Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

OpenPli 7.0 auf Clarketech ET-9000 flashen

clubberer2011

Newbie
Mitglied seit
25. Juli 2011
Beiträge
1
Erhaltene Reaktionen
0
Hallo, ich habe folgende Konstellation: Mein Hauptreceiver ist ein ClarkeTech ET-9000, auf dem OpenPli 4.0 läuft. Ich möchte umsteigen auf eine höhere Version und wollte mit auf einem Test-Xtrend ET-9200 das Image bauen, um es dann (wenn alles funktioniert), auf dem ClarkeTech zu flashen. Ich habe gleich die Version 7.0 von OpenPli genommen, die auch wunderbar läuft. Die Bootloader sollten gleich sein, beim Starten beider Boxen kommt im Display "etX00". So heißt auch das Imageverzeichnis.
Wenn ich den Stick zum flashen einstecke, erscheint im Display wie immer flashing..., aber es tut sich nichts weiter. Ich habe schon 20 Minuten gewartet, aber normal geht das wesentlich schneller. Meine Fragen:

- Sind die beiden Boxen kompatibel, d.h. kann ein Image eines XTrend auf einen ClarkeTech gebracht werden?
- Gibt es eine Größenbeschränkung des Images, welches der CT nicht packt? Das Image hat ca. 151 MB.
- Kann man das Image auch über einen anderen Weg flashen (Netzwerk...)?

Danke im Voraus.
 
Oben