Digital Eliteboard

Registrieren dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

XXX Redlight stellt komplett auf Via6 um

josef.13

Moderator
Mitarbeiter
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
18.740
Gefällt mir
19.181
Punkte
113
#1
Es wurde ja vor einiger Zeit schon angekündigt. Nun ist die Umstellung im vollen Gange. Redlight liefert an die Großhändler / Shops nur noch Viaccess 6 Smartcards aus.

Erkennen tut man die an der Beschreibung auf der Karte selbst. Die alten fangen an mit „VCC5....“ die neuen beginnen mit „VCC6...“

Steht vermutlich für „Viaccess Crypt 6“

Teil von Viaccess 6 ist der „Pirate Shraring Schutz“. Die Karte überwacht sie viele Zugriffe es auf die Karte gibt. In der Regel schaut man das Programm dann gibt es einen Zugriff. Nimmt man noch ein anderes auf, sind es schon 2 Zugriffe.

Sobald es zu viele Zugriffe gibt, deaktiviert sich die Karte von selbst. Die erste Deaktivierung ist noch ein Warnschuss. Die kann wieder Rückgängig gemacht werden. Nach einer 2. Deaktivierung soll die Karte aber deaktiviert bleiben. Der normale Anwender wird davon aber nie betroffen sein. Denn kommt maximal auf 3 Zugriffe.

Da Viaccess 6 einige Änderungen mit bringt, ist es durchaus möglich das die neuen Karten nicht mehr in alten oder älteren Modulen laufen.

Die Namen der Abos werden auch gleich angepasst.
Das Hotbird Abo ist nun das Elite 8 Stars Abo, weil ja nun noch Vivid Red dabei ist. Das große Mega Abo beinhaltet jetzt auch 20 Sender.

news-283.gif

Quelle; Sat-Erotik
 
Mitglied seit
17. Januar 2009
Beiträge
4.803
Gefällt mir
2.337
Punkte
113
#3
naja wenn sid limit auf 3 steht ist es bei den paar sendern nicht so tragisch.

die frage die mich interessiert. läuft denn die neue in oscam ?
 

Backo

Stamm User
Mitglied seit
13. Dezember 2010
Beiträge
1.019
Gefällt mir
556
Punkte
113
#4
Die Frage ist doch in welchen Zeitabständen 3 SID's möglich sind. Denn ansonsten ist die Aussage völlig wertlos. Die Sender haben zudem auch unterschiedliche Intervalle, von 15 - 25 Sekunden, in denen ein CW verlangt wird, ist alles dabei. Und PayServerbetreiber kaufen dann 3 Karten, anstatt eine. Fakt ist, das trifft nur wieder den kleinen Endkosumenten.

Wenn man Piraterie wirklich bekämpfen will muss Redlight für sowas eine Abteilung einrichten. Die Mitarbeiter holen sich Lines bei großen PayAnbietern und sehen den ganzen Tag Pornos :D. Mittels Watermark werden die mißbrauchten Karten verifiziert und per ECM gekillt. Viaccess Orca 6 kann das ;).


MfG
 
Mitglied seit
3. Oktober 2009
Beiträge
836
Gefällt mir
133
Punkte
43
#6
Ich habe auch bzgl. Fußball Interesse an einer NC+ Karte, was kann man für XXX Sender auf einer NC+ dazubuchen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bubbl

Power Elite User
Mitglied seit
24. Februar 2013
Beiträge
2.459
Gefällt mir
1.869
Punkte
113
#8
Du weißt was Cache ex ist bzw wie Cache ex funktioniert?
 

dodo83

Chef Mod
Mitarbeiter
Mitglied seit
3. Oktober 2008
Beiträge
29.850
Gefällt mir
24.553
Punkte
113
#9

fynnthek

Elite User
Supporter
Mitglied seit
19. August 2017
Beiträge
1.961
Gefällt mir
2.709
Punkte
113
#10
Die Mitarbeiter holen sich Lines bei großen PayAnbietern und sehen den ganzen Tag Pornos :D. Mittels Watermark werden die mißbrauchten Karten verifiziert und per ECM gekillt. Viaccess Orca 6 kann das
Per CS kommt aber kein Watermark ins Bild, das geht nur per Streaming von einer originalen Box.
 

Phantom

Administrator
Mitarbeiter
Mitglied seit
5. Juli 2007
Beiträge
39.053
Gefällt mir
20.319
Punkte
113
#11
Da werden aber auch User gesperrt die kein CS betreiben. in Zeiten von FBC Tuner sollte Redlight sich was einfallen lassen. Ich habe 8 aktive Tuner und Tune meine Senderliste vor. So kann es schnell passieren, das eine einzige Box mal eben schnell bis zu 8 Sender zeitgleich schaut und wenn das mal Redlight passiert dann ist es aus und vorbei mit der Karte.
 
Mitglied seit
30. Dezember 2009
Beiträge
8.980
Gefällt mir
5.417
Punkte
113
#12
Wenn ich die Quelle schon wieder sehe:mad:
Es ist zwar richtig das die Karten ein Surflock haben und einige Zeit (glaube 2 Wochen) dunkel bleiben, aber das sie generell unbrauchbar werden, davon kann bisher keine Rede sein. Wahrscheinlich wieder mal Panikmache oder Unwissenheit.

Auf die Änderungen bei den XXX Sendern auf Astra die letzten Monat kommen sollten warten wir heute noch...
 
Mitglied seit
26. Juli 2009
Beiträge
27
Gefällt mir
1
Punkte
3
#14
Die Frage ist, wie eine solche Überprüfung mit der am 25.05.2018 in Kraft tretenden Datenschutzgrundverordnung vereinbar ware.
Also ich denke nicht dass es dem Betreiber so einfach erlaubt ist, zu schauen wer wann und wieviel Pornos schaut....................

lg
 
Mitglied seit
30. Dezember 2009
Beiträge
8.980
Gefällt mir
5.417
Punkte
113
#15
Hä? Der Betreiber bekommt doch davon gar nichts mit!
Das sind alles Funktionen der Kartenfirmware.
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben