Digital Eliteboard

Registrieren dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Offizielle mitteilung über zukünftige Becker / Falk Kartenupdates

Nick Nickel

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
24. Januar 2010
Beiträge
80
Gefällt mir
17
Punkte
8
#1
Die Mail in deutsch
Ein Update gibt es noch gratis.

Sehr geehrter Becker / Falk Kunde,

wie Sie vielleicht schon wissen, wurde uber das Vermogen der United Navigation GmbH, dem Hersteller Ihres Gerates,, im April 2017 ein Insolvenzverfahren eroffnet. Das Unternehmen hat mittlerweile den Geschaftsbetrieb eingestellt und befindet sich nun in der Abwicklung-

Wir, die NNG Llc, sind Entwickler und Anbieter des Content Managers und möchten Ihnen trotzdem weiterhin die aktuellsten Karten für Ihr Navigationsgerät anbieten:

- Wenn Sie kurzlich ein Becker- oder Falk-Gerat gekauft haben und weniger als 30 Tage seit der ersten Verwendung vergangen sind, konnen Sie ein kostenloses Kartenupdate aktivieren und die neueste, fur Ihr Gerat verfugbare Karte bis zum 29. Marz 2018 herunterladen.

- Wenn Sie bereits Kunde mit einem aktivierten kostenlosen Kartenupdate sind, haben Sie jetzt die Moglichkeit, die kurzlich veroffentlichte Karte bis zum 29. Marz 2018 herunterzuladen.Nach diesem Datum werden keine weiteren kostenlosen Updates zum Download im Content Manager zur Verfugung stehen.

Deshalb empfehlen wir dringend, dass Sie Ihr Gerat bis zum 29. Marz 2018 aktualisieren, wenn Sie fur ein kostenloses Kartenupdate berechtigt sind.

- Danach werden wir wie bisher bis zu vier Mal pro Jahr neue Updates veroffentlichen, damit Sie die neuesten verfugbaren Karten herunterladen konnen. Diese Kartenaktualisierungen konnen jederzeit bis auf weiteres im Content Manager kauflich erworben werden.Wir mochten Ihnen weiterhin die Moglichkeit geben, Ihr Navigationsgerat zu aktualisieren und weiterzuverwenden, und hoffen mit unserem Angebot

Unannehmlichkeiten fur Sie zu vermeiden.

Mit freundlichen Gruben,

Content Manager(R) Unterstutzung
 
Mitglied seit
6. Juli 2009
Beiträge
5.507
Gefällt mir
20.054
Punkte
163
#2
Sehr geehrter Becker / Falk Kunde,

wie Sie vielleicht schon wissen, wurde über das Vermögen der United Navigation GmbH, dem Hersteller Ihres Gerätes,, im April 2017 ein Insolvenzverfahren eröffnet. Das Unternehmen hat mittlerweile den Geschäftsbetrieb eingestellt und befindet sich nun in der Abwicklung-

Wir, die NNG Llc, sind Entwickler und Anbieter des Content Managers und möchten Ihnen trotzdem weiterhin die aktuellsten Karten für Ihr Navigationsgerät anbieten:
  • Wenn Sie kürzlich ein Becker- oder Falk-Gerät gekauft haben und weniger als 30 Tage seit der ersten Verwendung vergangen sind, können Sie ein kostenloses Kartenupdate aktivieren und die neueste, für Ihr Gerät verfügbare Karte bis zum 29. März 2018 herunterladen.
  • Wenn Sie bereits Kunde mit einem aktivierten kostenlosen Kartenupdate sind, haben Sie jetzt die Möglichkeit, die kürzlich veröffentlichte Karte bis zum 29. März 2018 herunterzuladen.
Nach diesem Datum werden keine weiteren kostenlosen Updates zum Download im Content Manager zur Verfügung stehen.
Deshalb empfehlen wir dringend, dass Sie Ihr Gerät bis zum 29. März 2018 aktualisieren, wenn Sie für ein kostenloses Kartenupdate berechtigt sind.
  • Danach werden wir wie bisher bis zu vier Mal pro Jahr neue Updates veröffentlichen, damit Sie die neuesten verfügbaren Karten herunterladen können. Diese Kartenaktualisierungen können jederzeit bis auf weiteres im Content Manager käuflich erworben werden.
Wir möchten Ihnen weiterhin die Möglichkeit geben, Ihr Navigationsgerät zu aktualisieren und weiterzuverwenden, und hoffen mit unserem Angebot
Unannehmlichkeiten für Sie zu vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen,
Content Manager® Unterstützung
Vielleicht hat ja der eine oder andere noch einen aktiven BCM Account für kostenlose Kartenupdates. Wenn ich das richtig lese ist es wohl das letzte kostenlose Update
 
Mitglied seit
26. Februar 2014
Beiträge
27
Gefällt mir
2
Punkte
3
#3
Moin,

ist ja bestimmt schon bekannt, aber für alle die es vielleicht noch nicht wissen, diese Mail habe ich heute erhalten:

Sehr geehrter Becker / Falk Kunde,

wie Sie vielleicht schon wissen, wurde über das Vermögen der United Navigation GmbH, dem Hersteller Ihres Gerätes,, im April 2017 ein Insolvenzverfahren eröffnet. Das Unternehmen hat mittlerweile den Geschäftsbetrieb eingestellt und befindet sich nun in der Abwicklung-

Wir, die NNG Llc, sind Entwickler und Anbieter des Content Managers und möchten Ihnen trotzdem weiterhin die aktuellsten Karten für Ihr Navigationsgerät anbieten:
  • Wenn Sie kürzlich ein Becker- oder Falk-Gerät gekauft haben und weniger als 30 Tage seit der ersten Verwendung vergangen sind, können Sie ein kostenloses Kartenupdate aktivieren und die neueste, für Ihr Gerät verfügbare Karte bis zum 29. März 2018 herunterladen.
  • Wenn Sie bereits Kunde mit einem aktivierten kostenlosen Kartenupdate sind, haben Sie jetzt die Möglichkeit, die kürzlich veröffentlichte Karte bis zum 29. März 2018 herunterzuladen.
Nach diesem Datum werden keine weiteren kostenlosen Updates zum Download im Content Manager zur Verfügung stehen.
Deshalb empfehlen wir dringend, dass Sie Ihr Gerät bis zum 29. März 2018 aktualisieren, wenn Sie für ein kostenloses Kartenupdate berechtigt sind.
  • Danach werden wir wie bisher bis zu vier Mal pro Jahr neue Updates veröffentlichen, damit Sie die neuesten verfügbaren Karten herunterladen können. Diese Kartenaktualisierungen können jederzeit bis auf weiteres im Content Manager käuflich erworben werden.
Wir möchten Ihnen weiterhin die Möglichkeit geben, Ihr Navigationsgerät zu aktualisieren und weiterzuverwenden, und hoffen mit unserem Angebot
Unannehmlichkeiten für Sie zu vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen,
 

olaf

MFC
Mitarbeiter
Mitglied seit
21. Januar 2008
Beiträge
3.216
Gefällt mir
3.282
Punkte
163
#5
Benutze doch einfach die vielen Anleitungen hier im Forum. Nicht schimpfen, lesen.

Gruß Olaf
 
Mitglied seit
13. August 2009
Beiträge
25
Gefällt mir
4
Punkte
3
#6
habe ein professional 70, mit den kann man nicht viel machen, das kann ich wirklich in die tonne kloppen.
 

patou7067

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
27. Dezember 2011
Beiträge
99
Gefällt mir
91
Punkte
18
#7
Habe diese Nachricht auch heute erhalten. Wollte sie gerade hier auf dem Forum posten..
Ich werde mich bei der NNG Firma mal schlau mache ob die vor haben für ehemalige Becker Kunden die Möglichkeit zu haben lebenslange Kartenupdates zu kaufen und ob sie einen speziellen Tarif / Preis machen für die Kunden wie ich die mehrere Becker Navis. Habe 2x professional 50 LMU, 1 x Profesionnal.6 LMU, 1 x Becker active.5.
Ich benutze nicht alle selber, sind verteilt in der Familie.. Die 50er Serie ist ja relativ einfach die neuesten Karte zu installieren auch ohne LMU, für die andere 2 Versionen ist ein wenig schwieriger...

Halte Euch auf dem Laufenden fall es etwas neues gibt..
 

salatin

Power Elite User
Mitglied seit
4. Januar 2011
Beiträge
2.136
Gefällt mir
29.518
Punkte
163
#10
Hallo!
Steht ja auch in der Mitteilung das es noch bis 29.März geht!
Habe selbst am Sonntag eine Aktualisierung gemacht.
MfG salatin
"Gefällt mir" drücken tut nicht weh!

(Den Button dafür, findet man rechts unten in jedem Beitrag,
DANKE Beiträge werden ohne wenn und aber gelöscht!!!)
 
Mitglied seit
6. Juli 2008
Beiträge
7.339
Gefällt mir
91.694
Punkte
163
#11
Was soll die Panikmacherei.
Lest doch bitte diese Nachricht mal genau durch, ist doch alles gut.
Da steht doch im ersten Beitrag weiter unten im Abschnitt diese Information
"Danach werden wir wie bisher bis zu vier Mal pro Jahr neue Updates veroffentlichen, damit Sie die neuesten verfugbaren Karten herunterladen konnen. Diese Kartenaktualisierungen konnen jederzeit bis auf weiteres im Content Manager kauflich erworben werden.Wir mochten Ihnen weiterhin die Moglichkeit geben, Ihr Navigationsgerat zu aktualisieren und weiterzuverwenden, und hoffen mit unserem Angebot" was doch bedeutet das sie sich darum kümmern und es weiter 3X in JAhr ein Kartenupdate geben wird.

Leute lest dies doch mal bitte richtig durch.
Das mit dem Datum bedeutet nur, dass man dieses Kartenupdate nur für einen gewissen Zeitraum zur Verfügung stellt
und das Update bis dahin durchgeführt sein sollte, da es sonst danach Kostenpflichtig wird und nur noch so zu bekommen ist.
Zudem bekommen die Registrierten Becker Kunden alle eine Nachricht per Mail das ein Update zur Verfügung steht,
was will man denn mehr und wenn man dann in dieem Zeitraum updatet ist doch alles gut.
Da steht nirgendwo das es keine mehr geben wird.
 
Thread Starter
OP
Nick Nickel

Nick Nickel

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
24. Januar 2010
Beiträge
80
Gefällt mir
17
Punkte
8
#12
Aber nicht kostenlos.

Datum werden keine weiteren kostenlosen Updates zum Download im Content Manager zur Verfugung stehen.
Deshalb empfehlen wir dringend, dass Sie Ihr Gerat bis zum 29. Marz 2018 aktualisieren, wenn Sie fur ein kostenloses Kartenupdate berechtigt sind.
Danach werden wir wie bisher bis zu vier Mal pro Jahr neue Updates veroffentlichen, damit Sie die neuesten verfugbaren Karten herunterladen konnen. Diese Kartenaktualisierungen konnen jederzeit bis auf weiteres im Content Manager kauflich erworben werden.
 

salatin

Power Elite User
Mitglied seit
4. Januar 2011
Beiträge
2.136
Gefällt mir
29.518
Punkte
163
#13
Hallo!
Bekannte von uns haben sich noch kurz vor bekannt werden der Insolvenz ein nicht ganz billiges Becker mit LMU gekauft.
Da ist die Sachlage schon etwas-sagen wir mal bescheiden.
MfG salatin
"Gefällt mir" drücken tut nicht weh!

(Den Button dafür, findet man rechts unten in jedem Beitrag,
DANKE Beiträge werden ohne wenn und aber gelöscht!!!)
 
Mitglied seit
6. Juli 2008
Beiträge
7.339
Gefällt mir
91.694
Punkte
163
#15
Da würde ich erst einmal abwarten.
Die Sachlage ist da sehr bescheiden und wenn es so kommt, dann ist es halt so.
Man kann es nicht ändern, jedes Unternehmen kann pleite gehen was ja auch bereits am Anfang
schon ersichtlich war das dies nicht lange geht. UNAV war da wohl zu blauäugig von wegen nur Verkaufen,
denn viel wichtiger war der Service und der ist komplett untergegangen und dann kam das aus.
Die Navis selber sind nicht schlecht aber das drum rum war eine Katastrophe.
Aber noch gibt es ja Mittel und Wege was zu machen wenns die Karten betrifft.
 

Oben