Merkel-Versteigerung bei eBay gestoppt

Dieses Thema im Forum "eBay" wurde erstellt von Anderl, 23. August 2009.

  1. Anderl
    Offline

    Anderl Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    17.515
    Zustimmungen:
    99.928
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Merkel-Versteigerung bei eBay gestoppt

    Mitinitiator Philipp Ruch sagte, bevor die beiden Angebote gelöscht worden seien, habe eine "relativ unfreundliche" Anruferin aus dem Bundeskanzleramt die Künstler aufgefordert, die Auktionen zu entfernen. Ruch bot in dem Gespräch eigenen Angaben zufolge an, die Kanzlerin könne sich "für 5,6 Millionen Euro freikaufen". Daraufhin sei aufgelegt worden. Ein Regierungssprecher erklärte jedoch auf Anfrage, ein solches Telefonat habe es nicht gegeben. "Das Kanzleramt war nicht mit der Aktion befasst und wird gegen die Auktionen auch nichts unternehmen."

    Quelle: zeit.de




    Merkel-Versteigerung bei eBay gestoppt (Update)

    Auktionskünstler Philipp Ruch

    Herr Ruch, Sie haben Angela Merkel und Frank-Walter Steinmeier bei Ebay zur Versteigerung angeboten. Warum?
    Mit diesen Kandidaten ist kein Wahlkampf zu machen. Vor allem junge Wähler lockt man damit nicht hinterm Ofen hervor. Wir wollen Politiker, die mit ihren Visionen inspirieren und die Leute überzeugen. Wir glauben, dass Bürger immer politisch sind, wenn es den Politikern gelingt, etwas in ihnen zu wecken.


    Weiterlesen....stern.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.