Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Support Support für alle übrigen City Navigator NT (U) - Karten

Mitglied seit
21. November 2009
Beiträge
3.040
Erhaltene Reaktionen
26.364
Alle Fragen, Kommentare, Erfahrungen und Meinungen bezüglich

City Navigator® NT(U) - Karten

außer City Navigator® Europe NT

bitte hier posten!

Frequently Asked Questions

Frage 1:
Ich möchte neben der City Navigator Europe NT eine weitere City Navigator auf meinem Nüvi benutzen, wie muss die Datei heißen und wohin muss ich sie kopieren?
Antwort:
Auf allen Garmin-Geräten kann man neben der vorinstallierten Karte mit der Bezeichnung gmapprom.img mindestens eine weitere Karte mit der Bezeichnung gmapsupp.img verwenden. Sofern das Gerät über einen Speicherkartenslot verfügt kann dort noch eine weitere gmapsupp.img in einem Ordner namens Garmin verwendet werden (mehr dazu >>>hier).

Auf alle neueren Nüvi-Serien (Nüvi 1xxx, 2xxx, 37xx) kann man sowohl im internen Speicher, als auch auf einer Speicherkarte in einem Ordner mit der Bezeichnung Map mehrere Kartenimages mit beliebigen Dateinamen+Dateierweiterung .img verwenden (mehr dazu >>>hier).


Frage 2:
Ich habe das aktuelle BaseCamp und die DVD-Version (gmap) der Karte installiert. Unter Karten freischalten steht der Kartenname mit dem Vermerk kann nicht gesperrt werden, aber die Karte wird nicht angezeigt.
Antwort:
Wenn du BaseCamp über die Update-Version installiert hast, musst du noch unter ->Ansicht ->Symbolleisten einblenden ->Ansicht das Kartenauswahl-Pulldownmenü einschalten. Alternativ kann die Karte auch über das Menü ->Ansicht ->Zum Produkt wechseln ausgewählt werden.


Frage 3:
In MapInstall ist die Option Routenberechnungsdaten einbeziehen ausgegraut und nicht wählbar.
Antwort:
Bei City Navigator Karten werden die Routingdaten immer mit übertragen, weil Straßennavigationskarten ohne Routing keinen Sinn machen. Nur bei routingfähigen Topokarten kann wahlweise mit oder ohne Routing übertragen werden.


Frage 4:
Ich habe auf meinem 3D-tauglichen Gerät ein unlocked Image und die gmap3d.img. Beim Einschalten kommt immer die Meldung Kann Karten nicht freischalten, obwohl das Image doch unlocked sein soll.
Antwort:
Das Kartenimage ist zwar unlocked, allerdings hat Garmin neuerdings auch das 3D-Image gesperrt. Inzwischen gibt es die gmap3d.img aber meist auch als unlocked-Version zum Download. Anderenfalls musst du sie mit dem Image-Unlocker oder dem gleichen Freischaltcode wie für die Karte in einer gmap3d.unl freischalten.


Frage 5:
Kann ich auf meinem 3D-tauglichen Gerät neben der City Navigator Europe NT mit gmap3d.img auch noch die 3D-Gebäude für die City Navigator North America NT verwenden?
Antwort:
Ja, du musst nur die zweite 3D-Datei in gmap3d1.img umbenennen.


Frage 6:
Die CN wird in zwei Versionen mit unterschiedlichen MapID angeboten, bei einer steht NT in der Kartenbezeichnung und bei der Andern NTU. Was ist da der Unterschied?
Antwort:
Der Unterschied besteht nur in der Codepage (Zeichensatztabelle). Die normale NT-Version hat die CP 1252 für westeuropäische Sprachen und die NTU-Version die CP 65001 (UTF-8) für Unicode, das bedeutet, sie unterstützt auch kyrillische Schriftzeichen verschiedener osteuropäischer Sprachen. Wenn man die Sprache im Gerät z.B. auf Russisch oder Ukrainisch umstellt, wird bei dieser Version auch die gesamte Kartenbeschriftung der CN in kyrillischen Buchstaben dargestellt. Allerdings wird die Unicode-Version nicht von älteren Geräten unterstützt.
Originalkarte für alle aktuellen nüvi 2XXX, nüvi 3XXX und nüvi 30, 40, 50. Funktioniert nur auf neueren Geräten, die den Unicode Zeichensatz verstehen ohne Probleme (z.B. nüvi 1XXX, Oregon, Dakota, Montana...)

Die Kartenabdeckung beider Versionen ist 100% identisch.

Nachtrag: Ab Version 2013.2 wurde als zusätzliches Unterscheidungsmerkmal die Versionsnummer .X0 für die "normale" NT-Version und .X1 für die Unicode-Version eingeführt (z.B. 2013.20 für NT und 2013.21 für NTU).

Nachtrag 2: Die NT Version wird ab 2014 nur noch 2x jährlich in der Version xxxx.20 und xxxx.40 erscheinen. D. h. die 2015.10 wird übersprungen und die nächste Version NT 2015.20 wird erst im August 2014 erscheinen.


Frage 7:
Bisher habe ich mir immer die unlocked MapSource-Version heruntergeladen. Die gibt es aber jetzt nicht mehr. Dafür gibt es z.B. eine DVD-Version oder eine gmap-Version. Welche soll ich nehmen und was ist da der Unterschied?
Antwort:
Als Garmin 2009 das gmap-Format auch für Windows einführte, war es noch nicht möglich, die Karten in diesem Format freizuschalten. Man konnte aber mit dem MapReverseConverter die gmap-Karten verlustfrei wieder in das klassische MapSource-Format umwandeln und dann in gewohnter Weise unlocken. So habe ich lange Zeit weiterhin die Karten unlocked im klassischen Format angeboten. Auch nachdem PiEtU längst den MapSource-Unlocker für das gmap-Format angepasst hat, habe ich aus alter Gewohnheit und weil diese Version immer sehr beliebt war, weiterhin klassische MapSource-Versionen erstellt. Da es aber immer mit zusätzlichem Aufwand verbunden ist und das gmap-Format eigentlich mehr Vor- als Nachteile hat, wurde es Zeit sich umzustellen.
Wenn du also bereits MapSource und/oder BaseCamp (Win) bzw. Roadtrip (Mac) installiert hast, solltest du die gmap Version (unlocked oder zum selber Freischalten) nehmen und in das für dein Betriebssystem angegebene Verzeichnis kopieren (s. beiliegende readme.txt oder >>>hier, Abschnitt 3). Wenn du noch kein MapSource oder BaseCamp installiert hast, ist es einfacher, die DVD-Version für Windows mit msi-Installationsroutine zu nehmen - da wird BaseCamp und MapInstall gleich mit installiert (einfach die Datei [Kartenname].msi doppelklicken). Wenn die Version nicht bereits unlocked ist, musst du dann den gmap-Ordner noch mit dem MapSource Unlocker freischalten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

fisch-li

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
19. Juli 2010
Beiträge
41
Erhaltene Reaktionen
190
AW: Support für alle übrigen City Navigator NT 2015 - Karten

Weiß jemand, ob es eine ANSI-Version der 2015er Karten geben wird?
 

dirtbikermp3

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
2.931
Erhaltene Reaktionen
7.151
AW: Support für alle übrigen City Navigator NT 2015 - Karten

Siehe FAQ Frage 6 Nachtrag 2
 

micutu

Newbie
Mitglied seit
27. November 2009
Beiträge
20
Erhaltene Reaktionen
0
Hallo,

ich habe die Garmin City Navigator Europe NTU 2015.10 MapSource (Unlocked)instaliert auf mein Navi.nüvi 1350. Wenn ich mein Navi startet kommt eine Fehlermeldung: Die Karten sind nicht freigeschaltet. Was kann ich machen?

Danke!

EDIT by MOD
hat sich erledigt, musste die Karte freischalten!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

squirl01

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
24. September 2012
Beiträge
89
Erhaltene Reaktionen
10
AW: Support für alle übrigen City Navigator NT 2015 - Karten

Hallo Experten,

ich habe vor mir ein Camper NÜVI 760LMT-D zu kaufen. Auf diesem ist ja eine spezielle Karte für Camper installiert.
Welche hier angebotene Karte ist mit dieser kompatibel und wie heißt die Karte auf dem Gerät.

Sorry wenn meine Frage nicht ganz in diesen Thread passt.
 

dirtbikermp3

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
2.931
Erhaltene Reaktionen
7.151
AW: Support für alle übrigen City Navigator NT 2015 - Karten

Es gibt keine speziellen Karten für Camper, genau so wie es keine LKW Karten gibt

Die Geräte haben nur eine für den Verwendungszweck angepasste FW.

Diese berücksichtigt beim Routing beispielsweise die größeren Fahrzeugabmaße und berücksichtigt bzw. zeigt bevorzugt Camper POI's an.

Als Karten werden die üblichen CityNavigator verwendet.
Wobei ein LM Gerät LiveTime Kartenupdates der mit dem gerät ausgelieferten Karte erhält.
 

squirl01

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
24. September 2012
Beiträge
89
Erhaltene Reaktionen
10
Hallo,

so, jetzt bin ich Besitzer eines dezl/RV 760 LMT-D.
Im Moment läuft der Update auf die Europa Karte 2015 20. Es war die 2015 10 vorinstalliert.

Im Datenmodus habe ich diese Karte aber nicht im Verzeichnis (normal sind die Karten ja unter "garmin" zu finden)gefunden.
Weis jemand wo diese versteckt ist?

Zum anderen habe ich die Karte USA 2015 10 aus diesem Forum auf eine Micro SD kopiert. (natürlich ganz normal in den Ordner "garmin") die Karte wir augenscheinlich geladen und auch kann ich diese auswählen, jedoch kann ich kein Ziel eingeben.
Bei der Funktion Zieleingabe erschein die Meldung, kein Karte verfügbar!

Hat jemand ein Lösung für mein Problem und meine Frage?

EDIT:
Hallo nochmals,

hab jetzt hier gelesen, allerdings für nüvi Geräte, und meines ist ja ein RV760, wird dies genauso behandelt? dass im "garmin" Ordner noch ein weiterer Ordner "map" kreiert werden muss und dort alle Karten als .img abgelegt werden.
Die hier erhaltene Karte besteht aus 3 Teilen und zwar aus gmap3d.img, xxxx.jcv, und NT2014 20.gmap
Wie handle ich diese 3 Teile?

Habe auch gelesen, dass Neuere Geräte keine unlocked Karten mehr akzeptieren. Der hier angebotene spezielle umlocker ist für Windows Systeme. Ich benutze OS X ohne Windows Emulation, gibt es einen entsprechenden unlocker für OS X?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

dirtbikermp3

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
2.931
Erhaltene Reaktionen
7.151
AW: Support für alle übrigen City Navigator NT 2015 - Karten

Wo sind die Karten oder die AddItons - Siehe nüvi FAQ.

Bist Du in den USA? Das wäre Voraussetzung oder im Simulationsmodus in die USA navigieren. Übern Ozean kann man eben nicht fahren :-(

Das nüvi 760 ist kein neues Gerät (erschienen 2012)wie im entsprechenden Thema auch zu lesen.
 

DJJAK

Newbie
Mitglied seit
22. Juni 2013
Beiträge
1
Erhaltene Reaktionen
0
AW: Support für alle übrigen City Navigator NT 2015 - Karten

Hallo,

ich würde gerne die neue City Navigator North America NT 2015.30 auf mein altes Navi Garmin nüvi 200 packen.
Leider sind die 2015er Karten alle zu groß. Es wird vom Navi maximal eine 2 GB Karte erkannt.
Gibt es eine Möglichkeit die Karten doch irgendwie benutzen zu können?
Kann ich die Karten ggf. verkleinern. Ich brauche ja nicht die gesamte USA.

Danke im Voraus.
 

olaf

MFC
Teammitglied
Mitglied seit
21. Januar 2008
Beiträge
3.151
Erhaltene Reaktionen
3.693
AW: Support für alle übrigen City Navigator NT 2015 - Karten

Auch ich hab eine Frage zum garmin Nüvi 200. Kann ich die JCV Datei in den internen Speicher legen und die dazu gehörige Karte auf die SD Karte? Wir haben ja das Problem das Beide Dateien zu groß sind für die externe Sd Karte.

gruß olaf
 

spatzenfreund

Elite Lord
Supporter
Mitglied seit
20. März 2010
Beiträge
3.560
Erhaltene Reaktionen
6.300
AW: Support für alle übrigen City Navigator NT 2015 - Karten

Hallo,die JVC Datei brauchst Du nicht für das Nüvi 200.Die älteren Nüvis können mit diese Dateien nichts anfangen.
 

dirtbikermp3

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
2.931
Erhaltene Reaktionen
7.151
AW: Support für alle übrigen City Navigator NT 2015 - Karten

@DJJAK
Man kann Images nicht ohne Verluste verkleinern --> sieh FAQ Bereich
Bleibt also nur die Version 2015.20 als gmap Version und Wunsch-Image selbst ans Gerät senden

@Olaf
Nüvi xxx unterstützen keine AddItons wie JCV - daher nicht benötigt. Image reicht.
 

Tom512

Newbie
Mitglied seit
23. September 2009
Beiträge
28
Erhaltene Reaktionen
7
AW: Support für alle übrigen City Navigator NT 2015 - Karten

jetzt muss ich mich auch mal zu wort melden. ich habe gerade gesehen, dass im forum schon die neue 2015.40 karte angeboten wird. wenn ich mein 3597 über Garmin express aktualisieren möchte zeigt er mir, dass meine karte mit 2015.30 aktuell sei. das finde ich ein wenig seltsam, zumal es mit Garmin express ohnehin immer ärger beim updaten gibt. den mapupdater kann ich leider nicht mehr verwenden, da dort immer nach einem produktschlüssel gefragt wird und dieser nun nicht mehr anerkannt wird.

Nachtrag: gerade noch einmal ein update ausgeführt, aber kein erfolg?! Außerdem lädt Garmin express immer andere karten. im ersten versuch hat er mir nur eine simple deutschlandkarge geladen, im zweiten mittlerweile schon mal die europaversion, doch leider ohne die 3d funktionen, die mir zustehen!
 
Zuletzt bearbeitet:

jsp

Ist oft hier
Mitglied seit
26. Februar 2008
Beiträge
119
Erhaltene Reaktionen
24
AW: Support für alle übrigen City Navigator NT 2015 - Karten

bei mir selbiges bei 3 Geräten...
 

dirtbikermp3

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
5. April 2010
Beiträge
2.931
Erhaltene Reaktionen
7.151
AW: Support für alle übrigen City Navigator NT 2015 - Karten

Weil Garmin die 2015.40er Karten noch nicht offiziell ausgeliefert hat und auch nicht allle Kunden diese über Express gleichzeitig angeboten bekommen (Serverauslastung verteilen)
 
Oben