Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Gedicht von Gras

hottehue

Stamm User
Mitglied seit
3. Oktober 2009
Beiträge
1.285
Reaktion auf Beiträge
1.573
Punkte
113
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
 
Zuletzt bearbeitet:

Mogelhieb

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
17. Dezember 2016
Beiträge
16.315
Reaktion auf Beiträge
229
Punkte
163
Leider hat die Bild das "berüchtigte Gedicht" von Günter Grass nicht abgedruckt. Nur die schockierten Kommentare waren zu lesen. Dem geneigten Leser wurde nicht die Chance gegeben selbst zu entscheiden wie der dazu zu stehen hat. Stattdessen wurde getitelt: "Günter Grass empört Deutschland." Ist schon cool zu sehen, wie die Bild immer im Namen von ganz Deutschland spricht! Also ich war nicht empört. Und ich bin Deutschland! Kenne aber immer noch nicht das gescholtene Gedicht. Also mal schnell Kollege Google anwerfen und das Gedicht heraussuchen.

Ich google wie verrückt. Aber nirgendwo finde ich den genauen Wortlaut. Nur entsetze Juden und komplett konsternierte deutsche Politiker. Hat jemand mal das Gedicht zur Hand?
 

Pilot

MFC
Teammitglied
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
30.306
Reaktion auf Beiträge
25.837
Punkte
163
hier:
Im Wortlaut: "Was gesagt werden muss" von Günter Grass - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Kultur

Und ich muß sagen: er hat Recht.
Mit keinem Wort greift er das Judentum an. Also kein Antsemitismus.
Er greift nur Netajan(oder wie der Israelische Präsident heißt) und seine Regierung an, der zum Krieg gegen Iran aufruft. Was mich absolut entsetzt.
Wenn das stimmt, das Isreal Atom Macht ist, ist es eine Schande, das Deutschland noch UBoote dort hinschickt, mit denen Atom Raketen abgefeuert werden können.
Die Führung von Iran gefällt mir absolut nicht. Dieser radikale Religion ist sehr gefährlich. Aber deswegen Krieg anfangen?. Das kann sich zu einem Flächenbrand entwickeln, der bis nach Europa -bis zu uns ausdehnen kann.
 

Mogelhieb

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
17. Dezember 2016
Beiträge
16.315
Reaktion auf Beiträge
229
Punkte
163
So wie ich das Gedicht interpretiere, geht es in Wahrheit um das Recht des Erstschlags. Und da kommen wieder die Amis ins Spiel. Die haben ja das Gott gegebene Recht darauf, jeden zuerst angreifen zu dürfen. In wie weit sich das auf das auserwählte Volk ausweiten lässt, bleibt abzuwarten!
 
Mitglied seit
7. September 2007
Beiträge
2.347
Reaktion auf Beiträge
4.880
Punkte
163
Hi!

ja, er hätte lieber bei der Blechtrommel bleiben sollen, weil für niveauhaltiges Dialog hatte er sich schlechten Partner ausgesucht....Nun jetzt Iran sein bester Freund sei und Deutschland sowie alle Juden der Welt sein Untergang beschwören. Ob die Merkel noch schlafen kann? tztztz.......

http://www.youtube.com/watch?v=_x-dJaSS3Og
 

Fisher

Chef Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.753
Reaktion auf Beiträge
32.536
Punkte
163
Mein Gras-Gedicht:



Gedicht, Gedicht, ich erkenn`Dich nicht.

Da fliegen Worte, stehen Reime,

nicht wirklich aber hundsgemeine,

was Jedem zu erkennen gibt,

das es nur am Verfasser liegt.


Herr Gras will wieder ins TV

mit rotem Sakko, Gesicht weiß-grau.


Er hat sich gerne leiten lassen,

von Menschen, die ihm wohlgewandt.


Nun kommen all die tumben Massen,

zerstören ihn, sein Bild sei Schand.


Doch war der Gras in frühren Jahren

ein alter Freund des nicht mehr Wahren.


Er schrieb und schrieb für andere Leute

und machte damit fette Beute.


Fähnlein im Wind.

Doch wo wir schon beim Thema sind:


Nun rührt das Land im Nahen Osten

schon wieder an des Auslands Kosten.


Laßt bitte Eines nur geschehen,

Gras über die Sache wehen.



Gruß

Fisher
 
OP
OP
H

hottehue

Stamm User
Mitglied seit
3. Oktober 2009
Beiträge
1.285
Reaktion auf Beiträge
1.573
Punkte
113
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
 
Zuletzt bearbeitet:

Fisher

Chef Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.753
Reaktion auf Beiträge
32.536
Punkte
163
@piloten

Ein Anlass für das Gras Nicht-Gedicht war die kostenfreie Lieferung

des 6.en ( in Worten Sechsten) Atomwaffen-fähigen U-Bootes nach Israel.


Der nahöstliche Zwergstaat Israel erhält somit mehr potentielle Gewalt

über den Rest der Menschheit, als es je im kalten Krieg der Fall war.


Er kann die Welt zerstören, und dies nicht nur, um sich zu "verteidigen"



Gruß

fisher
 
OP
OP
H

hottehue

Stamm User
Mitglied seit
3. Oktober 2009
Beiträge
1.285
Reaktion auf Beiträge
1.573
Punkte
113
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
 
Zuletzt bearbeitet:

Avator

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
30. August 2011
Beiträge
98
Reaktion auf Beiträge
65
Punkte
18
Ich kann diesen Wiedergutmachungs Scheiß der NS nicht mehr hören.
Irgendwann ist auch mal schluss.

Was Grass geschrieben hat finde ich gut.
 

claus13

Elite Lord
Mitglied seit
10. April 2009
Beiträge
4.264
Reaktion auf Beiträge
3.990
Punkte
163
Eines hat Grass geschafft, Israel und die Amis koennen nicht mehr so einfach agieren. Es wurde ihnen ziemlich erschwert Lunte zu legen. Was ich sehr begruesse.

Gruss
claus13
 

Fisher

Chef Mod
Teammitglied
Mitglied seit
1. Januar 2010
Beiträge
9.753
Reaktion auf Beiträge
32.536
Punkte
163
Doch claus, das können sie leider, da eine einzige Gegen-Stimme
im UN Parlament eine wirksame Resolution verhindert.

Außerdem ist kein UN-Mitglied realistisch haftbar, falls eine Resolution nicht beachtet wird. (Waren es 130 oder 140 im Falle Israels?)


"Wir" können froh sein, keinen Bombenlärm gehört zu haben,

sollten aber unsere Ohren diesbezüglich weit offen halten.

Gruß

fisher
 

Oben Unten