Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

NDS-Modul mit CI+ und HDTV-PVR ab 2010 bei Kabel Deutschland

Dieses Thema im Forum "PayTV Anbieter News" wurde erstellt von kiliantv, 14. September 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.865
    Zustimmungen:
    17.392
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    NDS-Modul mit CI+ und HDTV-PVR ab 2010 bei Kabel Deutschland

    Außer den zertifizierten Receivern gibt es für Kabel Deutschland-Kunden bislang keine offizielle Alternative zum Empfang des zu einem großen Teil verschlüsselten Digital-TV-Angebots und Mascom musste mit einem Update seines weit verbreiteten Alphacrypt-Moduls sogar dafür sorgen, dass KDG-Smartcards nicht mehr mit dem in beliebigen CI-Receivern einsetzbaren Modul verwendet werden können.

    Die offiziellen Optionen zum Empfang des KDG-Angebots könnten sich jedoch schon bald erweitern: Ab Anfang 2010 will Kabel Deutschland laut einem Bericht des Branchendiensts "Broadband TV News" ein eigenes CI+ Modul für Kabel Deutschland anbieten. CI+ wird insbesondere von vielen TV-Geräteherstellern unterstützt, ist vorwiegend allerdings erst in den neuesten Gerätegenerationen zu finden und wird von vielen Herstellern von "Set Top"-Boxen wegen der möglichen Einschränkungen bei der Aufnahme von TV-Sendungen abgelehnt.

    Ebenso interessant dürfte sein, dass das Modul für Kabel Deutschland von NDS stammen soll – der Firma, die bislang Module für ihr "Videoguard"-Verschlüsselungssystem ablehnte und bereits im Mai einen Vertrag mit Kabel Deutschland abgeschlossen hatte. "Videoguard" kommt außerdem bereits bei Kabel BW und Premiere zum Einsatz.

    Laut dem Bericht geht KDG-Technikchef Wolfgang Zeller davon aus, dass das NDS-Modul voraussichtlich ab dem 1. Februar 2010 erhältlich sein wird. Außerdem soll Kabel Deutschland u.a. einen HDTV-Festplattenreceiver mit Vierfach-Tuner und verschiedene Video on Demand-Dienste u.a. von ARD und ZDF planen.

    Quelle: areadvd
     
    #1
    Pilot gefällt das.
  2. GuruHacker
    Offline

    GuruHacker VIP

    Registriert:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: NDS-Modul mit CI+ und HDTV-PVR ab 2010 bei Kabel Deutschland

    is doch kacke, leider hab ich kein Sat. Ich weiß, da exestiert HD+ und auch CI+, aber von KDG bin ich allg. genervt... wenig Sinnvolle Kanäle, kaum HD, und viel zu viele Aprilscherzsender, Hetzsender und Sender in Youtube Qualität!
     
    #2

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.