Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Problem mit Einstellung von Eutel 7°

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von CmdScorpion, 22. Januar 2010.

  1. CmdScorpion
    Offline

    CmdScorpion Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. Januar 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi,

    ich habe Probleme bei der Einrichtung unserer Sat Anlage.

    Die Anlage wurde vor 4-5 Jahren mal aufgebaut, es sollte Türksat 42°, Astra 19°, Hotbird 13° und Astra 23° empfangen.

    Nun, da wir jetzt Digitürk haben wollte ich den Astra 23er umstellen auf Digitürk 7°.

    Dazu habe ich mir ein Magic Finder vom Kollegen geborgen, der auf jeden Fall funktioniert!

    Hier mal ein Aufbau der Sat-Anlage:

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Hier mal ein Bild vom 2. Satelliten:

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Nun, ich denke mal, rein logisch müsste, wenn der ganz Linke Türksat ist(das weiss ich zu 100%) die drauf folgenden absteigend 23, 19 und 13° sein. (wie in der Grafik veranschaulicht).

    Ich bin dann hochgeklettert und habe den Magic Finder an einem der 3 LNBs angeschlossen (hab einfach ein Kabel rausgezogen, von den 4 angeschlossenen). Nun ich weiß wie das Gerät funktioniert und unter Sat Suchen hatte ich immer konstante 80%, aber er hat mir den Satellitennamen nicht gezeigt!?

    Egal an welchen LNB ich angeschlossen habe, ich kriegte keine Satellitennamen. Auch wenn ich die unterschiedlichen 4 Ports der LNBs ausprobierte kriegte ich kein eindeutiges Signal. Es war zwar immer über 80%, aber ich bin jetzt verunsichert.

    Ich habe bisher einige Sat-Anlagen gebaut, allerdings sehr "einfache", dh höchstens mit 2 LNBs und meistens Astra etc. Bei uns sind die LNBs ja auch ganz anders, mit 4 Anschlüssen... verstehe nicht warum?

    Könnt ihr mir bitte helfen?

    Vielen Dank
     
    #1
  2. teschno
    Offline

    teschno Power Elite User

    Registriert:
    7. Juli 2008
    Beiträge:
    2.252
    Zustimmungen:
    891
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    ISS
    AW: Problem mit Einstellung von Eutel 7°

    Hallo CmdScorpion,
    nach Deiner Zeichnung hast Du 13° und 23° vertauscht.
    Wenn Du mit dem Magic finder direkt an den LNB Anschlüssen mißt, must Du im Gerät die jeweilige Polarisationsebene und das Band einstellen da es sich bei den LNBs um Quattro LNBs handelt. Könntest allerdings auch hinter dem Multiswitch messen, dann allerdings Diseqc 1.0 im Finder einstellen.
     
    #2

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.