Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

OSCam startet Zugriffsverletzung

hocker

Ist gelegentlich hier
Registriert
24. August 2009
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
28
Moin

habe hier eine 7141 + Freetz Image vom Prof.Linux 6575.

Ich möchte die OSCam auf dieser Box nutzen.

Leider startet diese nicht. Rechte aller Dateien im OScam Ordner testweise auf 777 gesetzt.

Die OSCam lässt sich leider nicht starten versucht habe ich
svn-6492-mips-freetz ( ./oscam: line 1: syntax error: unexpected "(" )
svn-4743-mips-freetz ( segmentation fault )
svn-4744-mips-freetz ( segmentation fault )

beim starten über die Console.

Jemand eine Empfehlung welche Version man verwenden kann.

So long..
 

feissmaik

Elite User
Registriert
21. November 2010
Beiträge
1.646
Punkte Reaktionen
513
Erfolgspunkte
113
Ort
FarFarAway
AW: OSCam startet Zugriffsverletzung

Die Version ist nicht für deine Architektur oder ist vermurkst... Also entweder ein fake oder nimm mal ne andere Quelle.... oder du brauchst statt mips, ppc
 
OP
H

hocker

Ist gelegentlich hier
Registriert
24. August 2009
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
28
AW: OSCam startet Zugriffsverletzung

genau die hatte ich :D
 
M

märklin

Guest
AW: OSCam startet Zugriffsverletzung

nimm die mal...tausche sie aus...gehe auf oscam -- Starttyp automatisch -- und unter auf übernehmen...danach starten oder Reboot...dann sollte sie laufen....
 
OP
H

hocker

Ist gelegentlich hier
Registriert
24. August 2009
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
28
AW: OSCam startet Zugriffsverletzung

So... hab mich mal wieder dran gesetzt, hab jetzt die 6575 auf meiner 7170.

hab jetzt die 4744 versucht, die bringt in der Console: Bus Error

übers Webinterface lässt die OSCam sich nicht starten.

Die aktuellste Freetz-mips OScam 4768 von ump2002 bringt den selben Fehler. Rechte natürlich 755.

Unter dem Nachtfalken Freetz Projekt Devel 6410 und einer 7141 läuft das ganze.

Ich würde aber gern das DEB Projekt nutzen.

Jemand eine Idee?

So long..
 
OP
H

hocker

Ist gelegentlich hier
Registriert
24. August 2009
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
28
AW: OSCam startet Zugriffsverletzung

Jop, wird als uStore01 erkannt, ein CCcam Chroot läuft ja schon auf der Kiste. Muss ich die OSCam über die Console mit irgend einer Option starten?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

märklin

Guest
AW: OSCam startet Zugriffsverletzung

hi...nein die muss so starten...erneure doch noch mal den kompletten oscam Ordner mit dem die bei dem Image dabei waren...
 
OP
H

hocker

Ist gelegentlich hier
Registriert
24. August 2009
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
28
AW: OSCam startet Zugriffsverletzung

ne ich starte nur den CCcam im Chroot, halt übers webinterface.

die OSCam will ich direkt vom Stick starten. Ohne Chroot. Den Stickinhalt von dir hab ich drauf kopiert. Keine Änderung.

Ich wüsst jetzt auch nicht was ich dir so erzählen soll bzgl. meiner Konfig, gib mal ein paar hinweise, wie ich dir Helfen kann mir zu Helfen :D
 
M

märklin

Guest
AW: OSCam startet Zugriffsverletzung

du startest die oscam über die Freetzoberfläche....
ist den was zu sehen wenn du auf die oscam.conf über Freetz zugreifst oder ist die Leer ?
 
OP
H

hocker

Ist gelegentlich hier
Registriert
24. August 2009
Beiträge
40
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
28
AW: OSCam startet Zugriffsverletzung

du startest die oscam über die Freetzoberfläche....
ist den was zu sehen wenn du auf die oscam.conf über Freetz zugreifst oder ist die Leer ?

Wenn ich die OSCam von der Weboberfläche starte, kommt gestartet, was ja nur einer Textnachricht entspricht. Wenn ich dann unter Dienste schauen, läuft sie nicht.

Code:
Bitte, Anmelden oder Registrieren Code-Inhalt anzeigen!
In der oscam.conf ist folgender Inhalt:

Code:
Bitte, Anmelden oder Registrieren Code-Inhalt anzeigen!
 

feissmaik

Elite User
Registriert
21. November 2010
Beiträge
1.646
Punkte Reaktionen
513
Erfolgspunkte
113
Ort
FarFarAway
AW: OSCam startet Zugriffsverletzung

...fehlt da nicht der [monitor] teil?

ttyUSB* steht btw in der oscam.server
 
M

märklin

Guest
AW: OSCam startet Zugriffsverletzung

mhm...die conf. ist aber nicht aus meinem Image (6575) ?
nimm mal die Original Dateien....
wenn du sie nicht mehr haben solltest lade sie dir noch mal runter....
 

Superhansi

Spezialist
Registriert
26. Februar 2008
Beiträge
665
Punkte Reaktionen
285
Erfolgspunkte
93
Ort
mittendrin
AW: OSCam startet Zugriffsverletzung

hocker schrieb:
Leider startet diese nicht. Rechte aller Dateien im OScam Ordner testweise auf 777 gesetzt.

Die OSCam lässt sich leider nicht starten versucht habe ich
svn-6492-mips-freetz ( ./oscam: line 1: syntax error: unexpected "(" )
svn-4743-mips-freetz ( segmentation fault )
svn-4744-mips-freetz ( segmentation fault )

Wenn du die binarys auf den Stick per FTP kopierst, mußt du das in binär-Mode (nicht in text-, oder Standard-Mode) machen.
Ansonsten erhältst du als Fehlermeldung beim Start "segmentation fault".
Wenn du diese Einstellung in deinem FTP-Programm vornimmst wird dein OScam starten.

Anbei Bild mit der Einstellung in WinSCP.


Gruß Superhansi
 
Oben