Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Infos iConnect Cardserver mit IPC als Alternative

Dieses Thema im Forum "Pogoplug" wurde erstellt von 4gx35, 14. Februar 2014.

  1. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    17.165
    Zustimmungen:
    4.711
    Punkte für Erfolge:
    113
    Iomega iConnect bekommt man gelegentlich bei ebay/kleinanzeigen sehr preiswert,
    ist als reiner Cardserver mit IPC vielleicht eine Alternative zum Pogoplug, Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren,
    WLan b/g/n integriert, mit Debian 7 sollten auch alle Möglichkeiten des Pogoplugs verfügbar sein.

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren, IPC dann ebenfalls, funktioniert bestens mit easymouse, smargo

    vor der Installation von IPC kann man auch auf Debian 7 updaten, wie das geht, hat Osprey hier sehr gut beschrieben,
    da Debian 6 schon auf dem Stick ist, startet man in der Mitte der Anleitung bei "Nach der Installation sollten wir auf Debian 7 upgraden",
    zunächst erfolgt ein update von Debian 6, danach upgrade auf Debian 7,
    upgrade auf Debian 7 dauert sehr lange, aber gelegentlich muss man einige Abfragen in der Regel mit Y(es) beantworten, also darauf achten

    NEU: Stick Image mit Debian 7.4, IPC und Oscam configs, keine Installation notwendig

    in dieser Anleitung im Ordner Iomega zum Download, viele Reader bereits konfiguriert und IPC sofort ohne Installation verfügbar,

    mit dem Image noch einfacher, kein langes upgrade auf wheezy oder ipc notwendig, stick nur 2 mal beschreiben, danach komplett installiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Februar 2014
    #1
    dbox-all, tabalugaa, dodo83 und 7 anderen gefällt das.
  2. Tengri3108
    Offline

    Tengri3108 Stamm User

    Registriert:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Elektro Meister
    Ort:
    Nordsee Küste
    AW: iConnect Cardserver mit IPC als Alternative

    Hi

    Super Sache läuft ganz gut mit meinen Karten und 5 omnikeys nur ein Problem habe ich bei neustarts findet er nur die Reader im USB Hub. Die beiden anderen omnis an den freien Ports am Gerät werden nicht erkannt, ist aber kein großes Problem da der Hub ein 7 Fach ist habe ich da genug Platz. Da ich auch IPC installiert habe bin ich davon ausgegangen das tem2ram läuft damit sollte doch eigentlich der USB Stick geschont werden habe aber immer noch recht viele Zugriffe auf den Stick. Wie kann ich sehen ob tem2ram läuft?


    Gruß Ralf
     
    #2
  3. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    17.165
    Zustimmungen:
    4.711
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: iConnect Cardserver mit IPC als Alternative

    da musst du die pogo freaks fragen, bei mir will nicht mal ein omnikey richtig laufen, der an openwrt eigentlich ok ist,
    mich interessiert, ob du debian und ipc selbst installiert hast oder mein stick image auch lief ?
     
    #3
  4. Tengri3108
    Offline

    Tengri3108 Stamm User

    Registriert:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Elektro Meister
    Ort:
    Nordsee Küste
    AW: iConnect Cardserver mit IPC als Alternative

    Hi

    Nein habe alles selber gemacht nur das Stick Image von der Homepage genommen dann von Osprey die Anleitung zum Upgrade auf debian 7 danach war es ja genau so wie bei meinem Igel. Zu den omni kann ich nur sagen das sie unter den gleichen Einstellungen laufen wie auf meinem Igel.

    Gruß Ralf
     
    #4
    4gx35 gefällt das.
  5. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    17.165
    Zustimmungen:
    4.711
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: iConnect Cardserver mit IPC als Alternative

    mit device = 0 (bei openwrt alles ok) bekomme ich am iomega immer folg. fehlermeldung (mit oder ohne akt. hub)
    [pcsc] PCSC failed establish context (8010001d)
    beim usb-scan per oscam webif wird der omnikey allerdings gefunden
     
    #5
  6. Tengri3108
    Offline

    Tengri3108 Stamm User

    Registriert:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Elektro Meister
    Ort:
    Nordsee Küste
    AW: iConnect Cardserver mit IPC als Alternative

    Hi

    Ich habe alle omni am aktiven 7 Fach Hub laufen da ohne Probleme, einen Neustart konnte ich noch nicht prüfen ob die omni noch gefunden werden mache das mal morgen früh jetzt geht nicht sonnst steht mein Telefon nicht mehr still. Mal was anderes habe heute IPC mal geupdatet danach waren alle conf Dateien auch die von oscam verändert auf die Default Werte ist das normal?

    Den Hub habe ich am rechten USB Port

    Gruß Ralf
     
    #6
  7. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    17.165
    Zustimmungen:
    4.711
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: iConnect Cardserver mit IPC als Alternative

    kenne mich mit ipc nicht aus, weil beim openwrt router nicht notwendig, habe nur mal interessehalber für ein paar euro iomega versucht,
    aber es wurden bei ipc inst. doch standard configs angelegt, zb reader für osemu, vielleicht fehlt da eine abfrage zu den configs

    omnikey geht so auch nicht, für mich aber unwichtig, easymouse und smargo 1.5 laufen bestens, wer pogo einsetzen will,
    kann auf jeden fall es ruhig mal mit dem iomega versuchen, einfache installation, nur 1 usb stick, ohne stick bootet originale firmware
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Februar 2014
    #7
  8. Tengri3108
    Offline

    Tengri3108 Stamm User

    Registriert:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Elektro Meister
    Ort:
    Nordsee Küste
    AW: iConnect Cardserver mit IPC als Alternative

    Hi

    Bei der erstinstallation von IPC werden Standart configs generiert die man dann seinen Wünschen anpasst aber ich dachte das sie bei einem Update von IPC bestehen bleiben. Wenn man das nicht weiß und man macht einen Server Neustart schaut man ganz schön in die Röhre weil danach garantiert nichts mehr läuft.

    Dumme frage von mir aber die Treiber für die omni hast du installiert, und auch ne oscam mit pcsc Unterstützung compiliert?

    Gruß Ralf


    Kleine Anmerkung noch von mir werde den iomega mal ein paar Wochen testen wie stabil er läuft. Habe ja noch den Igel in der Hinterhand wenn der USB Stick abkackt der läuft in wenigen Minuten wieder nur die Reader umstecken und die portweiterleitung ändern
     
    #8
  9. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    17.165
    Zustimmungen:
    4.711
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: iConnect Cardserver mit IPC als Alternative

    oscam mit pcsc comp. wird auch unter version angezeigt, aber wie installiert man treiber dafür unter debian 7, hatte gehofft, dass dies automatisch geschieht, hast du also extra zusätzlich gemacht ?
    ansonsten bin ich streng nach anleitung von Osprey vorgegengen, wie gesagt, war mein erster versuch mit debian und ipc, weil mir ansonsten fertige lösungen reichen
     
    #9
  10. Tengri3108
    Offline

    Tengri3108 Stamm User

    Registriert:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Elektro Meister
    Ort:
    Nordsee Küste
    AW: iConnect Cardserver mit IPC als Alternative

    Hi

    Ja habe ich immer gemacht in allen Installationen damit.

    Omnikey Treiber Linux
    Code:
    apt-get update && apt-get install pcscd build-essential libssl-dev libpcsclite-dev mercurial cvs subversion libncurses-dev

    alles in einer Reihe eintragen dann sollten die omni laufen.

    Gruß Ralf

    Ps ist nicht von mir habe ich von Osprey.
     
    #10
    4gx35 gefällt das.
  11. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    17.165
    Zustimmungen:
    4.711
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: iConnect Cardserver mit IPC als Alternative

    das wars natürlich, aber seltsamerweise funktioniert der omnikey auch nur am rechten usb port
     
    #11
  12. Tengri3108
    Offline

    Tengri3108 Stamm User

    Registriert:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Elektro Meister
    Ort:
    Nordsee Küste
    AW: iConnect Cardserver mit IPC als Alternative

    Hi

    Dann konnte ich dir auch mal helfen hast mich oft genug gerettet .

    Gruß Ralf
     
    #12
  13. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    17.165
    Zustimmungen:
    4.711
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: iConnect Cardserver mit IPC als Alternative

    tmp2ram soll die logs auf ramdisk schreiben ?
    scheint aber nicht zu laufen, alle logs auf dem stick (abgezogen am pc kontrolliert)
     
    #13
  14. Alex
    Offline

    Alex Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    14.410
    Zustimmungen:
    14.180
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: iConnect Cardserver mit IPC als Alternative

    Hast du den Pogo heruntergefahren? Dann ist es klar, das die Log auf dem Stick sind.
    Vorr dem Ausschalten werden die Logs imm auf Stick/Festplatte/SSD geschrieben, da der RAN ja gelöscht ist, sobald die Kiste aus is.
     
    #14
  15. Tengri3108
    Offline

    Tengri3108 Stamm User

    Registriert:
    19. Juni 2011
    Beiträge:
    1.040
    Zustimmungen:
    253
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Elektro Meister
    Ort:
    Nordsee Küste
    AW: iConnect Cardserver mit IPC als Alternative

    Hi

    Ich hab's jetzt noch mal nach installiert mal sehen ob das was bringt einfach i os eingegeben dann noch tmp2ram.sh auswählen und auf installieren gehen fertig. Ich hoffe das es das war.

    Gruß Ralf
     
    #15

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.