Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Gelöst Keine Remotedesktopverbindung bei aktiver VPN-Verbindung

Dieses Thema im Forum "Netzwerk und Server (NAS)" wurde erstellt von wyylii, 9. Januar 2012.

  1. wyylii
    Offline

    wyylii Newbie

    Registriert:
    10. August 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hey leute,

    ich hoffe das Thema gehört hier her, ansonsten bitte verschieben.

    Folgendes Problem: Ich habe ein Windows Home Server 2011 am laufen, ohne Bildschirm. Auf diesen greife ich wenn nötig via Remotedesktopverbindungen von meinem Windows 7-Laptop zu.
    Auf diesem Server besteht häufig eine VPN-Verbindung zu meiner Uni. Wenn diese Verbindung besteht kann ich nicht mehr via Remotedesktopverbindungen auf den Server zugreifen.
    Ohne VPN-Verbindung funktioniert alles wie geplant.

    Die Geräte sind wie folgt verkabelt: Server an Router via LAN, Laptop an selbigen Router ebenfalls per LAN, Router via WLAN mit DSL-Router verbunden.

    Eigentlich ändert sich doch die lokale IP des Servers nicht, trotz der VPN-Verbindung, oder? Hoffe jemand von euch kann mir ein Denkanstoß, noch besser eine Lösung zu dem Problem liefern.
    Netzwerk ist leider nicht so mein Ding.

    Gruß und Dank
    wyylii
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.