Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

xganzkurz

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
28. Januar 2018
Beiträge
70
Erhaltene Reaktionen
91
Hi,
ich hätte mal ne technische Frage. Ich hab ein Einfamilienhaus in dem es 6 Fernsehgeräte gibt. An jedem Fernseher steht ein VU Enigma Satreceiver. Da ja nun ein Homesharing nicht mehr komplett möglich ist suche ich eine vernünftige Lösung um an jedem meiner Geräte wieder Sky zu sehen ohne irgendein IPTV/PS Quatsch. Vorhanden sind 2 Sky CI/1 CI HD Plus / 1 CI ORF Module mit Karten natürlich. Und ich schaue nur auf zweien gleichzeitig. Wie löse ich das, daß ich nicht jedesmal die CIs umstecken/mitnehmen muß? Kopfstation mit CI etc.? Hat da jemand ne vernünftige Lösung dafür, Einmalige Kosten sind mir erstmal nebensächlich. Oder geht da ein Partnerbox Plugin für die 6 Receiver, was auch sauber funktioniert?
Vielen Dank!
 

DVB-T2 HD

Elite Lord
Mitglied seit
13. April 2016
Beiträge
3.381
Erhaltene Reaktionen
2.811
Könnte irgendwie mit einem Enigma2-Receiver, der zwei gleichzeitig nutzbare CI+ Spots und entsprechende Tuneranzahl hat, möglich sein. Gibt da den Vu+ Duo 4K, was von GigaBlue und eine Dreambox. Problem wird sein, dass zwei CI+ Module für das selbe PayTV verwendet werden müsste.

HD+/ORF geht ja mit den Abokarten in den Cardreadern ohne CI(+) Modul, was ja bei gleichzeitiger Nutzung durch mehrere Receiver im selben Netzwerk keine Probleme wie bei Sky bereitet.
 

Stinkbärchen

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
6. Januar 2010
Beiträge
74
Erhaltene Reaktionen
16
Morgen,
mit Kopfstationen kenne ich mich nicht aus.
Man kann bei VU+ mit VTI auch die Bouqets von einer anderen Box importieren, dann kann man sich den Umweg über ein Plugin sparen. Wie gut das geht, weiß ich noch nicht.
 

kautz8953

Elite User
Mitglied seit
21. April 2013
Beiträge
1.579
Erhaltene Reaktionen
1.009
Hi,
ich hätte mal ne technische Frage. Ich hab ein Einfamilienhaus in dem es 6 Fernsehgeräte gibt. An jedem Fernseher steht ein VU Enigma Satreceiver. Da ja nun ein Homesharing nicht mehr komplett möglich ist suche ich eine vernünftige Lösung um an jedem meiner Geräte wieder Sky zu sehen ohne irgendein IPTV/PS Quatsch. Vorhanden sind 2 Sky CI/1 CI HD Plus / 1 CI ORF Module mit Karten natürlich. Und ich schaue nur auf zweien gleichzeitig. Wie löse ich das, daß ich nicht jedesmal die CIs umstecken/mitnehmen muß? Kopfstation mit CI etc.? Hat da jemand ne vernünftige Lösung dafür, Einmalige Kosten sind mir erstmal nebensächlich. Oder geht da ein Partnerbox Plugin für die 6 Receiver, was auch sauber funktioniert?
Vielen Dank!
Klar geht das, wenn du dann weißt was dich der Spaß dann insgesamt kostet holt dich die Realität wieder ein.
 
OP
xganzkurz

xganzkurz

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
28. Januar 2018
Beiträge
70
Erhaltene Reaktionen
91
Wo kommt man denn preislich ca. hin?, für eine langfristige ordentliche Lösung?
 
Mitglied seit
2. November 2012
Beiträge
13.780
Erhaltene Reaktionen
12.287
Kopfstation kannst du knicken, da kommst du locker in den 4- stelligen Euro Bereich ohne das man sicher sein kann das du die Sky CI+ überhaupt zum laufen bekommst. Das kannst du schon mit Reservereceiver (Partnerbox) händeln, wobei eben HD+ und ORF ja noch geshart werden können. Wenn du überall Lan anliegen hast läuft das auch stabil.
 
OP
xganzkurz

xganzkurz

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
28. Januar 2018
Beiträge
70
Erhaltene Reaktionen
91
Das 4-stellige schreckt mich jetzt nicht unbedingt ab, für ne saubere Lösung. Aber das die CI Module auch alle laufen und die Station die Entschlüsselung/Zuordnung auch vernünftig macht. Hätte ja sein können jemand hat sowas am laufen. LAN Kabel sind überall vorhanden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
2. November 2012
Beiträge
13.780
Erhaltene Reaktionen
12.287
Nur mal der Hinweis: 4-stellig sind auch 9999€.....

Probiere das mit Reservereceiver erst mal, denn bei vorhandener Hardware kostet dich das gar nichts ausser ein bischen Zeit.
Gleichzeitig kannst du dich mal informieren was eine Kopfstation alles voraussetzt. Für 6 beteiligte Parteien ist der Aufwand unverhältnismäßig und den "Flaschenhals" Sky CI+ bekommst du damit auch nicht gelöst, es sei denn du hast jemanden der ein Hotel sein eigen nennt. Dann ist das Abo allerdings auch nicht mehr für 35€ im Monat zu haben.
 

u040201

Chef Mod
Teammitglied
Mitglied seit
16. Dezember 2008
Beiträge
11.210
Erhaltene Reaktionen
14.004
Das ist eher eine frage für den satanlagen bereich und da geht der thread jetzt hin.
 
Oben