Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

IPTV NBCUniversal: Videostreamingdienst startet im April 2020

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
20.026
Reaktion auf Beiträge
21.785
Punkte
163
Disney+, HBO Max, Apple TV+ – es kommen interessante Streamingzeiten auf die Nutzer zu, die die letzten Jahre mit wenigen Anbietern verwöhnt waren. Man wird mehr Abos benötigen, sollte man alles sehen wollen, die einzelnen Streamingdienste entwickeln sich mehr in Richtung dessen, was man heute von TV-Sendern kennt. Jeder hat ein bisschen guten Inhalt, man schaut halt da, wo gerade das passende läuft.

Mit dem kleinen Unterschied, dass die TV-Sender in der Regel in einem Paket enthalten sind und nicht einzeln abonniert werden müssen. Passend dazu auch unsere Umfrage des Monats, in der wir von euch wissen möchten, wie viel ihr bereit seid, künftig für Videostreaming auszugeben.

Auch Comcast wird einen eigenen Streamingdienst starten, unklar war bislang, wann dies genau der Fall sein wird. Diese Information gibt es nun, im April 2020 soll NBCUniversal starten. Comcast ließ auch gleich noch wissen, dass ein Großteil der Inhalte eingekauft werde, das unterscheidet den Dienst dann wohl von zum Beispiel Disney+. Wahrscheinlich wird Comcast auch Inhalte von Sky Studios bieten, die letztes Jahr übernommen wurden.

Außerdem wird wohl „The Office“ seinen Platz bei NBCUniversal finden, wenn der aktuelle Deal mit Netflix ausläuft – das wird Ende 2020 der Fall sein.

NBC_1638.jpg

Quelle: Caschy
 

bebe

Elite Lord
Mitglied seit
28. Dezember 2007
Beiträge
4.145
Reaktion auf Beiträge
2.032
Punkte
163
Das hilft einem ungemein weiter, dem linearen Pay-TV! Einmal bezahlen, alles sehen und so etwas wie ein Streaming-Portal hat Sky auch noch.
 

Hahndorf

Freak
Mitglied seit
15. März 2018
Beiträge
296
Reaktion auf Beiträge
159
Punkte
43
Das ist leider zu kurzsichtig. Wenn die Studios ihre Sachen selber vermarkten, werden die wohl nicht mehr bei Sky usw. laufen. Sieht man ja aktuell teilweise schon! :disappointed:
Es will in Zukunft jeder ein Stück vom Kuchen, für uns wird es teurer werden.
 

bebe

Elite Lord
Mitglied seit
28. Dezember 2007
Beiträge
4.145
Reaktion auf Beiträge
2.032
Punkte
163
Dann müssten die Studios auch Sat-Fernsehen anbieten. Denke das werden die nicht machen. Anderenfalls bleibt die Reichweite sehr bescheiden.
 

Hahndorf

Freak
Mitglied seit
15. März 2018
Beiträge
296
Reaktion auf Beiträge
159
Punkte
43
warum müssen sie das? Weil du es so willst? Die bringen zu erst ihre Filme und Serien bei sich exclusiv. Irgendwann danach werden die Rechte an andere vergeben. Läuft doch heute schon so! Normale Vermarktungskette.
 

ash1

Spezialist
Mitglied seit
26. Juli 2009
Beiträge
574
Reaktion auf Beiträge
231
Punkte
93
Ich verstehe das alles nicht.Sky dümpelt seit Jahrzehnten in den Roten Zahlen rum und nun wird alles besser weil zig Anbieter so dolles Internetstreaming anbieten.Keine nenenswerte Mehrheit abboniert ein dutzend Anbieter weil von allenn irgendwas gezeigt wird.Die Leute haben DF1 nicht abboniert und da kam alles,die werden nicht Apple buchen weil da ein Teil kommt . ODER?
 

bebe

Elite Lord
Mitglied seit
28. Dezember 2007
Beiträge
4.145
Reaktion auf Beiträge
2.032
Punkte
163
warum müssen sie das? Weil du es so willst? Die bringen zu erst ihre Filme und Serien bei sich exclusiv. Irgendwann danach werden die Rechte an andere vergeben. Läuft doch heute schon so! Normale Vermarktungskette.
Nicht weil ich es so will, sondern weil es so ist. Die Serie House of Cards kam z.B zeitgleich beim Erscheinen auf Netflix auch auf Sky Atlantic.
 

Koppa

Newbie
Mitglied seit
13. November 2017
Beiträge
8
Reaktion auf Beiträge
1
Punkte
3
Das war auch 2013
Netflix ist in Deutschland erst 2014 gestartet
Die Serie lief in den USA auf Netflix und hier bei Sky.
Hoffentlich machen die alle pleite ! Bin nicht bereit für 10 Dienste zu zahlen.
Hätte Sky nicht die Bundesliga, könnte ich das auch kündigen.
 
Oben Unten