Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

HD Kabel Receiver Empfehlung (DVB-C)

Yabbadoo

Ist gelegentlich hier
Registriert
3. Februar 2008
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
8
Tach zusammen,
wäre euch sehr verbunden, wenn ihr mir eine Empfehlung zum Kauf eines Kabel-HD-Receivers aussprechen könntet. Hatte vorher ne DBox2 und habe seit Vollabo Sky samt HD dieses elendige Skygerät. :JC_hmmm: Kabelanbieter ist Kabel Deutschland.

Hätte gerne wieder eine Box, bei der es möglich ist, sich mehrere Kanäle zu Bouquets zusammenzupacken, z.B. die Dritten, die Privaten, Sky, etc. Ihr wisst sicher, was ich meine. Ist dafür Linux Grundvoraussetzung?

Anschlusstechnisch reicht mir mein Sky-Vollabo. Kein KD-Premium nötig, allerdings wäre es schön, wenn man die Kabelprogramme digital über die Box empfangen könnte.

Zwischenfrage: Sollte man heutzutage besser CI+-fähigen Resi kaufen?

In welche Richtung sollte der Resi gehen?

  • Full HD Kabelreceiver bzw. HDTV-Kabelreceiver (gibt es da einen Unterschied und wenn ja, was davon ist besser?)
  • sollte CI-Schacht für Sky-Karte haben. (Habe G02-Karte)
  • Es wäre schön, wenn man Sky auch ohne AC Light Modul sehen könnte
  • gute Firmware, schnelle Umschaltzeiten, evtl. auf Linux basierend (aber kein Muss, sofern nicht Voraussetzung, s.o.)
  • die Privaten (RTL & Co) (reicht in SD) sollten auch über die Box empfangbar sein (geht derzeit beim Skygerät nicht)
  • Möglichkeit zum Aufnehmen von Filmen wäre schön (intern oder extern egal)
  • Twin-Tuner kann, muss nicht.
  • Kosten sollten nach Möglichkeit 250€ nicht übersteigen.

Vielen Dank schon mal für jegliche Hilfe!
Falls noch Infos benötigt, einfach fragen.
Grüße
 
X

xxNeoxx

Guest
AW: HD Kabel Receiver Empfehlung (DVB-C)

kauf dir eine VU-Solo oder ne Dreambox 800 HD.haben zwar alle beide keinen Twin-Tuner aber du wirst mit den beiden genanten sehr glücklich werden.Und die sind auch für die zukunft eigentlich gewappnet.Für 250 Euro wird ein Original Dream 800 sehr schwer.Ein VU-Solo aber wäre in diesem preisrahmen und viele User sind hier sehr damit zufrieden.
 
OP
Y

Yabbadoo

Ist gelegentlich hier
Registriert
3. Februar 2008
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
8
AW: HD Kabel Receiver Empfehlung (DVB-C)

Hallo xxneoxx,
vielen Dank für die Antwort.
Hab mir das Teil mal angeschaut. Sieht gut aus. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, obs die Box auch mit Kabelempfang gibt. Oder kann man irgendwo einen Adapter dazukaufen?

Hatte auch auf den Vantage vt-600c geschielt. Scheint mit jeder Firmware besser zu werden, aber ich glaube, da braucht man AC für Sky. Oder liege ich da falsch?

Immer diese Entscheidungen... :emoticon-0141-whew:
 

derfuchs

Spezialist
Registriert
7. Oktober 2009
Beiträge
662
Punkte Reaktionen
190
Erfolgspunkte
43
AW: HD Kabel Receiver Empfehlung (DVB-C)

Hallo Yabbadoo

Also die VU+ egal ob duo oder solo gibt es leider nicht für Kabel!

Also ich kann dir nur empfehlen dir eine DM800 besser noch DM800se zu kaufen.

In welche Richtung sollte der Resi gehen?

  • Full HD Kabelreceiver bzw. HDTV-Kabelreceiver (gibt es da einen Unterschied und wenn ja, was davon ist besser?)
  • sollte CI-Schacht für Sky-Karte haben. (Habe G02-Karte)
  • Es wäre schön, wenn man Sky auch ohne AC Light Modul sehen könnte
  • gute Firmware, schnelle Umschaltzeiten, evtl. auf Linux basierend (aber kein Muss, sofern nicht Voraussetzung, s.o.)
  • die Privaten (RTL & Co) (reicht in SD) sollten auch über die Box empfangbar sein (geht derzeit beim Skygerät nicht)
  • Möglichkeit zum Aufnehmen von Filmen wäre schön (intern oder extern egal)
  • Twin-Tuner kann, muss nicht.
  • Kosten sollten nach Möglichkeit 250€ nicht übersteigen.

-Twin Tuner kannst du bei denen per USB "Nachrüsten"
-Die privaten bekommst du per EMU hell
-Sky Karte kannst du im internen Kartenschacht lesen ohne jegliches Modul!
- aufnehmen kann die Box selbstverständlich es kann eine Festplatte eingebaut werden oder auch per USB angeschlossen werden
-und schnellere Umschaltzeiten als bei der DM800se geht eigentlich nicht :)

Hoffe das hilft erstmal

grz
 

xetic

Board Guru
Registriert
24. November 2010
Beiträge
1.386
Punkte Reaktionen
220
Erfolgspunkte
83
AW: HD Kabel Receiver Empfehlung (DVB-C)

Da gebe ich derfuchs recht.
Also ein DM ist schon klasse.
Vorallem kriegst du ganz viel Support hierfür und die Performance ist spitze...
 

Joker@Deu

Ist oft hier
Registriert
9. Januar 2011
Beiträge
116
Punkte Reaktionen
17
Erfolgspunkte
38
AW: HD Kabel Receiver Empfehlung (DVB-C)

kannst dir natürlich auch den hier holen

opticum hd xc403p kostet in der Kabelvariante 117,50€ hast zwar längere Umschaltzeiten, aber kannst halt auch auf einer USB Festplatte aufnehmen

Ich hab den Zuhause und bin sehr zufrieden, wenn die Umschaltzeiten 1-3 Sekunden nicht wären.
 
OP
Y

Yabbadoo

Ist gelegentlich hier
Registriert
3. Februar 2008
Beiträge
31
Punkte Reaktionen
1
Erfolgspunkte
8
AW: HD Kabel Receiver Empfehlung (DVB-C)

Vielen Dank erstmal für die Tips.
Muss ich mein Budget wahrscheinlich doch ein bisschen nach oben schrauben, aber letztlich tue ich mir damit wohl einen Gefallen.

Ist bei der DM 800se auch die Möglichkeit des Internet über TV enthalten. Soll ja u.a. bei kommenden Vantageboxen enthalten sein.

Was kann man generell zu Vantage sagen? Hatte halt noch den Vt-600c im Auge. Jemand damit Erfahrungen (auch mit Sky-Abo)?

Gute Nacht...
 

thomas4golf

Ist oft hier
Registriert
4. August 2009
Beiträge
187
Punkte Reaktionen
32
Erfolgspunkte
48
Ort
Berlin
AW: HD Kabel Receiver Empfehlung (DVB-C)

Hi Yabbadoo,

stand auch vor kurzem vor diesem Problem und habe es durch eine "Coolstream Zee" gelöst! :dance3:

Gibt es als DVB-S und als DVB-C Version.

Ist ne Linuxbüchse und wird jetzt schon als "DBox3" bezeichnet.

Hat zwei interne Cardreader, die mit der originalen Firmware Conaxfähig sind. Schaut man sich ein wenig um, kann man mit einem entsprechenden Image die beiden Reader zu "Multicardreadern" machen.

Umschaltzeiten phänomenal (600MHz Prozessor). Analoges, digitales und HD-Bild durch Philipstuner genial.

Da man auf einen Scartanschluss und ein Display völlig verzichtet (wozu auch, sehe es ja am TV), konnte man den Preis niedrig halten!

Habe sie jetzt seit letztem Montag und bin einfach nur begeistert.

Preis im Moment bei 199,.€ !

Schau sie Dir mal an => Link veralten (gelöscht)

Hoffe, geholfen zu haben!

Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:

derfuchs

Spezialist
Registriert
7. Oktober 2009
Beiträge
662
Punkte Reaktionen
190
Erfolgspunkte
43
AW: HD Kabel Receiver Empfehlung (DVB-C)

War etwas verwirrt ob wirklich so eine Überbox an mir vorbei gegangen sein soll!?
Dachte die Box wäre villeicht was für neue Peers bei mir(klingt ja erstmal toll zu dem Preis und dann 600Mhz!!!)

habe jedoch folgendes als Quintessenz zusammengetragen!
-600Mhz ARM ist langsamer als der VU+ 333Mhz Mips von dem 400Mhz´s der Dream ganz zu schweigen!
-Konnte nicht finden das auch die ZEE den 600Mhz ARM hat(nicht das die obendrein nen noch langsameren ARM hat)
-Multituner ist wohl auf Jahre undenkbar(Ist ohne Neutrino komplett zu überarbeiten nich möglich!
-Cccam rennt auch nicht

Preis Leistung mag passen aber es ist keine Dream oder VU+
^^würde sie jedoch vermutlich nem x403 oder nem Edison Vorziehen

grz
 
Zuletzt bearbeitet:

thomas4golf

Ist oft hier
Registriert
4. August 2009
Beiträge
187
Punkte Reaktionen
32
Erfolgspunkte
48
Ort
Berlin
AW: HD Kabel Receiver Empfehlung (DVB-C)

hallo "derfuchs",

gut, kenne nicht die unterschiede, da es meine erste linuxbüchse ist.

hab mal was gefunden:

CPU ARM1176EJ-S


  • 736 Dhrystone 1.24 MIPS at 594MHz
  • 32 kB data cache, 32 kB instruction cache
  • Linux/WinCE compatible MMU
  • Java support through ARMs Jazelle technology
ansonsten schau dir das mal an und sag was dazu:

Link veralten (gelöscht)

gruß,

Thomas
 

derfuchs

Spezialist
Registriert
7. Oktober 2009
Beiträge
662
Punkte Reaktionen
190
Erfolgspunkte
43
AW: HD Kabel Receiver Empfehlung (DVB-C)

Ah ok das habe ich nicht gefunden!

-welche Umschaltzeiten erreichst du mit der Box in welcher Konfiguration?
-mit was bindest du dich an vorhandene cccam netzwerke an?

Für das geld scheint sie ja ok zu sein!

grz
 

Mogelhieb

Administrator
Teammitglied
Registriert
17. Dezember 2016
Beiträge
15.681
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
609
Erfolgspunkte
493
Ort
Bayern
AW: HD Kabel Receiver Empfehlung (DVB-C)

Bei einem Bugdet von 250€ kann man nur zu einer Dreambox 800 clone raten.
VU+ gibt es leider nicht für Kabelanschluss. :(

Die 800er Clone hat momentan das beste Preis- Leistungsverhältnis unter den netzwerk,- home,- u. cardsharing tauglichen Linux HD-Boxen.
 

thomas4golf

Ist oft hier
Registriert
4. August 2009
Beiträge
187
Punkte Reaktionen
32
Erfolgspunkte
48
Ort
Berlin
AW: HD Kabel Receiver Empfehlung (DVB-C)

@derfuchs:

hab ne v13 drin, mit kpl. sky hd-abo und von telecolumbus auch das digital-basic mit hd. als umschaltzeit versteh ich, dass wenn ich von einem hd-sender, auf den anderen schalte, dass das bild so schnell als möglich (ohne verzögerung) erscheint. und das ist bei der zee max. 1 sek.. und wenn du mit cccam die anwendung "cs" meinst, kann ich gar nichts dazu sagen, da ich mich damit noch nicht beschäftigt habe (kommt aber bestimmt noch)!

@Mogelhieb:

von clones halte ich gar nichts! bin da velleicht nen bisserl altbacken, aber brauche nen anständigen support und vor allem anständige garantieleistungen. wie es bei diesen clones aussieht, weiss ich nicht. allerdings habe ich mich im vorfeld auch ein wenig darüber belesen und nicht viel gutes gehört (dm800 clone wird wohl so heiss, dass du nen spiegelei drauf braten kannst)! aber wie gesagt: das war nicht das hauptargument, mir kein clone zu kaufen!

gruß,

thomas
 

derfuchs

Spezialist
Registriert
7. Oktober 2009
Beiträge
662
Punkte Reaktionen
190
Erfolgspunkte
43
AW: HD Kabel Receiver Empfehlung (DVB-C)

Also ich habe inzwischen 3 Clone´s gesehen und 2 weitere aktuell bestellt weil die leute das so wollen!
aber:
-erste Box DVB-C Tuner defekt
-zweite Box geht nicht an wen LAN Kabel steckt
-dritte Box DVB-C Tuner liefert ne miserable Empfangsleistung ab!

ist vermutlich nicht representativ aber meine Erfahrung

mal schauen wie das mit den 2 aktuell bestellten Satboxen wird.

grz
 
Zuletzt bearbeitet:

thomas4golf

Ist oft hier
Registriert
4. August 2009
Beiträge
187
Punkte Reaktionen
32
Erfolgspunkte
48
Ort
Berlin
AW: HD Kabel Receiver Empfehlung (DVB-C)

@derfuchs:

danke dir, für die faire antwort!

auch wenn die zee "langsamer" ist, als ne dream oder vu+, bestätigt mich das in meiner kaufentscheidung!

und ich geh von einem "normalgebrauch" aus. und alles andere, was dann damit möglich ist, ist reine zugabe!

ich glaube einfach, wenn hier jemand einen tip zu einem kaufentscheid haben möchte, ist das nicht unbedingt ein freak. denn dieser wird hier nicht offiziell eure meinung einholen. nein, der kennt sicht aus!

deshalb habe ich als"normali" meinen senf dazu gegeben! ;-)

gruß,

thomas.
 
Oben