Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Hilfe bei Excel Diagramm

andi2002

Meister
Registriert
16. Februar 2016
Beiträge
736
Punkte Reaktionen
199
Erfolgspunkte
103
Hallo zusammen,

ich brauche mal Hilfe beim Erstellen einer Tabelle was absolut nicht funktioniert....

Zeile A Zeile B Zeile C
Artikelnummer Datum Eingang Datum Ausgang
1 01.01.1990 01.07.1990
2 01.01.1990 01.05.1990
3 01.07.1990 01.12.1990

Sollte wie im anhang dargestellt werden, was nicht klappt....
 

Anhänge

  • Unbenannt.png
    Unbenannt.png
    16,4 KB · Aufrufe: 26

The_Wanderer

Ist gelegentlich hier
Registriert
23. Februar 2020
Beiträge
73
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
84
Erfolgspunkte
48
Hallo andi2002.

Ich habe deinen Post erst heute gelesen. Falls es noch aktuell ist, hätte ich dazu eine Lösung:
(Leider habe ich nur EXCEL 2003 vom Office 2003, aber vielleicht geht das beim neuen Excel auch so.)

1.) Gib die für den jeweiligen Artikel zusammengehörenden Datumseinträge in den Zeilen ein. ( --> Excel_1.JPG)
2.) In der dritten Spalte lass die die Differenz von Spalte B weniger der Spalte A berechnen (=B1-A1) für den ersten Artikel, den 2.Artikel, ...usw. . (-->Excel_2.JPG, Excel_3.JPG)
3.) Diese Berechnungsfunktion führe für alle Artikel durch. (Excel_4.JPG)
4.) Nun markiere die Spalte A und Spalte B mit deinen Datumseinträgen und füge mit dem Diagramm-Assistenten "als Liniendiagramm" mit "Diagrammuntertyp: Liniendiagramm mit Punkten" ein. (Excel_5.JPG)
5.) Klicke auf der unteren (in meinem Fall die blaue) Diagramm-Linie auf "Datenreihe formatieren" und wähle dort "Fehlerindikator Y" aus. (Excel_6.JPG)
6.) Dann "Anpassen" anklicken und schauen, ob der Cursor im Feld "+" steht. (Excel_7.JPG)
7.) Nun die Spalte C mit den Datums-Differenzeinträgen markieren und auf "OK" klicken. (Excel_7.JPG)
8.) Das Diagramm schaut nun so wie in Bild Excel_8.JPG aus.
9.) Auf die untere (blaue) Diagramm-Linie klicken und "Diagrammtyp" bei Diagrammuntertyp" das "Punktdiagramm" auswählen. (Excel_9.JPG)
10.) Das machst du bei der oberen (rosa) Diagramm-Linie genau so. (Excel_10.JPG)

Nun sieht das Diagramm so aus, wie du es wolltest.
Einen direkteren Weg weiß ich leider nicht.

Ich sende dir noch mein Excel-File mit meinem nächsten Post.

Viele Grüße,
Rudi

Hallo andi2002.

Hier kommt das Excel-File, als RAR-File gepackt, da ich sie sonst nicht hochladen kann: "Excel_Punkte_miteinander_verbinden.xls"

Viele Grüße,
Rudi

Hallo andi2002.

Zum Schluß noch die X-Achse formatieren und dann stehen dort die Artikel 1, 2 ,.... (Excel_11 und Excel_12)

Viele Grüße,
Rudi
 

Anhänge

  • Excel_1.JPG
    Excel_1.JPG
    17,1 KB · Aufrufe: 8
  • Excel_2.JPG
    Excel_2.JPG
    17 KB · Aufrufe: 7
  • Excel_3.JPG
    Excel_3.JPG
    15,7 KB · Aufrufe: 6
  • Excel_4.JPG
    Excel_4.JPG
    17,1 KB · Aufrufe: 5
  • Excel_5.JPG
    Excel_5.JPG
    104,4 KB · Aufrufe: 4
  • Excel_6.JPG
    Excel_6.JPG
    115,9 KB · Aufrufe: 4
  • Excel_7.JPG
    Excel_7.JPG
    116,7 KB · Aufrufe: 5
  • Excel_8.JPG
    Excel_8.JPG
    101,1 KB · Aufrufe: 5
  • Excel_9.JPG
    Excel_9.JPG
    125,3 KB · Aufrufe: 5
  • Excel_10.JPG
    Excel_10.JPG
    99 KB · Aufrufe: 6
  • Excel_Punkte_miteinander_verbinden.rar
    2,2 KB · Aufrufe: 5
  • Excel_11.JPG
    Excel_11.JPG
    141,3 KB · Aufrufe: 7
  • Excel_12.JPG
    Excel_12.JPG
    99,8 KB · Aufrufe: 7
Oben