine Sorgen,da ich ja dan diese aufspielen wie mir gerade danach ist.Brauche ja auch keine ganze von Europa,sondern nur Teilkarten.Kann ich dann auch mit TT Home darauf zugreifen zwecks POI`s auf`s TTRv4 zubringen?
 

Mahssel

Meister
Mitglied seit
26. Dezember 2013
Beiträge
797
Erhaltene Reaktionen
611
Um genau zu sein habe ich schon ein Rider 2013 sausen lassen und mein Rider1 behalten.
Mein Rider läuft super und mit der Speicherkarte fühle ich mich besser gerüstet als mit einem fest verbauten und damit „beschränktem“ internen Speicher.
 
Oben