Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Hardware & Software Facebook bringt smarte Brille mit Ray-Ban auf den Markt

Facebook hat am Donnerstag eine smarte Brille vorgestellt, mit der man Fotos und Videos aufnehmen kann. Mit der „Ray-Ban Stories“ könne man auch Anrufe entgegennehmen oder Podcasts hören, da in den Brillenbügeln zwei Lautsprecher eingebaut seien, kündigte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg an. Anders als die gescheiterten Google Glasses verfügt die Ray-Ban-Brille von Facebook nicht über einen Monitor.
Die Facebook-Brille wird vorerst nur in Australien, den USA, Kanada, Irland, Italien und Großbritannien angeboten. Projektpartner bei den Ray-Ban Stories ist die italienische Luxottica-Gruppe, zu der Ray-Ban seit 1999 gehört.
In dem Brillen-Rahmen stecken zwei nach vorne gerichtete 5-Megapixel-Kameras für die Aufnahme von Videos und Fotos. Die Aufnahmen lassen sich mit der App Facebook View auf dem Smartphone synchronisieren und in sozialen Netzwerken teilen. Da die Bilder auch in der normalen Foto-App eines Smartphones gespeichert werden können, funktioniert das nicht nur mit den Diensten aus dem Facebook-Konzern, also Facebook selbst, Instagram und WhatsApp, sondern mit beliebigen Netzwerken wie Twitter oder Snapchat.
Die Brille verfügt über eine physische Taste auf dem Bügel, um die Foto- oder Videoaufnahme auszulösen. Sie kann aber auch mit einem Sprachbefehl(„Hey Facebook, nimm ein Video auf“) freihändig aktiviert werden. Zum Schutz der Privatsphäre leuchtet neben der Kamera eine kleine weiße LED auf, wenn die Kamera ein Foto oder Video aufnimmt. „Das ist mehr, als jedes Smartphone macht“, sagte Zuckerberg.
Mit ihrer Hauptfunktion, Fotos und Videos aufzunehmen, entspricht die Ray-Ban Stories der Snapchat-Brille Spectacles, die 2016 mit einem großen PR-Rummel auf den Markt gebracht wurde, aber dann kaum Käufer fand. Die Lautsprecher an beiden Bügeln können den Ton von einem Smartphone über Bluetooth wiedergeben.
Quelle: infosat
 

The_Wanderer

Freak
Registriert
23. Februar 2020
Beiträge
272
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
2.778
Erfolgspunkte
263
Hallo.

Zum Schutz der Privatsphäre leuchtet neben der Kamera eine kleine weiße LED auf, wenn die Kamera ein Foto oder Video aufnimmt. „Das ist mehr, als jedes Smartphone macht“, sagte Zuckerberg.
Wenn mir jemand die Rückseite seines Smartphones mit den Kameras ins Gesicht hält, dann gehe ich automatisch davon aus, dass ich gefilmt bzw. fotografiert werde.
Sitze ich aber einem Brillenträger gegenüber, dann nehme ich nicht von Haus aus an, fotografiert oder gefilmt zu werden.

Da besteht, meiner Meinung nach, schon ein Unterschied. Wenn nun die Brille des Brillenträgers mich anblinkt oder anleuchtet, dann kann ich davon ausgehen, dass dies keine normale Brille ist.

Und so sieht die Brille aus:
1631276620877.png

Viele Grüße.
 

The_Wanderer

Freak
Registriert
23. Februar 2020
Beiträge
272
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
2.778
Erfolgspunkte
263
Hallo.

Die Brillenform gefällt mir persönlich nicht und die 5-MP-Kameras sind ebenfalls nicht der "Brüller". Aber jeder hat da eben einen anderen Geschmack, was Brillen angeht.

Viele Grüße.
 

Kesaro

Newbie
Registriert
11. September 2021
Beiträge
12
Punkte Reaktionen
7
Erfolgspunkte
3
Das ist wirklich kein sehr gelungenes Design… Mal schauen was Apple bringt…
 

kubu

Freak
Registriert
17. April 2010
Beiträge
218
Punkte Reaktionen
260
Erfolgspunkte
123
Und, wer braucht so etwas:unsure:
Genau solcher Mü.. wie die Smartwatches.
 
Zuletzt bearbeitet:

The_Wanderer

Freak
Registriert
23. Februar 2020
Beiträge
272
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
2.778
Erfolgspunkte
263
Hallo.

Wenn jemand Brillen zur Korrektur der Fehlsichtigkeit trägt, dann müßte sich dieser optische Sonnengläser oder selbsttönende Gläser anfertigen lassen. Je nach Güte der Gläser kommt dann fast nochmal der Kaufpreis der Brille dazu.

Viele Grüße.
 

veni32

Meister
Registriert
5. Februar 2011
Beiträge
884
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
3.373
Erfolgspunkte
263
Technik freaks New Generation brauchen so was:)
Wer hätte vor 20 Jahren gedacht,das Alkoholfreie Bier, ein Chance hat.
 

cpt.n3m0

Ist oft hier
Registriert
21. August 2021
Beiträge
100
Punkte Reaktionen
85
Erfolgspunkte
28
Ort
20.000 Meilen unter dem Meer
Baaah… Leber verarsche! :sick::p

Wie schon geschrieben ich brauche so eine Brille nicht. Das Ray-Ban gemeinsame Sache mit Facebook macht ist für mich persönlich schon schlimm genug. Aber wo die Kohle hinfließt. ;)
 

The_Wanderer

Freak
Registriert
23. Februar 2020
Beiträge
272
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
2.778
Erfolgspunkte
263
Hallo.

"Nicht´s ist so schlimm, dass es nicht noch schlimmer werden könnte." Das paßt leider auf immer mehr in der heutigen Zeit. Egal, ob alkoholfreies Bier, Coca Cola Zero, oder Ray-Ban mit Facebook-Account.

Viele Grüße.
 
Oben