Talk Cccam richtig einstellen??? hopS ???

Dieses Thema im Forum "CS CCcam" wurde erstellt von bpolehh, 2. April 2013.

  1. bpolehh
    Offline

    bpolehh Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo

    ich habe Dbox mit Mc
    und bin der Server

    in der fline habe ich nur

    benutzer und Passwort

    muss ich noch die 0 0 3 oder was anderes
    denn das kapiere ich nicht so richtig

    denn mein Mc blinkt oft rot und friert ab und zu ein

    ich danke schon mal im voraus
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.671
    Zustimmungen:
    9.528
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Cccam richtig einstellen??? hopS ???

    lese mal das hier in ruhe
    ################################################## ################################# # Freunde # ################################################## ################################# # # Hier tragen wir Freunde ein, die sich zu uns verbinden dürfen, also Karten von # uns bekommen sollen und/oder Zugriff auf unser Key-File bekommen sollen. # Teilen des Keyfiles (Standard = 1), EMM erlauben (Standard = 1), und optional # die Downshare-Begrenzung pro Share (Standard = Keine Begrenzung) und optional # die Downshare-Begrenzung pro Share basierend auf caid:id:sid # und optional das Zeitfenster in welchem der Share gültig ist und optional einen # Hostname oder eine IP-Adresse, auf die der Zugang beschränkt sein soll. # Wenn kein Zeitfenster gewählt wir, wird 24 Stunden am Tag geshared. # Emus werden immer nur einen Hop weiter geshared, auch wenn keine Begrenzung # gesetzt wurde. # # Die maximale Länge für den Usernamen beträgt 20 Zeichen. # Die Passwortlänge ist unbegrenzt. # # Der Username ist keine IP oder Hostname. Es handelt sich bei der F: Line # lediglich um Zugangsdaten zu unserem CCcam-Server. # # F: <Username> <Passwort> <uphops> <Emus sharen> <EMM erlauben> ( { caid:id:)downhops), caid:id:)downhops), ... } { caid:id:sid, caid:id:sid, ... } { Anfangszeit-Endzeit, ... } ) Hostname/IP-Adresse # # Beispiele für verschiedene Möglichkeiten: # # F: user1 pass1 # # user1 bekommt alle Karten von uns, bis maximal 5 Hops von uns entfernt. # (unsere lokale Karte/n + virtuelle Karten, die maximal 5 Hops entfernt sind). Er kann unsere Karten an seine Freunde # weiter geben. Er kann außerdem Keys aus unserem Keyfile erhalten (wenn er ein 'yes' hinter seiner C: hat) # und er darf uns EMM (Updates für unsere Karten) senden. # # F: user2 pass2 0 1 0 { 0100:000080, 0622:000000:1, 0500:000000:2 } # # user2 bekommt nur unsere lokalen Karten, aber nicht die 0100:000080. # Unsere 0622:000000 Karte/n kann er nur für sich selbst nutzen (1 hop down) # und die 0500 Karten für sich selbst plus einen zusätzlichen Hop weiter. (2 hops down) # Er hat außerdem Zugriff auf die Keys unseres Keyfiles, und darf uns keine EMM senden. # # F: user3 pass3 5 0 1 { 0:0:3, 0100:000080:1 } # # user3 bekommt alle Karten, die maximal 5 Hops von uns entfernt sind # und ist berechtigt diese Karten 2 Hops hinter sich weiter zu geben. # Er ist nicht berechtigt die 0100:000080 an andere User weiter zu geben. # Er bekommt keine Keys aus unserem Keyfile, und er darf uns EMM senden. # # F: user4 pass4 5 0 1 { 0:0:4, 0100:000080:1 } { 0100:000080:15df } # # user4 bekommt alle Karten, die maximal 5 Hops von uns entfernt sind # und ist berechtigt diese Karten 3 Hops hinter sich weiter zu geben. # Er ist nicht berechtigt die 0100:000080 an andere User weiter zu geben. # Er ist nicht berechtigt den Kanal 0100:000080:15df zu sehen. (Er bekommt ihn zumindest nicht von uns) # # F: user5 pass5 4 0 1 { } { } { 12:00-17:00, 19:00-20:00 } # # user5 bekommt alle Karten, die maximal 4 Hops von uns entfernt sind. # Der Share ist begrenzt auf die Zeit zwischen 12:00 und 17:00 Uhr und zwischen 19:00 und 20:00 Uhr. # Außerhalb dieser Zeitfenster werden keine CWs an den User gesendet. # # # F: user6 pass6 3 1 1 { } { } { } 192.168.1.1 # # user6 bekommt alle Karten, die maximal 3 Hops von uns entfernt sind. # Er darf sich nur von der IP 192.168.1.1 verbinden. # # Wichtig: # In der F: Line lässt sich sehr einfach begrenzen wie weit unsere Karten weiter gegeben werden können. # Wenn viele Anfragen an unsere Karten gestellt werden, so macht dies unsere Karten natürlich langsamer # und es kann zu Bildaussetzern (Freezern) kommen. Dies passiert gerade bei NDS-Karten sehr schnell. # Damit unsere Freunde unsere Karten nicht zu weit weitergeben können, begrenzen wir den Reshare-Level. # Hinter jeder F: Line setzen wir die allgemeine Begrenzung in die {}. Dazu nehmen wir nullen als # Platzhalter für CAID und ID (0 = alle). Ein Bespiel dafür sehen wir weiter oben in der F: Line von # user3. Hinter seiner F: Line befindet sich in den {} "0:0:3". Das bedeutet, dass alle Karten unseres # Servers nur noch 3 Hops weiter gegeben werden dürfen. Der erste Hop ist user3, der zweite Hop sind # alle User die mit user3 verbunden sind, der dritte Hop sind alle User, die mit den Usern von user3 # verbunden sind. # Man sieht leicht wie schnell sich die Anzahl der User für unsere Karten durch dieses Schneeballsystem # erhöhen kann. Ich empfehle den Reshare auf 2 Hops zu begrenzen. Also { 0:0:2 }. # Dies lässt sich auch in den "GLOBAL LIMITS" Einstellungen weiter unten in dieser Config für alle # F: Lines auf einmal einstellen. Somit ist dies in den F: Lines nicht mehr notwendig. # ################################################## #################

    wenn du weitere fragen haben soltest dann

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.529
    Zustimmungen:
    12.666
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Cccam richtig einstellen??? hopS ???

    Schau mal bitte hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #3

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.