Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Tools/Anleitungen FW Kopierschutz (MSV) in Garmin Geräten ab 2014

dirtbikermp3

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
2.978
Erhaltene Reaktionen
6.432
Firmware Kopierschutz in allen neuen Garmin Geräten und Karten ab Markteinführung in 2014

Auf allen Geräten seit Markteinführung Januar 2014 laufen keine aktuellen unlocked und/oder keine unicode Karten (auch keine Unicode OSM Karten) und keine original unlocked Cyclops Blitzer mehr.
Eine Lösung ist eine modifizierte FW (FW Patcher im Tools Bereich) oder unicode Maps mit modifizierter Codepage (siehe Tutorial weiter unten). Das führt aber zu einer fehlerhaften Darstellung von Umlauten.
Aktuelle CN NT und ältere CN NTU/Topokarten von 2013 und früher ohne digitale Signatur und älter sind nicht betroffen.
Geräte mit Markteinführung ab ca. 2019 haben eine verschlüsselte FW und sind nicht patchbar, ebenfalls Geräte mit Android OS (Outlander,...)

Sammlung an Geräten bei denen offensichtlich der neue Schutzmechanismus zum Einsatz kommt, welcher den Einsatz von unlocked und Unicode Versionen verhindert:
Geräte mit MSV und GVS Kopierschutz (strong - HowTo siehe Patcher Tread)
  • Drive Serie (alle Geräte)*
  • Cam Serie (Dash, dezl, nüvi)*
  • nüvi 50/60 Serie
  • nüvi 5 (Discounter Edition wie Lidl)
  • dezl x70, x80
  • nüvi 2xx9
  • nüvi 2xx8 (nur
    Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
    (C4), HWID 1582 = Geräte von 2013 nicht betroffen)
  • nüvi 2xx7 (nur
    Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
    (C4), HWID 1582 = Geräte von 2013 nicht betroffen)
  • Zumo 345, 39x, 59x,
  • RV Serie (Camper)
  • fleet Serie
Geräte nur mit MSV Kopierschutz (weak - HowTo siehe unten)
  • GPSMap 64 (x*) Serie
  • GPSMap 66 Serie
  • GPSMap 86 Serie
  • GPSMap 276Cx
  • Edge 1xxx Serie
  • Edge 820/830* Serie
  • Edge 520/530* Plus
  • Edge Explore Serie
  • Montana 610, 680
  • Oregon 7xx
  • Epix
  • MARQ Serie*
  • fenix 5 Serie
  • fenix 6 Serie*
  • eTrex Touch
  • eTrex 2x/3x X-Serie
  • Rino 7xx
  • inReach
  • Approach S60
  • DESCENT MK1
  • Overlander*
* = Geräte mit Markteinfühung ab ca. 2019 haben eine verschlüsselte FW oder Android OS und sind nicht mehr patchbar!!!

MSV = Map Signatur Verifizierung
GVS = Geräte-FW Signatur Verivizierung

Beding funktionierende Freischaltung nur bei ungepatchter FW:
Schritt 1:
Image Unlocker mit MapSig Patch

Schritt 2:
Authentifizierung von Unicode Karten Codepage 65001 (z. B. Topo Deutschland v7 auf GPSMap 64 oder Edge 1000)

1. original locked Unicode Image mit gimgunlock incl. mapsigpatch freischalten

  1. dieses Image mit
    Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
    öffnen und Codepage ändern auf 1252
  2. Image auf Gerät laden und die Kare ist nutzbar ohne Unicodefeatures
HINWEIS: Sonderzeichen und Umlaute werden nicht mehr korrekt angezeigt.

Download aktuelle original FW für die aktuellen Sport-/Outdoorgeräte
[hide]
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!

Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!

--> FW Downloadlink bei Garmin über Quellcode anzeigen
[/hide]

--> Up-/Downgrade auf original FW
 
Zuletzt bearbeitet:

tester222

Newbie
Mitglied seit
24. Februar 2013
Beiträge
4
Erhaltene Reaktionen
1
AW: NEW Protect in new 2014 devices from Garmin

Hallöchen,

gibt es schon weitere Informationen zu einer möglichen Lösung des neuen Schutzes in den aktuellen Geräten?
 
OP
dirtbikermp3

dirtbikermp3

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
2.978
Erhaltene Reaktionen
6.432
AW: NEW Protect in new 2014 devices from Garmin

Ich verstehe die Frage nicht - die erste Lösung ist doch bereits 2 Beiträge höher!
 

amdwolle

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
10. April 2010
Beiträge
39
Erhaltene Reaktionen
13
AW: NEW Protect in new 2014 devices from Garmin

Topo Austria v4 unlocked läuft nicht auf dem Monterra mit FW 3.20_1.21.
Die unprotected Version funktioniert aber.
 

traumatisch

Newbie
Mitglied seit
9. Mai 2010
Beiträge
4
Erhaltene Reaktionen
2
AW: NEW Protect in new 2014 devices from Garmin

Servus,
Trans Alpin 2014 V4 läuft auf altem Dakota 20 weder als unlocked noch als unprotected, FW: 5.80
Display verblasst während dem Booten, Gerät schaltet ab.
Gruß
 
Mitglied seit
21. November 2009
Beiträge
3.040
Erhaltene Reaktionen
26.367
AW: NEW Protect in new 2014 devices from Garmin

Das Dakota ist vom neuen Schutz nicht betroffen. Dein Problem muss eine andere Ursache haben. Wie sieht es mit anderen neuen Karten aus?
 

traumatisch

Newbie
Mitglied seit
9. Mai 2010
Beiträge
4
Erhaltene Reaktionen
2
AW: NEW Protect in new 2014 devices from Garmin

Servus,
hab so ziemlich alles ohne irgend ein Problem am laufen - das ist die erste bei der sich das Display mit einer richtig netten Animation im Nichts verliert.
Nach Deinstallation der Karte ist alles wieder OK.
Liegt wohl schon irgendwie an dieser neuen Protektion??
Gruß
 
Mitglied seit
21. November 2009
Beiträge
3.040
Erhaltene Reaktionen
26.367
AW: NEW Protect in new 2014 devices from Garmin

Das halte ich für unwahrscheinlich! Welchen Download hast du denn genommen?

Hast du übrigens die ActiveRouting db mit auf dem Gerät?
 

traumatisch

Newbie
Mitglied seit
9. Mai 2010
Beiträge
4
Erhaltene Reaktionen
2
AW: NEW Protect in new 2014 devices from Garmin

Download von ozboss (unlocked) und von dirtbikermp3 (unprotected) aus diesem Forum.
Jeweils incl. 010-D1160-01.db
 
Mitglied seit
21. November 2009
Beiträge
3.040
Erhaltene Reaktionen
26.367
AW: NEW Protect in new 2014 devices from Garmin

Kannst ja mal die Version von Gmupakap nehmen - die hat bei mir auf verschiedenen Geräten fehlerfrei funktioniert.
ActiveRouting wird vom Dakota mE nicht unterstützt, deshalb solltest du die *.db lieber weglassen. Die könnte eventuell auch für die Fehlfunktion zuständig sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: vrg

traumatisch

Newbie
Mitglied seit
9. Mai 2010
Beiträge
4
Erhaltene Reaktionen
2
Ok versuch ich mal. Die Austria (Österreich) 2014 v4 unprotected läuft einwandfrei incl. db

Trans Alpin 2014 V4 ohne db läuft ebenfalls - Danke.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

mh400

Newbie
Mitglied seit
29. März 2011
Beiträge
1
Erhaltene Reaktionen
0
AW: NEW Protect in new 2014 devices from Garmin

Hallo,

kann bitte mal jemand verraten, wie ich eine unprotected aus Garmo Oregon 600 bekomme? Datei GTATV4UPD.7z.001?????????????? bzw. wie ist das mit SQL???
Lg
 
Mitglied seit
21. November 2009
Beiträge
3.040
Erhaltene Reaktionen
26.367
AW: NEW Protect in new 2014 devices from Garmin

*.7z.xxx ist die erste Datei aus einem 7ZIP Multipart Archiv. Du benötigst alle anderen Teile des Archivs ebenfalls und kannst es dann mit dem kostenlosen Programm 7ZIP entpacken.

Gesendet von meinem GT-I8190 mit Tapatalk
 
OP
dirtbikermp3

dirtbikermp3

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
2.978
Erhaltene Reaktionen
6.432
AW: NEW Protect in new 2014 devices from Garmin

Abgesehen da von werden die wie in Post #1 zu lesen für den Oregon gar nicht benötigt und sind daher auch nicht dafür gedacht.
 
Oben