Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

dvb-c pc karte... wie alles hell bekommen?

exego

Newbie
Mitglied seit
6. Januar 2008
Beiträge
3
Erhaltene Reaktionen
0
hi!
hier mal wieder eine dummy - anfrage...
ich trage mich mit dem gedanken, hier am pc digital fernzusehen...
das haus hat einen kabel anschluss, und ich momentan noch eine alte analoge tv karte...

diese soll, sofern möglich, durch so eine ersetzt werden...
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!


das erste problem ist die grundverschlüsselung...
wie kann ich diese umgehen?
und die 2. frage dreht sich natürlich ums helle pw.

ist das überhaupt so machbar, wie ich mir das so vorstelle?
wenn nein, wie muss ich an die geschichte herangehen?

vielen dank schonmal...
gruss
ich
 

Phantom

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
5. Juli 2007
Beiträge
24.623
Erhaltene Reaktionen
22.663
AW: dvb-c pc karte... wie alles hell bekommen?

Ich habe dich mal in den
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
bereich verschoben!!!

Zu deiner frage ob die Karte geeignet ist sag ich mal ja. Um etwas hell zu bekommen musst du dir aus der Datenbase das ProgDVB runterladen. Dazu gibt es ein Plugin welches dir ermöglicht Premiere etwas mehr licht zu verschaffen. Das Plugin heist vPlug und die aktuelle Version ist die 2.06. Das vPlug findest du ebenfalls in unserer Datenbase.
 
OP
E

exego

Newbie
Mitglied seit
6. Januar 2008
Beiträge
3
Erhaltene Reaktionen
0
AW: dvb-c pc karte... wie alles hell bekommen?

ah ja... das ist doch schon mal was... vielen dank...
wie sieht es mit der grundverschlüsselung der privaten sender aus?
umgeht man die damit auch?

gruss und dank
ich
 

Roadrunner23

Hacker
Mitglied seit
23. August 2007
Beiträge
348
Erhaltene Reaktionen
15
AW: dvb-c pc karte... wie alles hell bekommen?

Vergiss mal die Terratec und besorge Dir diese
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
. Danach brauchst Du noch DVB Software z.B. "ProgDVB, DVB Viewer oder DVB Dream" dazu noch die plugins (vPlug). Und eine Transponderliste (gibts bei mir).
Bei KabelDeutschland sind auch die Privaten Sender verschlüsselt (Nagra2) Ist aber kein Problem den die bekommst Du auch entschlüsselt. Somit ist alles hell was im Kabel gesendet wird.
 
OP
E

exego

Newbie
Mitglied seit
6. Januar 2008
Beiträge
3
Erhaltene Reaktionen
0
AW: dvb-c pc karte... wie alles hell bekommen?

vielen dank!
du hast jetzt natürlich das problem, mir weiter zu helfen ;o)

die karte habe ich bestellt...
und dann probiere ich weiter...

und wenn alles klappt, dann kommt wahrscheinlich auch noch ein stationärer dvb-c reciver ins haus... also bereite dich schon mal vor... hehe...

nochmals vielen dank...
 

JOEHWADE

Newbie
Mitglied seit
6. März 2008
Beiträge
3
Erhaltene Reaktionen
0
AW: dvb-c pc karte... wie alles hell bekommen?

Vergiss mal die Terratec und besorge Dir diese
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
. Danach brauchst Du noch DVB Software z.B. "ProgDVB, DVB Viewer oder DVB Dream" dazu noch die plugins (vPlug). Und eine Transponderliste (gibts bei mir).
Bei KabelDeutschland sind auch die Privaten Sender verschlüsselt (Nagra2) Ist aber kein Problem den die bekommst Du auch entschlüsselt. Somit ist alles hell was im Kabel gesendet wird.
Hi Roadrunner23,

ich habe das selbe, od. ein ähnl. Problem!

Beziehe alle Programme über DVB-C, UnityMedia.

Meine Karte ist eine TT Premium C-2300, mit ProgDVB5 und vPlug2.1.2FullInstall !

Nach langem hin + her, sind Prem***e und die öffentlich rechtlichen hell!:1:

Leider bleiben alle Sender von UnityMedia schwarz.

Meine Suchen nach einer Lösung des Problems, hat mich nicht wirklich weiter gebracht, da bin ich auf dieses Forum gestoßen!

Ich bitte nun Dich um eine detaillirte Anleitung, für die Lösung meines Problems, oder um einen hinweis, wo ich die finden kann, da ich langsam an meinem Verstand zweifele!

MfG
JOEHWADE
 

hal4711

Newbie
Mitglied seit
23. Januar 2008
Beiträge
3
Erhaltene Reaktionen
0
AW: dvb-c pc karte... wie alles hell bekommen?

@Joehwade

Wie hast du es soweit geschafft? Habe auch eine DVB-C Karte. Nachdem ich es einmal geschafft hatte (mit einem kompletten Plugin-Verzeichnis das jemand in einem Forum gepostst hatte), musste ich alles mal neu installieren und jetzt schaff ich es nicht mehr.

Kann keiner mal Tipps geben, was bei DVB-C besonders zu beachten ist?
Habe DVBViever + vplug. Als es mal funktionierte wurden im oberen Bereich des vplug-Fensters (bei ECM(hex) EMM A-PID P-ID ...) immer einige Zeilen angezeigt. Jetzt zeigt es dort nichts mehr an und es wird nicht hell.
 

JOEHWADE

Newbie
Mitglied seit
6. März 2008
Beiträge
3
Erhaltene Reaktionen
0
AW: dvb-c pc karte... wie alles hell bekommen?

Hi hal4711,

ich hoffe, Du hast es inschwischen hin bekommen, war länger nicht mehr hier!

Falls nicht:

ProgDVB5 (Karte angeben!) und vPlug2.1.2FullInstall INSTALLIEREN!

Achtung:
Bei der installation von vPlug2.1.2FullInstall, das Verzeichniss:C:ProgDVB/Plugin angeben!

ProgDVB starten, unter Plugins: AKTIV anklicken, und unter Channel list/Channel seach: sollte Deine Karte stehen, (bei mir: Sky Star 1 over TT - Hard mode (card 1)), anklicken zum Sendersuchlauf!

Danach solltest Du Prem***e und die öffentlich rechtlichen hell haben!

Achtung:
Aktuellere vPlug´s nur noch in C:vPlug Files Center einfügen, ohne die Dateien: vplug.dll + vplug.ini, die liegen in C:ProgDVB/Plugin!

Solltest Du auch über UM Kabel beziehen, must Du in der SoftCam.Key (liegt in C:vPlug Files Center, öffnen mit Editor) alle 1101 durch 1102 ersetzen!

Du brauchst allerdings ein aktuelleres vPlug, vPlug2.1.2FullInstall beinhaltet kein SoftCam.Key! Frag mich nicht, warum!

So hat es bei mir geklappt! Viel Spass beim basteln!
JOEHWADE
 

hal4711

Newbie
Mitglied seit
23. Januar 2008
Beiträge
3
Erhaltene Reaktionen
0
AW: dvb-c pc karte... wie alles hell bekommen?

Vielen Dank, Joehwade.

Ich habe es zwar inzwischen geschafft, bin aber noch nicht ganz sicher warum es vorher nicht ging.
In der Softcam.key Datei hab ich nachgesehen, da existieren 1101 und 1102 Zeilen mit den selben Keys.
 

JOEHWADE

Newbie
Mitglied seit
6. März 2008
Beiträge
3
Erhaltene Reaktionen
0
AW: dvb-c pc karte... wie alles hell bekommen?

Vielen Dank, Joehwade.

Ich habe es zwar inzwischen geschafft, bin aber noch nicht ganz sicher warum es vorher nicht ging.
In der Softcam.key Datei hab ich nachgesehen, da existieren 1101 und 1102 Zeilen mit den selben Keys.
Hi,

dann dürfte ja alles :hell sein!?!

JOEHWADE
 

hal4711

Newbie
Mitglied seit
23. Januar 2008
Beiträge
3
Erhaltene Reaktionen
0
AW: dvb-c pc karte... wie alles hell bekommen?

Ja vielen Dank, ist hell.

Hab halt nur noch das typische "Terratec DVB-C BDA Treiber"-Problem.
Manche schreiben, dass da ein Capture-Treiber von Technotrend helfen soll. Schaff es aber noch nicht, nur den Capturetreiber alleine zu installieren. Ausserdem bin ich nicht sicher ob ich den richtigen Technotrend Treiber habe.


Kurz zur Erklärung des Problemes, falls es sonst noch wer hat:

Bei Verwendung des WDM Treiber zur Terratec Cinergy 1200 DVB-C Karte, funktioniert alles prima (aber nur mit der alten Cinergy TV-Software).

Bei Verwendung des BDA Treiber reagiert die Karte sehr empfindlich, wenn das Signal nicht astrein perfekt ist und bringt Störungen. Bei einzelnen Sendern bleibt das Bild stehen/hängen. Ein Drosselglied um ein eventl. zu starkes Signal zu beheben hab ich schon versucht, ohne Erfolg.
Angeblich soll es helfen, nur den Capture-Treiber zu ersetzen (durch einen von Technotrend).
 

usairone

Newbie
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
7
Erhaltene Reaktionen
0
AW: dvb-c pc karte... wie alles hell bekommen?

Hallo Leute,
bei mir klappt es leider überhaupt nicht mit dem TV-gucken. Bin bei NC. kann mir da vielleicht irgendwer weiterhelfen? Hab ProgDVB und vPlug drauf, aber deim Sendersuchlauf findet er rein gar nichts.
Gruß Usairone
 

usairone

Newbie
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
7
Erhaltene Reaktionen
0
AW: dvb-c pc karte... wie alles hell bekommen?

Hallo Phantom, Hallo alle anderen ;)
Jetzt hat es endlich mal geklappt, lag einfach an der Signalstärke,... naja ist auch soweit alles ok, aber leider kann ich die Pr***-Sender nicht gucken. Sind in meiner Liste drin, aber verschlüsselt. Ich hab jetzt den DVB Viewer am laufen und vProg. Was muss ich denn nun dabei einstellen damit es klappt?
Gruß UsairOne
 

irgendana

Newbie
Mitglied seit
5. März 2008
Beiträge
7
Erhaltene Reaktionen
0
AW: dvb-c pc karte... wie alles hell bekommen?

hallo!

ich habe ein ähnliches problem.

hardware:
tt-budget c-1501 (bda)
software:
progdvb pro 5.14.03 (trial)
vplug 2.2.1.

ich habe die transponderliste angepasst, sender werden auch gefunden. bei den verschlüsselten sendern wird auch eine programmvorschau angezeigt, das bild bleibt aber dunkel.
bei ausgeschaltetem autoecm erhalte ich immer folgende fehlermeldung: ProgDvbNet: ... - Your Key file has not Nagra2 Idea Keys (N 6511 00 ...) :disappointed:
ist autoecm aktiviert ändert sich die fehlermeldung: ProgDvbNet: ... - NAGRA2 000000 -> Incorrect hash -> AutoECM started... (oder empty pid ->starting autoecm)
ca-id ist 1801 oder 4749

kann mit jemand weiterhelfen?

vielen dank
irgendana
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben